Mitchum Huntzberger

Mitchum Huntzberger, der Vater von Logan, ist ein ziemlich verschlagener Karrieremensch, der nicht viel von Rory hält. Mitchum hat schon früh Karriere als Journalist gemacht und besitzt mittlerweile mehrere Zeitungen. Er ist verheiratet und hat neben seinem Sohn Logan noch eine Tochter namens Honor.

Als sich herausstellt, dass Logans Familie Rory ablehnt, da diese mit ihren Karriereplänen nicht in das Huntzbergersche Bild der treusorgenden Ehefrau passt, scheint Mitchum der einzige zu sein, der eine andere Einstellung hat. Er gibt Rory ein Praktikum bei einer seiner Zeitungen und verschafft ihr das Gefühl, ihren Karriereträumen ein Stück näher gekommen zu sein. Doch am Ende des Praktikums sagt Mitchum der überraschten Rory knallhart ins Gesicht, dass sie nicht das Zeug zu einer Journalistin habe und höchstens zur Assistentin tauge. Rory nimmt sich dies so zu Herzen, dass sie kurzzeitg die Uni schmeißt. Als Rory ihr Leben nach einer Weile wieder auf die Reihe bekommt und Chefredakeurin der Yale-Zeitung wird, ist sie wütend, dass Mitchum sich in einem Interview damit schmückt, sie gefördert zu haben.

Als Logan sich bei einer der Aktionen der Life and Death Brigade schwer verletzt, redet Rory dem abweisenden Mitchum, der nicht mit den Aktivitäten seines Sohnes einverstanden ist, ins Gewissen und bringt ihn dazu, Logan im Krankenhaus zu besuchen. Später durchkreuzt Mitchum die gemeinsamen Pläne von Rory und Logan, als er verlangt, dass Logan ein Jahr in London arbeitet. Rory wirft Mitchum vor, Logan nach London zu schicken, um ihre Beziehung zu zerstören, was Mitchum jedoch leugnet. Er meint, Logan müsse endlich erwachsen werden und das würde nur geschehen, wenn er aus seiner gewohnten Umgebung heraus kommt. Rory sieht dies durchaus ein. Das junge Paar führt somit für eine Weile eine Fernbeziehung.

Da Logans Karriere auf einem guten Weg zu sein scheint, bedankt sich Mitchum bei Rory. Er erklärt ihr, dass sie noch eine Menge zu tun haben, damit Logan auch weiterhin in die richtige Richtung geht, und bietet ihr einen Job an. Er gibt ihr zu verstehen, dass sie praktisch freie Wahl zwischen den Zeitungen des Huntzberger-Imperiums hätte, wenn sie auch in Zukunft mit ihm zusammen an Logans Karriere arbeiten würde. Rory ist darüber alles andere als erfeut. Mit der Trennung von Rory und Logan hat Mitchum jedoch letztlich nichts zu tun.

Maret Hosemann – myFanbase