Universal TV strahlt neue Staffeln von "Chicago Fire" und "Chicago Med" im März 2019 aus

Foto: Chicago Fire - Copyright: 2018 NBCUniversal Media, LLC
Chicago Fire
© 2018 NBCUniversal Media, LLC

In den USA kehrten diese Woche die beiden Serien "Chicago Fire" und "Chicago Med" aus der Winterpause zurück. Auch in Deutschland hat das Warten für die Fans bald ein Ende. Universal TV kündigte an, beide Serien im Frühjahr zurück auf die Bildschirme zu bringen.

Ab dem 4. März 2019 wird ab 21 Uhr die siebte Staffel von "Chicago Fire" laufen. Im Auftakt wird aufgelöst, wie die Zukunft von Gabriela Dawson (Monica Raymund) Wache 51 verändern wird. Direkt im Anschluss um 21:45 Uhr fällt der Startschuss zum Auftakt der vierten Staffel von "Chicago Med". Darin wird der Cliffhanger um Sarah Reese (Rachel DiPillo) Vater Robert Haywood (Michel Gill) aufgelöst.

Zum Serienbereich von "Chicago Fire"
Zum Serienbereich von "Chicago Med"

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Universal TV



Daniela S. - myFanbase
11.01.2019 16:51

Kommentare