Cary Agos, Staffel 1 und 2

Foto: Matt Czuchry, Good Wife - Copyright: Paramount Pictures
Matt Czuchry, Good Wife
© Paramount Pictures

Cary Agos ist wie Alicia Florrick Junior Associate bei Stern, Lockhart & Gardner, er hat an der Harvard Universität studiert und ist ein sehr fähiger Anwalt. Bei seiner Einstellung erfährt er, dass er gemeinsam mit Alicia um dieselbe Position in der Kanzlei konkurriert. Nur einer von ihnen wird nach einem Jahr übernommen und kann zum Anwalt im zweiten Jahr aufsteigen. Trotz dieser ungewöhnlichen Situation arbeitet er sehr gut mit Alicia zusammen, sie lernen sich als Anwälte im Laufe dieses Jahres besser kennen und betreuen einige Fälle zusammen. Will Gardner und Diane Lockhart machen sich die Situation zwischen ihnen auch gerne mal zu Nutze, so setzen sie Cary und Alicia auf einen Zeugen an, den sie vorbereiten sollen. Dafür müssen sie gegnerische Anwälte spielen und sich gepfefferte Wortgefechte liefern. Am Ende arbeiten sie dann aber doch gut zusammen und ergänzen sich gegenseitig.

Auch mit Kalinda Sharma versteht Cary sich sehr gut, er versucht zudem immer ein wenig mit der attraktiven Ermittlerin zu flirten, die ihn aber kontinuierlich abblitzen lässt. Kalinda ist überzeugt, dass sie nicht viel gemeinsam haben und Cary sie mehr wegen des Nervenkitzels als wegen irgendwelcher wahren Gefühle anflirtet.

Foto: Julianna Margulies & Matt Czuchry, Good Wife - Copyright: Paramount Pictures
Julianna Margulies & Matt Czuchry, Good Wife
© Paramount Pictures

In seiner Arbeit ist Cary sehr gewissenhaft und er verfügt über eine gute Menschenkenntnis, die ihm oft zu entscheidenden Eingebungen verhilft. Er ist zum Beispiel derjenige unter den Anwälten, der die beste Verbindung zu einer jungen Frau aufbaut, die des Mordes angeklagt wird. Im Laufe seines Berufslebens entwickelt Cary einen tiefen moralischen Code, nachdem er versucht seine Arbeit zu verrichten. Er ist sich aber auch nicht zu schade, für seine eigenen Interessen Lobbyismus bei den Anteilseignern der Kanzlei zu betreiben und damit natürlich indirekt gegen Alicia vorzugehen. Er nutzt auch den Vorteil seiner Jugend und seiner Ungebundenheit, der er mehr Arbeitsstunden und mehr Flexibilität im direkten Vergleich mit Alicia verdankt. Wenn es aber um die von ihm betreuten Fälle geht, legt Cary großen Wert darauf zwischen Richtig und Falsch zu entscheiden. Er ist kein Freund von außergerichtlichen Einigungen, wenn dabei die Gerechtigkeit auf der Strecke bleibt und er ist auch oft bereit, über seinen eigenen Schatten zu springen, um einen wahren Schuldigen zur Verantwortung zu bringen.

Kurz bevor die Entscheidung bezüglich seiner Übernahme ansteht, wird Cary von einer Freundin aus dem College angeworben, die in Jonas Sterns neugegründeter Kanzlei arbeitet. Er nutzt diese Gelegenheit aber, um bei Will und Diane seine Loyalität unter Beweis zu stellen und informiert die über Sterns Abwerbungsbemühungen, die auch andere Anwälte betreffen. Als die Entscheidung zwischen ihm und Alicia endgültig vor der Tür steht, betreibt er zwar noch einmal vermehrt Lobbyismus für sich, wird aber in letzter Sekunde von Alicia ausgestochen, die Eli Gold als Kunden für die Kanzlei gewinnen kann. Daraufhin macht Cary ihr große Vorwürfe.

Foto: Matt Czuchry, Good Wife - Copyright: Paramount Pictures
Matt Czuchry, Good Wife
© Paramount Pictures

In der Folgezeit macht Cary sich auf die Jobsuche und wird nach einigen vergeblichen Versuchen von Glenn Childs für die Staatsanwaltschaft abgeworben. Er nimmt den Job trotz schlechter Bezahlung an, denn er sieht das nicht nur als Chance, Alicia und Lockhart/Gardner eins auszuwischen, er schätzt auch die moralische Überlegenheit der Staatsanwaltschaft, für die er von nun an schuldige Menschen hinter Gitter bringen kann. Er wird dabei von Childs bewusst als Gegner für Fälle von Lockhart/Gardner, speziell aber gegen Alicia eingesetzt.

Als Alicia beschuldigt wird, eine als vertraulich eingestufte Videoaussage von Glenn Childs zu einem alten Fall an die Presse weitergegeben zu haben, geht Cary den Untersuchungen nach und unterzieht Alicia einem Verhör. Dabei nutzt er sein Wissen darüber, dass Alicia sich bei einem ihrer ersten Fälle einen Hinweis von ihrem Ehemann Peter Florrick über die Staatsanwaltschaft geholt hat, was sie eigentlich nicht hätte tun dürfen. Alicia wird von den Vorwürfen entlastet, als klar wird, dass Wendy Scott-Carr hinter der Veröffentlichung steckt. Cary ist aber dennoch in der Lage, seine eigenen Rachegefühle außen vor zu lassen, wenn es um das große Ganze geht. So hilft er Lockhart/Gardner auf freiwilliger Basis (wenn auch erst nach einiger Überzeugungsarbeit) bei dem Versuch einen Mann in der Todeszelle vor der Vollstreckung zu retten, in dem man dessen Unschuld beweißt. Er schickt außerdem eine junge Frau zu seinen ehemaligen Arbeitgebern, die eine Vergewaltigung anzeigen wollte und die sein Chef Glenn Childs wieder weggeschickt hatte. Auch mit Kalinda hegt er weiterhin freundschaftlichen Kontakt und gibt ihr den einen oder anderen Tipp über das Geschehen in der Staatsanwaltschaft.

Foto: Matt Czuchry, Good Wife - Copyright: Paramount Pictures
Matt Czuchry, Good Wife
© Paramount Pictures

Dann gerät Kalinda in Schwierigkeiten, als ihr Kollege Blake Calamar sich an die Staatsanwaltschaft wendet, nachdem ein Zeuge von Lockhart/Gardner kurz vor seiner Aussage in einem wichtigen Fall schwer verprügelt wurde. Kalinda vermutet von Anfang an Blake hinter diesem Anschlag, der nun versucht den Verdacht auf Kalinda zu lenken und dafür eine Aussage vorlegt. Cary glaubt dessen Geschichte aber nicht und versucht einerseits Kalinda durch Beweise zu entlasten, andererseits Blakes Schuld nachzuweisen. Er kann aber nicht verhindern, dass die Ermittlungsergebnisse Kalinda bis zu einer Aussage vor Gericht zwingen. Dort kann Kalinda aber den Verdacht gegen sie zerstreuen und auf Blake zurücklenken, der danach die Stadt verlässt. Im Zuge dieser Vorkommnisse vertieft sich die Freundschaft zwischen Cary und Kalinda, so dass es sogar zu einem Kuss zwischen ihnen kommt, der aber keine weiteren Folgen hat.

Beruflich stehen für Cary Veränderungen an, als Peter Florrick zum neuen Staatsanwalt von Cook County gewählt wird. Innerhalb der Behörde geht die normale Unsicherheit vor einem solchen Wechsel um, da niemand genau weiß, ob der neue Chef alte Allianzen bestrafen wird. Cary schafft es aber schnell, Peter von seinen fachlichen Qualitäten zu überzeugen und die beiden arbeiten von Beginn an sehr gut zusammen.

Charakterbeschreibung zu Cary Agos (Staffel 3 und 4)
Charakterbeschreibung zu Cary Agos (Staffel 5)

Cindy Scholz - myFanbase