Ellaria Sand

Ellaria Sand (Indira Varma) ist die Geliebte von Oberyn 'Rote Viper' Martell und reist in Staffel 4 der Serie "Game of Thrones" mit ihm nach Königsmund. Als Oberyn im Kampf fällt, setzt Ellaria alles daran, um gegen die Familie Lannister in den Krieg zu ziehen und geht dabei über Leichen.

"We are everywhere in Dorne. I have ten thousand brothers and sisters."

Charakterbeschreibung: Ellaria Sand, Staffel 4

Foto: Indira Varma, Game of Thrones - Copyright: 2013 Home Box Office, Inc. All rights reserved. HBO® and all related programs are the property of Home Box Office, Inc.; Sky
Indira Varma, Game of Thrones
© 2013 Home Box Office, Inc. All rights reserved. HBO® and all related programs are the property of Home Box Office, Inc.; Sky

Ellaria Sand ist die Bastard-Tochter des dornischen Edelmannes Lord Harmen Uller. Als langjährige Geliebte von Oberyn Martell hat sie diesem bereits mehrere Töchter geschenkt, welche wie deren Halbschwestern als "Sandschlagen" bezeichnet werden.

Nachdem Oberyn und Ellaria in Königsmund ankommen, kehren sie in Kleinfingers Bordell ein. Dort vergnügen sie sich mit drei Huren, wobei Ellaria keine schüchterne möchte. Als eine der Huren sie Lady nennt, regiert Ellaria wütend und sagt, dass sie ein Bastard ist. Als Oberyn das Lied von Caastamere im Nebenraum hört, kann sie ihren Liebhaber nicht davon abhalten, die Lannister-Soldaten zu attackieren, auch nicht mit einem leidenschaftlichen Kuss. Dabei sehen Tyrion und Bronn vergnügt zu.

Ellaria and Oberyn sind auf Joffreys Hochzeit anwesend und sie wird Tywin und Cersei vorgestellt, die ihr kaum Beachtung schenken und Cersei sie sogar Bastard nennt. Ellaria hält sich zurück und ist später Zeugin von Joffreys Tod. Am folgenden Tag besuchen sie abermals das Bordell und Ellaria lässt sich von zwei Frauen verwöhnen. Als sie den dritten im Bunde küsst, entschuldigt sich dieser bei ihr und gesteht seine Zuneigung zu Männern, was Oberyn wütend macht. Er harscht ihn an, dass Ellaria genau seinem Geschmack zu entsprechen habe. Doch sie werden von Tywin unterbrochen und Ellaria verlässt höflich das Zimmer mit den Worten, dass Oberyn sie nur zu rufen brauche.

Vor Oberyns Zweikampf mit dem Berg ist Ellaria von dessen Gestalt eingeschüchtert und fiebert während dem Kampf unaufhörlich neben Tyrion mit. Sie schaut stolz und siegesbewusst, als Oberyn den Berg niederschlägt und an dessen Gräueltaten erinnert. Dann entrinnt ihr ein Schrei, als sie mitansehen muss, wie der Berg sich aufrappelt und ihren Liebhaber zu Tode zerquetscht.

Charakterbeschreibung: Ellaria Sand, Staffel 5

Foto: Indira Varma, Game of Thrones - Copyright: 2015 Home Box Office, Inc. All rights reserved.; Macall B. Polay/HBO
Indira Varma, Game of Thrones
© 2015 Home Box Office, Inc. All rights reserved.; Macall B. Polay/HBO

Zurück in Dorne verlangt Ellaria, dass sich Doran Martell für Oberyns Tod an den Lannisters rächt. Da sich Myrcella Baratheon bei ihnen aufhält, möchte Ellaria sie tot sehen, doch Doran will den Frieden beibehalten und geht nicht auf Ellarias Forderungen ein. Daher tut sich Ellaria mit ihren Töchtern Nymeria, Obara und Tyene zusammen. Die Sandschlangen verlangen ebenfalls Rache und wollen Ellaria dabei unterstützen, Myrcella zu töten.

Als Ellarias Töchter erkennen, dass Jaime Lannister bereits auf dem Weg nach Dorne ist, um Myrcella zurück in ihre Heimat zu bringen, trägt Ellaria den Sandschlagen auf, Myrcella schnellstmöglich in ihre Gewalt zu bringen. Beinahe gleichzeitig erreichen die Sandschlangen auf der einen und Jaime mit Bronn auf der anderen Seite die Wassergärten und liefern sich einen erbitterten Kampf. Dieser wird von Dorans Männern beendet, die Jaime, die Sandschlagen und Ellaria festnehmen.

Nachdem sich Doran mit Jaime darauf geeinigt hat, Myrcella und Trystane nach Königsmund aufbrechen zu lassen, verlangt er von Ellaria, dass sie ihm die Treue schwört und das Mädchen künftig in Frieden lässt. Widerwillig muss sich Ellaria fügen, doch im Geheimen plant sie bereits einen neuen Anschlag auf Myrcellas Leben. Als der Tag der Abreise gekommen ist, nimmt Ellaria ein Gift zu sich und küsst Myrcella zum Abschied, um auch sie zu vergiften. Nachdem das Schiff in See gestochen ist, schluckt Ellaria schnell das Gegenmittel und freut sich, dass ihr Plan aufgegangen ist.

Zur Beschreibung von Ellaria Sand in "Game of Thrones", Staffel 6 & 7

Charleen Winter & Marie Florschütz - myFanbase