Reiko Aylesworth

Geboren wurde Reiko Aylesworth am 9. Dezember 1972 in Chicago in dem selben Krankenhaus wie ihr späterer "24"-Co-Star Carlos Bernard. Ihr Name stammt aus dem Japanischen - sie ist zu einem Viertel japanischer Abstammung - und wird "Raiko" ausgesprochen. Das bedeutet soviel wie "Kind der Dankbarkeit".

Mit 13 zog sie mit ihren Eltern nach Seattle um, wo sie auch mit der Schauspielerei begann. Nach ihrem Schulabschluss studierte sie Naturwissenschaften an der renommierten University of Washington. Nebenher spielte sie am Theater und die Leidenschaft für die Schauspielkunst wurde immer größer. Nach einer Talentshow des TV-Senders ABC brach sie das Studium ab und zog nach New York um Schauspielerin zu werden. Sie selbst sagt zu ihren ersten Wochen in der Metropole: "Ich kannte niemanden, als ich nach New York kam und ich fühlte mich fehl am Platz. In der ersten Woche war ich euphorisch, doch dann erkannte ich wie isolierend diese Stadt doch sein kann." Sie sei jedoch froh, dass ihre Familie immer hinter ihr stand und sie unterstützte, auch wenn man für sie eigentlich einen anderen Berufszweig angedacht hatte.

Zu Anfang machte sie Werbung und spielte in einigen Theaterstücken off-Broadway, doch schon bald gelang ihr ein kleiner Durchbruch mit ihrer ersten Fernsehrolle in der bekannten amerikanischen Soap "One Life to Live" (1993-1994). Es folgten daraufhin kleinere und größere Rollen in Filme wie "E-M@il für Dich" (1998) oder "Begegnung des Schicksals" (1999).

Ursprünglich hatte Reiko für die Rolle der Nina Myers in der FOX-Serie "24 – Twenty Four" vorgesprochen, doch die ging an Sarah Clarke. Doch den Produzenten der Serie schien sie in Erinnerung geblieben zu sein und so bekam sie in der 2. Staffel die Rolle der Michelle Dessler.

Nach ihrem Ausstieg aus "24 – Twenty Four" sah man Reiko in dem Fernsehfilm "Magma: Volcanic Disaster" (2006) sowie in einer Episode der Krimiserie "Conviction" (2006). In "The Killing Floor" (2007), einem Horrorfilm, war sie neben Shiri Appleby und Marc Blucas zu sehen. 2007 übernahm sie ebenfalls eine Hauptrolle in dem Kurzfilm "First.", dessen Regie und Drehbuch ihr "24"-Kollege D.B. Woodside übernahm. Es folgten Parts in "Mr. Brooks" (2007), "Aliens vs. Predator 2" (2007) sowie ein längerer Gastauftritt in dem Ärztedrama "Emergency Room" (2007).

Was Reikos Liebesleben angeht, so ist sie sehr diskret. Gerüchte um eine Affäre mit Kiefer Sutherland wurden laut, als er sich bei einer Afterparty rührend um sie kümmerte und ins Krankenhaus fuhr, als sie sich stark am Kopf verletzte. Ob die beiden so zusammen gekommen sind, weiß man aber nicht.

Catherine Bühnsack & Maria Gruber - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2011Hawaii Five-0 (TV) als Malia
Originaltitel: Hawaii Five-0 (#1.14 He Kane Hewa' Ole) (TV)
2011Lights Out (TV) als Jennifer
Originaltitel: Lights Out (TV)
2009 - 2010Stargate Universe (TV) als Sharon
Originaltitel: Stargate Universe (TV)
2010Good Wife (TV) als Nora Vashey
Originaltitel: The Good Wife (#2.08 On Tap) (TV)
2009BuzzKill als Sara
Originaltitel: BuzzKill
2009Lost (TV) als Amy
Originaltitel: Lost (TV)
2009The Forgotten (#1.01 Pilot) (TV) als Linda Manning
Originaltitel: The Forgotten (#1.01 Pilot) (TV)
2007 - 2008Emergency Room - Die Notaufnahme (TV) als Julia Dupree
Originaltitel: ER (TV)
2008The Understudy als Kinsky
Originaltitel: The Understudy
2008The Assistants als Agent
Originaltitel: The Assistants
2007Mr. Brooks - Der Mörder in Dir als Sheila
Originaltitel: Mr. Brooks
2007The Knights of Prosperity als Simone Cashwell
Originaltitel: The Knights of Prosperity (#1.02 Operation: Seduce Simone & #1.03 Operation: Fighting Shape)
2007The Killing Floor als Audrey Levine
Originaltitel: The Killing Floor
2007Aliens vs. Predator 2 als Kelly O'Brien
Originaltitel: AVPR: Aliens vs Predator - Requiem
2007First. als Angeline Marveau
Originaltitel: First.
2002 - 200624 - Twenty Four (TV) als Michelle Dessler
Originaltitel: 24 (TV)
2006The Killing Floor als Audrey Levine
Originaltitel: The Killing Floor
2006Magma: Die Welt brennt als Natalie Sheppard
Originaltitel: Magma: Volcanic Disaster
20063 lbs. (#1.00 Unaired Pilot) (TV) als Adrianne Holland
Originaltitel: 3 lbs. (#1.00 Unaired Pilot) (TV)
2006Conviction (#1.10 Deliverance) (TV) als Julia Phelps
Originaltitel: Conviction (#1.10 Deliverance) (TV)
2005Crazylove als Letty Mayer
Originaltitel: Crazylove
2005Fathers and Sons als Geschäftsfrau
Originaltitel: Fathers and Sons
2005Shooting Vegetarians als Daisy
Originaltitel: Shooting Vegetarians
2004The Last Full Measure als Mutter
Originaltitel: The Last Full Measure
2004CSI - Den Tätern auf der Spur (#5.01 Viva Las Vegas) (TV) als Chandra Moore
Originaltitel: CSI: Crime Scene Investigation (TV)
2003North of Providence als Die Stimme eines kleinen Mädch
Originaltitel: North of Providence
2003Dead Zone (#2.15 Deja Voodoo) (TV) als Natalie Connor
Originaltitel: The Dead Zone (TV)
2002The American Embassy (TV) als Liz Shoop
Originaltitel: The American Embassy (TV)
2002Ed - Der Bowlinganwalt (#2.12 Mittel und Wege) (TV) als Kate Harrison
Originaltitel: Ed (TV)
2001All Souls (TV) als Philomena Cullen, M.D.
Originaltitel: All Souls (TV)
2000No Deposit, No Return
Originaltitel: No Deposit, No Return
2000Law & Order: New York (TV) als A.D.A. Erica Alden
Originaltitel: Law & Order: Special Victims Unit (TV)
2000The West Wing - Im Zentrum der Macht (TV) als Janine
Originaltitel: The West Wing (#1.21 Lies, Damn Lies and Statistics) (TV)
1999Der Mondmann als Mimi
Originaltitel: Man on the Moon
1999Begegnung des Schicksals als Mary Claire Clark
Originaltitel: Random Hearts
1999Now and Again (#1.09 By the Light of the Moon) (TV) als Dr. Taylor
Originaltitel: Now and Again (#1.09 By the Light of the Moon) (TV)
1998E-M@il für Dich als Gast an Thanksgiving
Originaltitel: You've Got Mail
1998A Will of Their Own (TV) als Annie Jermaine
Originaltitel: A Will of Their Own (TV)
1997Childhood's End als Laurie Cannon
Originaltitel: Childhood's End
1997Law & Order (#7.20 Zeuge der Anklage) (TV) als Tiffany Sherman
Originaltitel: Law & Order (TV)
1996Lifestories: Families In Crisis (#1.15 Someone Had to Be Benny) (TV) als Rita
Originaltitel: Lifestories: Families In Crisis (#1.15 Someone Had to Be Benny) (TV)
1993 - 1994One Life to Live (TV) als Rebecca Lewis
Originaltitel: One Life to Live (TV)