Episode: #1.04 Tod eines Volkshelden

In der "Dark Angel"-Episode #1.04 Tod eines Volkshelden sucht Alina Herrero ihren Vater, der seit zwei Jahren verschwunden ist, und bittet daher Logan Cale (Michael Weatherly) um Hilfe, der Nathan Herrero von früher noch kennt. Logan stellt Nachforschungen an, obwohl er Nathan für tot hält. Max Guevara (Jessica Alba) ist also im Doppeleinsatz. Sie spürt Herrero auf und muss außerdem noch ihrem Kollegen Sketchy (Richard Gunn) helfen. Der hat nämlich 15.000 Dollar der Russenmafia verloren. Max muss das Geld innerhalb 36 Stunden besorgen und dann fliegt auch noch Herreros Wohnung in die Luft.

Diese Serie ansehen:

Foto: Valarie Rae Miller & Jessica Alba, Dark Angel - Copyright: Twentieth Century Fox Home Entertainment
Valarie Rae Miller & Jessica Alba, Dark Angel
© Twentieth Century Fox Home Entertainment

Eine junge Frau, Alina, kommt zu "Eyes Only" und bittet ihn um Hilfe bei der Suche ihres verschwundenen Vaters, Nathan Herrero. Herrero war ein Journalist, der sich seinerzeit viele Feinde gemacht hat. Vor zwei Jahren "verschwand" er -- von seinem Zuhause, von unbekannten Personen, entführt, wurde er seitdem niemals mehr lebendig gesehen. Alina will, dass "Eyes Only" herausfindet, was mit ihrem Vater geschehen ist.

Logan diskutiert mit Max, ob er den Fall übernehmen soll. In Zeiten der freien Presse scheint Herrero eine Art Mentor für Logan gewesen zu sein. Max kann das Gefühl, als junge Frau ihre vermisste Familie zu suchen, gut nachempfinden und ermuntert Logan, Alina zu helfen. Sie willigt ein, sich aktiv an dieser Aufklärung zu beteiligen.

Max erste Aufgabe ist es, Herreros Polizei Akte von der Stadtverwaltung zu besorgen. Sie gerät zunächst an einen Security Guard, ergattert schliesslich die Akte aber doch, und flieht auf ihrem Motorrad.

In der Zwischenzeit hat Sketchy sich selbst Ärger eingebrockt. Um seine Finanzen aufzubessern, arbeitet er als Laufjunge für einen örtlichen Gang-Boss und Casino-Besitzer namens Rafe. Seine Aufgabe ist es Briefumschläge voll Geld auszuliefern. Ein Umschlag ist jedoch verschwunden, und Sketchy "zappelt am Hacken" wegen der verlorenen 15.000 $.

Logan arbeitet Herreros Akte durch und entdeckt eine Spur -- Herreros Haushälterin, Rebecca, erwarb kurz nach seiner Entführung ein Apartment. Logan vermutet, dass sie dafür von jemandem bezahlt wurde, und schickt Max los, sich dort umzusehen. Wie auch immer, wenn Max beim Apartment ankommt, sieht sie, dass Rebecca nicht allein lebt. Ihr Mitbewohner ist ein sehr lebendiger Nathan Herrero.

Logan kontaktiert daraufhin Herrero und sie treffen sich. Herrero erzählt Logan, dass er sich in Rebecca verliebt hat und müde sei, aussichtslose Kämpfe zu führen. Deswegen täuschte er sein eigenes Verschwinden vor. Logan versucht Nathan zu überzeugen, dass er im "Kampf" heute mehr als zuvor gebraucht würde -- Allan Lans, ein bedeutend schlechter Typ steht kurz davor die Wahlen als Polizei Kommisar zu Gewinnen -- doch Herrero fühlt nicht, jemals Veränderungen in der Welt bewirkt zu haben. Jetzt möchte er einfach nur geniessen, was das Leben noch für ihn bereit hält.

Logan erzählt Herrero von Alina, und wie sehr sie ihn gerne wiedersehen würde. Herrero ist überrascht -- er gibt zu, kein besonders guter Vater gewesen zu sein, doch willigt ein, sich mit ihr auseinander zu setzen. Logan ist von seinem Mentor bitter entäuscht; doch Max sieht die Dinge ein bischen objektiver: Herrero ist am Leben, und sie ist froh, Alina die gute Nachricht zu überbringen.

Als wenn nicht schon genug zu tun gewesen wäre, machen sich Max und Original Cindy auf, Sketchys Schulden zusammenzutreiben. Sie schmeissen sich in Schale und gehen in Rafes Casino. Max berechnet die Geschwindigkeit des Rades und des Balls, um beim Roulette zu gewinnen. Doch richtig rentieren tut sich erst das Pokerspielen -- wenn Max mit Mischen an der Reihe ist, kann sie die Karten einsehen und brennt die Reihenfolge in ihrem fotografischen Gedächnis ein. Max und Original Cindy gewinnen 15.000$, die sie sofort an Sketchy weiterreichen. Dieser kann gerade noch rechtzeitig seine Schulden bezahlen -- mit Rafes eigenem Geld.

In der Nacht geht Herreros Apartment in die Luft. Logan und Max müssen feststellen, dass sie gelinkt wurden -- Alina hat sie beauftragt ihren Vater zu finden, um ihn an Allan Lans verkaufen zu können, der ihn dann wirklich umbringt. Max macht sich auf, nach Alina zu sehen und findet sie, mit einer Tasche voll Geld, in einer Bahn flüchtend. Max konfrontiert sie. Sie kämpfen, die Tasche geht auf, und das gesamte Geld fliegt aus der offenen Bahntür in den Wind hinein.

Zur gleichen Zeit erhält Logan ein Päckchen. Darin befindet sich ein Tape, dass Herrero am Vortag aufgenommen hat. Ein Dankeschön dafür, ihn wieder mit seiner Tochter zusammen zu bringen. Ausserdem noch einige Informationen, die bestätigen, dass Allan Lans für den Tod des Staatsanwalts von Seattle verantwortlich war. Logan veröffentlicht das Tape als ein "Eyes Only straming freedom Video". Auch wenn es nicht Lans Wahl zum Polizeikomissar verhindern wird, so kann Logan doch seinem Mentor zum letzten Mal die Ehre erweisen...


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Dana Greve vergibt 4/9 Punkten und schreibt:
    Also, was war das denn? Diese Folge war echt gähnend langweilig, da half nicht mal Sketchys Story, obwohl sie interessanter war als die von Herrero. Ich hab mir die Folge zweimal angesehen, weil...mehr

  • Etienne schreibt:
    Spannung ist bei Dark Angel garantiert...das hatte ich nicht anders erwartet. Gleich am Anfang wird man überrascht "Eyes Only – Logan" lässt das Treffen mit Alina Herrero zunächst wie eine...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Dark Angel" über die Folge #1.04 Tod eines Volkshelden diskutieren.