Episode: #5.13 Die Geheimnisse und ein Zahnarzt

Auf einem Feld des Bürgerkriegs wird ein menschliches Skelett gefunden. Brennan und Booth ermitteln, dass es sich dabei um einen Zahnarzt der Gegenwart namens Dan Pinard handelt. Hodgins und Nigel-Murray haben Schwierigkeiten, die Knochen zu reinigen, während Booths Bruder Jared mit großen Neuigkeiten von seiner Reise zurückkehrt.

Diese Serie ansehen:

Foto: John Francis Daley, Bones - Copyright: 2009 Fox Broadcasting Co.; Brian Bowen Smith/FOX
John Francis Daley, Bones
© 2009 Fox Broadcasting Co.; Brian Bowen Smith/FOX

Während sich zwei Männer bei den Vorbereitung für die Nachstellung einer Schlacht aus dem Bürgerkrieg darüber streiten, wer der würdigere Gegner war, stolpern sie über ein Skelett. Nach dem ersten Schock streiten sie nun darüber, ob der Tote einer der Yankees oder der Rebellen ist.

Jared Booth taucht währenddessen im Büro seines Bruders beim FBI auf und überrascht diesen damit, dass er wieder zurück aus Indien ist. Ausserdem eröffnet er ihm, dass er sich in eine Frau namens Padme Dalaj verliebt hat, und versetzt Booth in totales Erstaunen, als er davon spricht, Padme heiraten zu wollen.

Als Booth und Brennan am Tatort eintreffen, teilt Booth seiner Partnerin seine Bedenken bezüglich Jareds Beziehung mit Padme mit. Schliesslich kennen sich die zwei erst seit einem Monat. Brennen jedoch konzentriert sich voll auf das Opfer. Sie stellt fest, dass es sich um einen Mann handelt. Da der Körper ganz mit Ton umgeben ist, kann sie am Tatort selber keine weiteren Feststellungen treffen. Zurück im Labor wird Brennan von Cam und Vincent Nigel-Murray unterstützt. Da an den Knochen Beweise für Titan-Schrauben zu finden sind, kann das Opfer nicht aus der Zeit des Bürgerkriegs stammen. Während Brennan darüber nachdenkt, wie man die Knochen von dem Ton befreien kann ohne diese zu beschädigen, krabbeln plötzlich jede Menge kleiner Spinnen aus dem Ton, was Cam dazu verleitet, vom Tisch zurückzuspringen und zu schreien.

Hodgins kümmert sich um die Spinnen. Er vermutet, dass sie im Labor ausgeschlüpft sind, da es hier warm ist. Vincent Nigel-Murray bestimmt das Alter des Opfers auf Ende zwanzig, Anfangs dreißig. Da diese Art von Spinnen nicht am Fundort der Knochen heimisch ist, muss das Opfer anderswo umgebracht worden sein.

Booth trifft inzwischen Jared und Padme. Es stellt sich heraus, dass Padme eine Grundschullehrerin ist und ursprünglich aus Alexandria, Virginia kommt. Booth staunt darüber, dass Jared erst nach Indien fahren musste, um ein Mädchen kennen zu lernen, dass doch so nahe von ihm gewohnt hat.

Im Labor versucht Vincent Nigel-Murray, die Knochen von dem Ton zu befreien, und stellt dabei fest, dass das Opfer eine Zahnbehandlung hatte, die zwar von schlechter Qualität war, jedoch mit guten Materialien durchgeführt wurde. Brennan schliesst aus diesen Feststellungen, dass die Behandlung in einer Schule für Zahnärzte durchgeführt wurde. Bei dem Opfer ist ausserdem eine Sehnenentzündung am Ellbogen zu erkennen, so dass der Verdacht entsteht, das Opfer könnte ein Zahnarzt gewesen sein. Als sich Brennan von dem Skelett entfernt, klagt Vincent darüber, dass sie ihn nur sehr selten lobt.

Zahnabdrücke können die Identität des Opfers bestimmen, es handelt sich um Dan Pinard, einen Zahnarzt. Während der Fahrt zu Dans Haus gibt Brennan Booth Ratschläge wegen Jared. In Dans Haus treffen die beiden anschliessend auf einen Mann Namens Lucas Pickford, welcher im Fernsehen ein Footballspiel verfolgt. Er wohnt über der Garage und ist über die Nachricht von Dans Tod sehr schockiert. Er hat sich über die längere Abwesenheit von Dan keine Gedanken gemacht, da dieser ab und zu für eine Weile verschwindet. Lucas gibt Booth den Tipp, dass er mit Christopher Fife, Dans Ex-Freund sprechen soll.

Im Labor versucht Vincent Nigel-Murray, das Skelett mit einer automatischen Zahnbürste und einem Pinsel zu säubern. Cam wundert sich darüber, dass es keinen schnelleren Weg gibt, die Knochen von dem Ton zu befreien.

Christopher Fife erklärt, dass er zwei Jobs angenommen hatte, um es Dan zu ermöglichen, die Zahnarztschule zu besuchen, Dan hat in jedoch, sobald er denn Abschluss gemacht hat, verlassen. Während Booth mit Christopher spricht, findet Brennan im nahegelegenen Baumstamm eine Pfeilspitze. So etwas hat die Wunde an Dans Brustbein verursacht. Booth nimmt Christopher mit auf die FBI-Dienststelle.

Im Labor teilt Cam Vincent mit, dass die Wunde an Dans Brustbein nicht die Todesursache war, daher scheidet Christopher Fife als Täter aus. Plötzlich schreit Vincent das Wort Rhabarber. Endlich ist ihm eingefallen, wie sich die Knochen reinigen lassen, mit Hilfe von Rhabarber.

Mittlerweile befragt Booth Dans ehemalige Dentalhygienikerin Grace Bryson. Sie behauptet, Dan habe sie mit Hepatitis C angesteckt, indem er sie mit einer Spritze geritzt habe. Booth glaubt diese Geschichte nicht, denn Dan hatte nie Hepatitis C. Schliesslich gesteht Grace, dass sie eine Affäre gehabt und diese Geschichte erfunden hat, um ihrem Ehemann die Krankheit zu erklären.

Vincent und Hodgins legen das Skelett in ein Bad mit Rhabarber. Hodgins beginnt in dem Bad zu rühren, und der Ton wird langsam von den Knochen abgelöst. Booth teilt Brennan mit, dass er eine Überprüfung von Padme, Jareds Freundin vorgenommen hat. Sie hat vor ein paar Jahren für einen Escortservice gearbeitet. Brennan glaubt, dass Jared die Wahrheit über seine Freundin kennt, aber Booth zweifelt daran.

Brennen untersucht nun das gesäuberte Skelett und stellt fest, dass am ganzen Körper Blessuren vorhanden waren. Hodgins erkennt anhand der Verletzungen, dass das Opfer ein Footballspieler gewesen sein muss.

Booth und Brennan reden mit Coach Jason Hendler. Er trainiert ein homosexuelles Footballteam. Alle Spieler sind erschüttert über die Nachricht von Dans Tod. Brennan findet einen Helm mit Blutspuren im Inneren. Darauf sagt Booth dem Team, dass sie alle Pläne für das Wochenende streichen sollen, da niemand von hier weggehen darf.

Zurück im Labor erzählt Brennan Angela, dass Padme ein Callgirl war. Angela sagt, dass es nicht gut wäre, wenn Booth Jared über diese Tatsache aufklärt, denn es könnte die Beziehung der Brüder ruinieren. Cam informiert Brennan, dass das Blut welches auf Dans Handtuch gefunden wurde, von einem Mann Namens Cyd Ziegler stammt.

Booth findet heraus, dass Cyd für ein anderes Team in der Footballliga gespielt hat und nach einem Spiel eine Schlägerei mit Dan hatte, bei der dieser als Sieger hervorging. Jared kommt zu Booth ins Büro und dieser sagt ihm, dass Padme vor ein paar Jahren wegen Prostitution verhaftet wurde. Jared kann nicht glauben, dass sein Bruder seine Freundin überprüft hat. Er wird sehr wütend und verschwindet aus Booths Büro.

Beim Verhör sagt Cyd, dass er keine Ahnung von Dans Tod hat, denn er sei davon ausgegangen, dass dieser seine Gesellschaft meidet. Cyd hat Dan geliebt, war jedoch noch nicht bereit, seine Homosexualität öffentlich zu machen. Ziegler war nämlich sechs Jahre lang verheiratet, bevor Dan ihn mit seinen Gefühlen konfrontiert hat.

Brennan untersucht inzwischen jeden Knochen und entdeckt einen Schnitt am Knöchel. Egal was diesen Schnitt verursacht hat, es ist dabei zu massiven Blutungen gekommen. Sie beauftragt Vincent und Hodgins nach Rückständen zu suchen, die Aufschluss über die Waffe geben könnten.

Cam kommt in Brennans Büro um ihr mitzuteilen, dass der Schnitt am Knöchel sicher eine Arterie getroffen hat. Brennan stimmt dem zu und Cam sagt ihr, dass sie Vincent mehr loben sollte. Vincent und Hodgins haben inzwischen Partikel gefunden, die für die Herstellung von zahnmedizinischen Geräten verwendet werden, damit wird Grace Bryson verdächtigt, die Zugang zu solchen Geräten hat. Ausserdem lebt sie in Virginia und dort ist auch der Lebensraum der Spinnen, welche bei den Knochen des Opfers gefunden wurden. Auf Cams Rat hin sagt Brennan zu Vincent, dass er gute Arbeit geleistet hat. Dieser freut sich über das Lob.

Auf dem Weg zu Grace Bryson konfrontiert Brennan Booth mit der Tatsache, dass er ihr gesagt habe, die kriminelle Vergangenheit ihres Vaters sei für ihre Beziehung zu ihm nicht wichtig, doch bei Padme und seinem Bruder sei er da anderer Meinung.

Grace Bryson bestreitet, dass sie in den Mord an Dan verwickelt ist, doch Brennan bemerkt, dass die Auffahrt von Grace Haus mit den gleichen Steinen gepflastert ist, wie diejenige von Dan. Grace erklärt, dass diese Steine genau wie bei Dan, Lucas Pickford verlegt hat. Lucas gibt zu, dass er das Material, welches bei Dan übrigblieb an Grace verkauft hat.

Im Labor bemerkt Cam, dass an den Steinen Blut des Opfers klebt. Scheinbar hat Lucas Pickford den Tatort zugepflastert. Vincent und Hodgins identifizieren Lucas Mörtelschaber als Tatwaffe. Damit wurde der Knöchel des Opfers aufgeschnitten.

Während des Verhörs behauptet Lucas er habe Dan aus Notwehr getötet, da ihn dieser nach dem Weiterverkauf der Platten zur Rede gestellt hat, und da Lucas Angst hatte seine Lizenz zu verlieren, hat er nicht die Polizei gerufen, sondern Dan verbluten lassen.

Schließlich treffen Booth und Brennan auf Jared und Padme. Jared sagt zu Booth, dass er und Padme keine Geheimnisse voreinander haben und er über ihre Vergangenheit bescheid weiss, und er fragt Booth, ob er sein Trauzeuge sein will. Booth sagt zu, und Brennan spricht einen Trinkspruch auf die Liebe aus.

Maria Schoch – myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Maria Schoch vergibt 5/9 Punkten und schreibt:
    Die Folge konnte leider qualitätsmäßig nicht annähernd an diejenige von letzter Woche anknüpfen. Booths Bruder Jared taucht wieder auf und hat eine Hiobsbotschaft sowie eine Frau mit im Gepäck,...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Bones" über die Folge #5.13 Die Geheimnisse und ein Zahnarzt diskutieren.