Jeff Barnes

Thomas Jefferson Barnes arbeitet gemeinsam mit Lester in der Nerd-Herd-Abteilung unter Chuck. Jeff ist nicht der Klügste und braucht ständige Aufsicht, damit er nicht versehentlich Werbeartikel des Konkurrenzladens aufstellt oder andere Fehler begeht. Ansonsten vermeidet er wenn möglich zu arbeiten und vergnügt sich lieber mit Lester. Wenn er nach Hause kommt, gibt es für ihn nur eines – den Alkohol. Den braucht er, um sich nach der Arbeit entspannen und schließlich einschlafen zu können.

Jeffs Alkoholprobleme gehen so weit, dass er an Feiertagen nicht unbeaufsichtigt gelassen werden kann, da er im betrunkenen Zustand Frauen anbaggert und begrapscht. Ansonsten schmiedet Jeff häufig mit Lester Pläne, wie sie andere austricksen können, besonders haben sie es auf Morgan abgesehen, dem sie immer wieder das Leben schwer und sich über ihn lustig machen. Jeff hat es auf Anna abgesehen und macht daraus auch kein Geheimnis, die findet Jeff jedoch abstoßend. Um sich anderweitig zu amüsieren, nimmt Jeff gemeinsam mit Lester hin und wieder Videos auf, bei denen die beiden die Ausschnitte von Lieferantinnen und Kundinnen im Laden filmen. Damit schaffen sie es aber unbemerkt, den entscheidenden Hinweis zur Enttarnung einer Fulcrum-Agentin zu liefern, so dass ihr infantiles Verhalten nicht völlig unnütz war.

Partnerlinks zu Amazon

Jeff arbeitet schon seit der Eröffnung der Filiale im Buy More in Burbank und zeigt keinerlei Pläne oder Enthusiasmus, jemals etwas anderes aus seinem Leben zu machen. In der Vergangenheit hat er aber durchaus schon einmal Großes vollbracht, im Jahre 1983 war er Weltmeister im "Missile Command"-Spiel, einem alten Atari-Videogame. Als 25 Jahre später Terroristen im Buy More auftauchen, holt ihn diese Vergangenheit, ohne dass er es bemerkt, wieder ein. Chuck flasht auf diesen Terroristen und widmet sich in Folge dessen Jeff, um ihn zu schützen. Als sich herausstellt, dass der Entwickler des "Missilie Command"-Spieles den Code zur Entschärfung eines Waffensatelliten im Endbildschirm des Spieles eingebaut hat, und nun dieser Satellit droht, auf die Erde einzuschlagen und den nächsten Weltkrieg auszulösen, überredet Chuck Jeff, noch einmal anzutreten und das Spiel zu knacken. Doch auch wenn Jeff nichts von der lebensbedrohlichen Situation ahnt, schafft er es doch nicht seine Nervosität zu überwinden und zu spielen. So muss Chuck für ihn einspringen und das Spiel beenden. Somit ist Chuck amtierender Weltmeister in "Missile Command" und Jeff ist nicht böse darüber, dass der sein Nachfolger wurde.

In der Folgezeit kehren Lester und Jeff wieder zu ihrem alten, verantwortungslosen Verhalten zurück, sie versuchen ein Model als das neue Buy-More-Babe anzuheuern, sie schummeln beim Erste-Hilfe-Kurs und verbringen ihre Freizeit mit ihrer neu gegründeten Band "Jeffster!". In dieser singen und performen sie bevorzugt 80er-Jahre-Klassiker wie Totos "Africa", Jeff spielt Keyboard und Lester singt. Sie versuchen Ellie und Devon davon zu überzeugen, "Jeffster!" auf ihrer Hochzeit auftreten zu lassen. Für die steht aber von Anfang an fest, dass "Jeffster!" keinesfalls ihre Band sein wird, aber Jeff gelingt es, Devon zu überreden, sie wenigstens vorspielen zu lassen. Er möchte seinem besten Freund Lester damit einen großen Traum erfüllen, woran man wieder einmal merkt, dass Jeff und Lester bei all ihren verrückten Macken wirklich gute Freunde füreinander sind. Letztendlich kommen "Jeffster!" aber doch noch zu ihrem großen Auftritt bei der Hochzeit, denn als Chuck Fulcrum-Agenten im Hinterzimmer der Zeremonie bemerkt, bittet er Morgan darum, die Hochzeitsgäste abzulenken und so performen "Jeffster!" eine spektakuläre Show auf Ellies und Devons Hochzeit, Feuerwerk zum Showdown inklusive. Nur leider löst dieses die Sprinkleranlage aus und die Zeremonie ist vollkommen ruiniert.

"Chuck" ansehen:

Nadine Watz & Cindy Scholz - myFanbase