Episode: #5.07 Angst

Auf Anraten des Arztes, einen Therapeuten zu besuchen, um mit seiner Trauer fertig zu werden, reist Dawson nach Boston, beschließt dann aber plötzlich, gegen die Anweisung seines Arztes zu handeln und entscheidet sich stattdessen für einen Abend im Verbindungshaus bei Jack. Der Spaß gerät etwas außer Kontrolle, als Dawson und die anderen betrunkenen Verbindungsbrüder bei Paceys Dockparty anhalten, wo Joey sich wundert, was mit Dawson los ist - bis er ein überraschendes Geständnis macht. Währenddessen ermuntert Pacey Jen, nachdem sie von Charlies Untreue erfahren hat, nicht traurig zu sein, aber mit ihm abzurechnen... und genau das tut sie schließlich.

Diese Serie ansehen:

Dawson ist beim Arzt und erzählt ihm, dass er seit dem Tod seines Vaters ziemliche Probleme hat. Der Arzt sagt, dass dies nur natürlich ist und überweist ihn zu einem Therapeuten in Boston.

Joey erfährt von Audrey, dass sie Besuch von ihrer Mutter bekommt. Sie räumt wie verrückt das Zimmer auf und erzählt von ihr. Joey ist enttäuscht, dass Dawson nicht angerufen hat. Jen spricht mit Pacey über Charlie. Jack hat keine Zeit für sie, weil er viel Zeit in der Verbindung verbringt.

Pacey ist im Restaurant. Danny möchte sich wieder sein Boot ausleihen, Pacey schlägt es ihm ab. Dort wird am Abend eine Party stattfinden.

Dawson ruft bei Joey an. Er erzählt, dass er nach Boston kommen wird. Als er schließlich beim Psychologen ist, scheint niemand da zu sein. Er wartet kurz und geht dann.

Audreys Mutter ist in Worthington angekommen. Audrey fleht Joey an, mit ihr und ihrer Mutter Essen zu gehen. Joey will eigentlich auf Dawsons Anruf warten, stimmt aber schließlich Audrey zuliebe zu.

Dawson ist bei Jack, Jen und Grams, wo er das Wochenende verbringen wird. Jack lädt Dawson ein, mit ihm und den Jungs aus der Verbindung den Abend zu verbringen.

Jen besucht Charlie ziemlich aufgestylt im Wohnheim und will ihn verführen, aber Charlie ist abweisend. Plötzlich kommt ein anderes Mädchen aus dem Bad und stellt sich Jen als Charlies Freundin vor. Jen sagt, dass sie Charlies Freundin ist...

Joey, Audrey und ihre Mutter sitzen in einem Restaurant. Joey steht auf und will Dawson anrufen. Der ist gerade auf Jacks Verbindungsparty. Er hört das Handy, schaut nach, wer anruft und lächelt, als er Joeys Namen sieht. Doch er nimmt nicht ab.

Charlie muss sich vor den beiden Mädchen rechtfertigen. Er sagt, dass sie auf dem College sind, und solche Dinge dort nun mal passieren. Er schlägt den beiden vor, eine Dreier-Beziehung zu führen.

Audreys Mutter erzählt von ihrem Beruf: Sie ist Schauspielerin und Model und legt ziemlich viel Wert auf ihr Aussehen. Gleichzeitig macht sie ihre Tochter ziemlich herunter. Joey nimmt Audrey schließlich in Schutz und macht ihrer Mutter klar, wie toll Audrey ist. Audrey und Joey lassen die Mutter alleine sitzen und gehen zu Paceys Party.

Charlie zieht sich vor den Mädchen aus und die beiden gehen zum Schein auf seinen Vorschlag ein. Als er völlig nackt ist, soll er seine Augen schließen. Die beiden schieben ihn in Richtung Tür und schubsen ihn auf den Flur, der lauter Studenten ist. Dort steht er nun ziemlich hilflos da und muss erkennen, dass seine Tür abgeschlossen ist. Die beiden Mädchen haben sich abgesprochen und freuen sich nun über ihren Erfolg.

Paceys Party ist in vollem Gange. Gerade als Joey und Pacey sich darüber unterhalten, dass Dawson sich nicht gemeldet hat, taucht er mit Jack und den anderen Jungs auf. Dawson ist betrunken und begrüßt überschwenglich Pacey, Audrey und Joey. Dawson entschuldigt sich bei Joey dafür, dass er sie nicht angerufen hat und will dies nun nachholen. Er spricht also auf Joeys Anrufbeantworter, während sie vor ihm steht:

"Joey! Hey, it's Dawson! I'm at this party here on Pacey's boat, and I wish you were here. You're not here. It sucks that you're not here. I was supposed to call you, and I'm so sorry I didn't call you. I meant to, and I was--I was really going to be-- you know what? I couldn't. I just, I couldn't call you. Does that make any-- does that make any sense? Am I making sense, or am I just rambling on like a drunken idiot on your machine? I think that's what I'm doing. But that's ok. Because you left me a drunken message, and if you hadn't, I probably would've gone back to L.A. You know what? Actually, I would probably still be there right now. And maybe my dad would still be alive. So, thank you, Joey. I appreciate it. Ok. Call me. Bye."

Er sagt also, dass, wenn Joey ihm nicht betrunken diese Nachricht auf seinen Anrufbeantworter gesprochen hätte, er heute noch in L.A. wäre - und dass sein Vater dann vielleicht noch leben würde... Joey schaut ihn entsetzt an und die Jungen ziehen ihn weg.

Morgens wacht er verkatert auf dem Boot auf. Dawson befürchtet, dass er etwas Schlimmes zu Joey gesagt hat. Pacey sagt, dass er dies getan hat und beruhigt ihn, dass Joey ihm verzeihen wird.

Audrey verabschiedet sich von ihrer Mutter. Die beiden entschuldigen sich beieinander und liegen sich schließlich weinend in den Armen. Audrey bedankt sich danach bei Joey, dass sie ihr geholfen hat, sich in Gegenwart ihrer Mutter besser zu fühlen.

Pacey findet heraus, dass Danny und Karen eine Affäre haben: Sie trägt das Medaillon, das Pacey kurz zuvor auf seinem Boot gefunden hat, nachdem Danny angeblich mit seiner Frau dort war.

Joey bringt Dawson zum Bahnhof. Er entschuldigt sich bei ihr und sagt, dass er nicht weiß, wie es mit ihm weitergehen soll. Dawson gesteht, dass er, als er die Entscheidung traf, nicht zurück nach L.A. zu gehen, immer nur davon geträumt hat, sie zu küssen. Er hat sich sehr auf den Tag gefreut, an dem beide bereit wären, ihrer Beziehung eine neue Chance zu geben. Und als er dachte, dass es möglich wäre, ist sein Vater gestorben und er wurde aus seinen Träumen gerissen. Nun weiß er nicht, wie er dahin zurück kommen soll. Joey lächelt ihn an, küsst ihn und sagt, dass sie in der Zwischenzeit für sie beide träumen wird... Dawsons Zug wird aufgerufen, die beiden sehen sich lange in die Augen und Dawson geht schließlich. Joey sieht ihm nach.

Sandra G. – myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Dawson's Creek" über die Folge #5.07 Angst diskutieren.