Episode: #5.07 Der 60 Yard Wurf

Die Rivalität zwischen den Lions und den Panthers nimmt stärkere Ausmaße an. Vince gerät zwischen seinen Vater Ornette und Coach Taylor, und Billy nimmt sich Lukes an.

Diese Episode ansehen:

In der Woche, in der die Lions gegen die Panthers spielen, bewachen Buddy Garrity und andere Eltern der Footballspieler das Feld, damit die Rivalität der Mannschaften nicht wieder ausarten kann wie in der letzten Saison. Buddy und die anderen machen es sich mit Radio und Grill gemütlich. Derweil trifft sich Eric mit Jason Street, der man wieder zu Besuch nach Dillon gekommen ist. Jason erzählt, dass er geheiratet hat und befördert wurde. Es läuft sehr gut für ihn als Sportagent, und in diesem Zusammenhang erhält er auch öfters Anfragen bezüglich Eric. Einige Universitäten sind interessiert an ihm als Coach. Eric aber sagt, er sei glücklich mit seiner Familie in Dillon und als Coach der Lions. Er wolle keinen anderen Job.

Ornette Howard bringt Vince ein großes Paket mit Merchandise der TMU. Vince und Jess sind sehr überrascht und Vince meint, er könnte das Geschenk nicht annehmen, da er Coach Taylor überlassen will, wie es mit den Rekruten der Universitäten weitergehen soll. Ornette gibt sich einverstanden. Vince erzählt Jess, dass sein Vater mittlerweile wieder eingezogen und seine Mutter darüber sehr glücklich ist.

Eric erhält einen Anruf von Buddy, der gerade im Radio hört, dass die polizeilichen Führungszeugnisse einiger Lions im Internet veröffentlicht wurden. Eric schaltet das Radio an und hört, wie der Sprecher sagt, die Lions seien eine Mannschaft von Kriminellen. Erbost geht Eric zur Elternversammlung der Panthers und wirft diesen vor, für die Veröffentlichung dieser Daten verantwortlich zu sein. Sie sollten dafür sorgen, dass diese Website aus dem Netz genommen wird. Die Panthers-Eltern bestreiten, etwas damit zu tun zu haben.

Tami spricht Julie darauf an, dass sie in der Zeit, in der sie zu Hause ist, mithelfen soll. Julie ist wenig begeistert, dass sie ihre kleine Schwester in die Kita bringen soll, aber Tami macht ihr klar, dass sie vor allen Dingen mit ihrem Vater zu besprechen habe, wie sie für den Schaden am Auto aufkommen wird. Indessen schauen sich die Lions die Website an, auf denen ihre Polizeifotos gezeigt werden. Vince und Tinker sind zu sehen, und von Hastings ist ein Kinderfoto dabei. Sie sind wütend und fühlen sich ungerecht behandelt. Beim Training sind sie unaufmerksam. Eric ruft sie zusammen und sagt ihnen, dass sie sich auf das Spiel konzentrieren sollen, damit sie die Panthers am Freitag besiegen können. Beim kurzen Gespräch mit Vince unter vier Augen sagt dieser, dass er glaubt, die Unis könnten nun nicht mehr an ihm interessiert sein.

Billy trainiert mit Luke, als Becky auftaucht. Luke macht ihr ein Kompliment und Billy erklärt ihm, dass er so gar keine Chance habe, bei einer Frau zu landen. Vielmehr müsse er sie ignorieren und unfreundlich sein. So habe er auch Mindy für sich gewinnen können. Eric ärgert sich derweil noch immer über die Website, die noch nicht aus dem Netz genommen wurde. Tami schlägt vor, ein Barbecue zu veranstalten, um den Teamgeist wieder zu verbessern. Da erhält Eric einen Anruf von einer Universität, die ihn als Chef-Coach für ihr Team haben will. Der Anrufer sagt, Eric sei der beste Coach des Landes. Eric aber lehnt dankend ab.

Tami möchte, dass Julie sich um die Planung des Barbecues kümmert. Julie ist weiterhin genervt, dass soviel von ihr verlangt wird. Indessen teilen Ornette und Vince einen Moment, in dem an die alten Zeiten denken, als der Vater noch für seinen Sohn da war. Ornette versichert Vince, auch jetzt wieder voll für ihn da zu sein. Beim nächsten Training redet er auf Jason Street ein, was für ein großartiger Quarterback Vince sei, und dass Eric ihn mehr zum Einsatz bringen sollte. Jason erkennt, dass Ornette ein Problem für Eric darstellt.

Beim Barbecue spricht Eric Ornette darauf an, dass ihm zu Ohren gekommen sei, dass Ornette Kontakt zur TMU hält und Absprachen wegen Vince trifft. Er ist erstaunt darüber, da man sich darauf geeinigt hatte, dass die Rekrutierung über ihn laufen sollte. Ornette macht Eric unmissverständlich klar, dass er nicht im Geringsten daneben stehen und zusehen würde, wie die Zukunft seines Sohnes gestaltet würde. Er spricht beleidigend über die anderen Eltern und beleidigt auch Eric selbst, der sich das schweigend anhört.

Tami fährt am Freitag zu Julies Uni und holt dort ihr Unterrichtsmaterial, damit sie nichts verpasst. Tami will auf keinen Fall zulassen, dass Julie aufgrund der Affäre mit Derek das erste Semester schmeißt. Sie trifft im Büro auf Derek und beherrscht sich sehr, um nichts über Julie zu ihm zu sagen. Sie nimmt die Unterlagen und lässt Derek stehen. Indessen beginnt das Spiel der Lions gegen die Panthers. Aus alter Tradition ist Jason Street bei den Panthers. Die Fans der Panthers sind als Knastbrüder verkleidet und machen sich über die Lions lustig.

Luke, der von Billy zu sehr hartem Spielen trainiert wurde, kann einen der wichtigen Spieler der Panthers so sehr zu Fall bringen, dass dieser verletzt vom Platz gehen muss. Auch die anderen Lions spielen sehr hart und können eine haushohe Führung herausholen. Einer der Assistant-Coaches kann nicht fassen, wie rücksichtslos die Lions spielen und er verlangt von Eric einzuschreiten. Vince aber schaut nur auf seinen Vater, der von ihm einen ganz speziellen Wurf sehen will, um den TMU-Scout zu beeindrucken. Obwohl Eric einen anderen Spielzug angesagt hatte, macht Vince den Wurf, wodurch die Panthers mit einer peinlichen Niederlage vom Platz ziehen müssen. Nun sind es die Lions, die sich über die Panthers lustig machen.

Luke trifft auf Becky, die er Billys Ratschlag folgend in den letzten Tagen nur links liegen gelassen hatte. Becky fragt ihn, warum er so unfreundlich zu ihr ist, und er meint, das sei Billys Tipp gewesen. Er gibt aber zu, dass es ihm schwer gefallen ist, da er sie wirklich mag. Becky gesteht, dass sie ihn auch sehr mag. Die beiden küssen sich und Luke muss lachen, weil Billys Taktik letztlich doch gewirkt hat. Tami bringt Julie das Lernmaterial. Diese fragt sofort nach Derek, aber Tami mischt sich nicht ein und macht ihrer Tochter stattdessen klar, dass sie sich auf den Lernstoff konzentrieren soll.

Eric sieht, wie Ornette und Vince sich mit dem TMU-Scout über das Spiel unterhalten. Eric ist wütend darüber, welchen Einfluss Ornette auf seinen Sohn und damit auf das ganze Team nimmt.

Nicole Oebel - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Friday Night Lights" über die Folge #5.07 Der 60 Yard Wurf diskutieren.