Tracy Spiridakos schaut als Hailey Upton bei "FBI" vorbei (Spoiler)

Foto:

Wer die gestrige "Chicago P.D."-Episode #7.18 Lines gesehen hat, wird es bereits geahnt haben, nun gibt es auch die offizielle Info: Tracy Spiridakos wird einen Gastauftritt in Episode #2.19 Emotional Rescue von "FBI" auf CBS haben, das gleichzeitig auch das Staffelfinale darstellt. Dafür schlüpft sie in ihre angestammte Rolle der Hailey Upton.

Obwohl das "FBI"-Franchise mit CBS auf einem anderen Sender läuft als OneChicago auf NBC, hat Serienschöpfer Dick Wolf schon früh angekündigt, dass er plant, dass es zwischen den unterschiedlichen Serien Crossovers geben wird. Mit dem Gastauftritt von Spridikaos wird diese Ankündigung nun also in die Tat umgesetzt. Auf dem offiziellen Instagram-Account von Wolf Entertainment gibt es auch bereits das erste Bild vom Set (siehe unten), das Spiridakos und Agent Zidane-Darsteller Zeeko Zaki gemeinsam zeigt.

Am Ende der "Chicago P.D."-Episode wurde Hailey von Hank Voight (Jason Beghe) für einen Auftrag nach New York zum FBI geschickt. Wie die Promo von "FBI" verrät, wird es sich wohl um einen Entführungsfall handeln, bei dem sie aushilft. Hailey wurde laut Wolf jedenfalls für diese Rolle ausgewählt, da sie ein "Fanliebling ist" und "neue Fans auf dem Weg zurück zu "Chicago P.D." begeistern soll".

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline, @wolfentertainment via Instagram



Lena Donth - myFanbase
26.03.2020 11:37

Kommentare