Bewertung: 9

Review: #6.18 Rache ist süß

RORY: "Der Hund Paul Anka?"
LORELAI: "Der echte Paul Anka!"
Was für ein Anfang! Da hat man ja gleich hohe Erwartungen. Gut, dass es auf diesem Niveau geblieben ist.

Lorelai & Luke

Von den beiden hat man zusammen nicht viel gesehen. Aber das, was man zu sehen bekommen hat, hat mir wirklich gefallen. Der Humor zwischen den beiden war wieder da, auch wenn man Lorelai ansehen konnte, dass sie mit der ganzen Situation nicht so zufrieden war. Trotzdem haben mir die Stellen mit den beiden gefallen.

LUKE: "Könntest du beiseite treten, damit ich mich von meiner Freundin verabschieden kann?"

Diese Frage hat doch das Herz von jedem Java-Junkie höher Schlagen lassen.

Lorelai hat mir heute auch alleine sehr gut gefallen. Sie hat ihren Humor zurückgewinnen können und war nicht mies drauf oder sonstiges. Besonders klasse fand ich ihre Vertreibungsaktion von Emily und Richard aus Stars Hollow. Dieses Städtchen ist das friedlichste und unauffälligste, das man kennt, aber gut, dass Emily und Richard ihr das alles abgenommen habe. Dass Emily Lorelai nachher noch die Meinung gesagt hat, fand ich gut. Schließlich hatte sie Recht. Lorelai muss April kennen lernen und auch mal etwas dafür tun. Vielleicht hört sie ja wenigstens einmal auf den Rat von Emily. Wir wollen es hoffen!

Luke war brillant. So habe ich ihn mir immer als Vater vorgestellt. Er weiß noch nicht wirklich, was er machen soll, aber April hat keine Scheu davor ihm das auch klar und deutlich zu sagen. Und was sagt man zu dieser Neuigkeit? April ist verliebt! Find ich ja irgendwie niedlich. Dass Luke bei Jess war, finde ich auch richtig klasse. Endlich mal ein Wiedersehen zwischen den beiden. Jess hat sich wirklich verändert und Luke kann auch stolz auf ihn sein. Schön, dass sich das Verhältnis der beiden so verbessert hat.

Rory & Logan

Wooooa! Was war denn das? Von wegen sie hat ihm verziehen. Aber, dass er sie "betrogen" hat, ist auch nicht so leicht wegzustecken. Vor allem nicht für Rory. Ich finde es aber gut, dass sie ihm das so klar gemacht hat und dass sie sich nicht alles von ihm gefallen lässt. Trotzdem war der Streit wirklich heftig und natürlich möchte ich, dass sie sich versöhnen. Aber ich denke, dass wird sich schnell wieder einrenken. Schließlich lieben die beiden sich und können nicht ohne einander leben.

Rory & Jess

Traurig, traurig! Das war's! Sein letzter Auftritt!
JESS: "Das habe ich nicht verdient, Rory!"
RORY: "Nein, das hast du nicht verdient! Aber ich liebe ihn. Totz allem, was er getan hat, liebe ich ihn!"

Das tat weh! Warum macht Rory so etwas? Man kann's ihr aber auch nicht verübeln. Wer will so jemanden wie Jess auch nicht küssen? Und er ist immer noch verliebt in sie. Damit habe ich nicht gerechnet. Doch ich bin froh, dass es so geendet hat. Er hat sie immer geliebt, hätte seine Rolle so nicht aufgehört, wäre ich enttäuscht gewesen. Mir ist immer wieder aufgefallen, dass die beiden sich so wahnsinnig geändert haben. Beide sind so erwachsen, selbstbewusst, hübsch und haben was aus ihrem Leben gemacht.

Tschüss, Jess!

Ein Teil muss ich noch erwähnen. Das Hochzeitskleid! Ich glaube, so viel gelacht habe ich lange nicht mehr bei den "Gilmore Girls" wie über dieses Kleid. Ich konnte nicht mehr. Ich habe mir ja gedacht, dass es schlimm aussieht, aber so extrem! Wow! Arme Lane! Manchmal kann sie einem schon Leid tun!

Die Stimme von Emily hat mich allerdings etwas irritiert. Aber ich denke, dass ich mich nur daran gewöhnen muss.

Julia J. - myFanbase

Diese Episode ansehen:


Vorherige ReviewÜbersichtNächste Review

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Gilmore Girls" über die Folge #6.18 Rache ist süß diskutieren.