Phil Rodiger

Phil Rodiger (Don Forston) ist in Staffel 1 der Serie "Chicago P.D." der Vater des Sexualstraftäters Lonnie Rodiger und versucht seinen Sohn vor den Angriffen von Jay Halstead zu schützen.

"Chicago P.D." ansehen:

Charakterbeschreibung: Phil Rodiger, Staffel 1

Phil Rodiger ist der alleinerziehende Vater von Lonnie Rodiger, der vor einiger Zeit verdächtigt wurde einen kleinen Jungen umgebracht zu haben. Die Polizei verdächtigte Lonnie damals, da er bereits dabei erwischt wurde, wie er sich vor einer Grundschule selbst befriedigt hatte und außerdem Kinderpornographie auf Lonnies Computer gefunden wurde. Phil hat seinem Sohn jedoch ein Alibi für den Mordzeitpunkt gegeben und Lonnie außerdem einen sehr guten Anwalt besorgt, sodass die Ermittlungen der Polizei gegen seinen Sohn eingestellt wurden.

Jay Halstead war einer der damaligen Polizisten, die den Fall untersucht haben, und er ist immer noch von Lonnies Schuld überzeugt. Deswegen lauert er Phil und seinem Sohn immer wieder auf, sodass sich Phil schon richtig bedroht fühlt. Doch er hat keine Handhabe, denn jedes Mal wenn er die Polizei ruft, dann wird nichts gegen Jay unternommen, da er selbst Polizist ist. Trotzdem hat Phil ein Kontaktverbot vor Gericht erkämpft, sodass Jay ihnen nicht mehr zu nahe kommen darf.

Partnerlinks zu Amazon

Die Lage spitzt sich zu, als sich Phil und Lonnie gerade mit zwei Bekannten in einem Lokal treffen und Jay plötzlich auftaucht. Er schreit lauthals, dass alle wissen würden, was Lonnie getan hätte und verpasst Phil einen Schlag, als dieser ihn auf das Kontaktverbot hinweist. Phil legt daraufhin bei der Polizei Beschwerde gegen Jay ein. Ein paar Wochen haben sie dann Ruhe vor Jay, doch dann taucht dieser wieder bei Phil auf und konfrontiert ihn damit, dass Lonnie Duct Tape gekauft hat und Phil genau wisse, dass Lonnie ein Pädophiler und ein Mörder sei.

Phil durchsucht daraufhin das Zimmer seines Sohnes und findet Kinderpornographie auf Lonnies Computer. Umgehend konfrontiert er seinen Sohn, was in einen heftigen Streit ausarbeitet, bei dem Phil seinen Sohn schließlich erwürgt. Dann bringt er die Leiche seines Sohnes in den Park. Als die Leiche gefunden wird, fällt der Verdacht natürlich zuerst auf Jay Halstead, doch Phil gesteht schließlich, dass er selbst seinen Sohn ermordet hat, weil er befürchtet hat, dass er noch einen kleinen Jungen töten könnte.

"Chicago P.D." ansehen:

Annika Leichner - myFanbase