Joshua Jackson ersetzt Jamie Dornan in "Dr. Death"

Foto: Joshua Jackson, Fringe - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Joshua Jackson, Fringe
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Im vergangenen August hatten wir berichtet, dass Adam Baldwin, Christian Slater und Jamie Dornan Teil des Podcasts "Dr. Death" werden. Laut TVLine wird Letzterer nun aber durch Joshua Jackson ersetzt, da Dornan aufgrund der durch Corona bedingten Produktionsverzögerungen nicht mehr zur Verfügung steht. Jackson wird somit den Part des Starchirurgen Dr. Christopher Duntsch übernehmen.

Ähnliches gilt für den aus "This Is Us" bekannten Chris Sullivan, dessen Rolle nun von Dominic Burgess übernommen wird.

"Dr. Death" dreht sich um einen soziopathischen Arzt, der sowohl den Hippokratischen Eid als auch seine Patienten nicht allzu ernst nimmt. Jackson wird den Starchirurgen Dr. Christopher Duntsch spielen, der in Dallas gefeiert wird. Christopher ist klug, hat Charisma und ist brillant. Als jedoch immer mehr Patienten unter seiner Hand sterben, wollen ihn seine Kollegen Robert Henderson (Baldwin) und Randall Kirby (Slater) stoppen.

Verantwortlich für "Dr. Death" ist Patrick Macmanus ("Happy!"), der als Chefproduzent fungieren. Als Sender zeigt sich Peacock verantwortlich.

Jackson wurde durch "Dawson's Creek" bekannt.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: TVLine



Daniela S. - myFanbase
12.10.2020 22:46

Partnerlinks zu Amazon

Produkte zu dieser Meldung

Kommentare