Matan Brody

Foto: Chris Butler - Copyright: Pine River Entertainment
Chris Butler
© Pine River Entertainment

Brody ist als Jurist bei der Staatsanwaltschaft angestellt und einer von Oberstaatsanwalt Glenn Childs besonderen Günstlingen. Childs setzt ihn oftmals auf der Gegenseite ein, wenn Alicia Florrick für Stern, Lockhart and Gardner einen Klienten vor Gericht vertritt, um so diese zu verunsichern. Brody war auch schon bei der Staatsanwaltschaft, als Peter Florrick dieser noch vorstand und er wurde damals von Childs beauftragt, ein Auge auf Peter zu haben, da man diesen der Korruption verdächtigte. Und Brody ist tatsächlich aufgefallen, dass Peter Fälle gegen ein bestimmtes Immobilienkonsortium überraschend fallen gelassen hat, was ihn zu der Annahme brachte, Peter sei von dieser bestochen wurden. Brody sagt dann gegen Peter in dessen ursprünglichem Prozess aus und auch als der wieder zur Verhandlung steht, nachdem neue Beweise aufgetaucht sind, sitzt Brody wieder im Zeugenstand. Peter und sein Anwalt Daniel Golden versuchen im Vorfeld des erneuten Prozesses, Brody auf ihre Seite zu ziehen, aber erst vor dem Richter wecken sie in dem Zweifel an Childs Motiven. Denn auch unter Glenn Childs wurden die betreffenden Fälle, die Peter angeblich gegen Bestechungsgelder fallen gelassen hat, nicht weiterverfolgt.

Matan Brody findet sich bald in direkter Konkurrenz mit Cary Agos wieder, der mittlerweile zur Staatsanwaltschaft gewechselt ist. Brody hat das Gefühl, dass Childs Cary begünstigt und er glaubt auch daran, dass Cary vieles rein aus Rache an seinen alten Arbeitgebern bei Lockhart/Gardner tut und dabei nicht immer im besten Interesse der Staatsanwaltschaft handelt. Es bleibt ihm aber nicht viel übrig, als seinen Ärger über Cary herunterzuschlucken, denn Childs lässt sie oftmals zusammen an einem Fall arbeiten.

Cindy Scholz - myFanbase

"Good Wife" ansehen: