Keira Knightley

Foto: Keira Knightley, Edge of Love - Was von der Liebe bleibt - Copyright: Koch Media Home Entertainment
Keira Knightley, Edge of Love - Was von der Liebe bleibt
© Koch Media Home Entertainment

Die hübsche Keira ist bereits ein alter Hase im Filmgeschäft. Schon als Dreijährige bat sie ihre Eltern um einen Agenten und stand von da an regelmäßig vor der Kamera – zunächst nur in den Sommerferien, da Keira auf keinen Fall die Schule vernachlässigen sollte.

1994, also im Alter von neun Jahren, spielte sie in Moira Armstrongs "Eine unerhörte Affäre" (1994) ihre erste große Rolle. Große Aufmerksamkeit ergatterte Keira fünf Jahre später mit der Rolle der Sabé in "Star Wars: Episode I - Die dunkle Bedrohung" (1999). Auffällig ist Keiras Ähnlichkeit mit Star Wars-Kollegin Natalie Portman – angeblich hat sogar ihre eigene Mutter die beiden schon einmal verwechselt, weil die beiden ähnlich geschminkt waren.

Obwohl Keira keinerlei Übung im Fußball hatte, bekam sie 2002 die Hauptrolle im Überraschungserfolg "Kick It Like Beckham". Gemeinsam mit ihrer Schauspielkollegin Parminder Nagra trainierte sie insgesamt drei Monate lang sehr hart für den Film, um in ihrer Rolle des fußballverrückten Teenagers zu überzeugen. Für diesen Part verausgabte sie sich sehr und verzichtete, trotz Anraten eines Arztes, auf ein Double für die Fußball-Szenen. "Kick it like Beckham" führte in Großbritannien für viele Wochen die Kinocharts an und war auch im restlichen Europa, Australien, Indien und Amerika ein großer Erfolg.

2003 wurde Keira von Hollywood-Regisseur Jerry Bruckheimer für seine Piratenkomödie "Fluch der Karibik" engagiert und spielte an der Seite von Johnny Depp und Orlando Bloom. Kurz danach stand sie erneut für Bruckheimer vor der Kamera: Im Historiendrama "King Arthur" (2004) spielte sie die tapfere Guinevere.

Nach "Stories of Lost Souls" (2005) sowie "The Jacket" (2005) drehte Keira "Stolz & Vorurteil" (2005), eine Neuverfilmung des Klassikers von Jane Austen. Durch die Rolle der Elizabeth Bennet gewann sie internationale Anerkennung und heimste neben unzähligen Awards auch eine Nominierung für den Golden Globe und den Oscar ein. Nur zwei Jahre später drehte sie erneut mit Regisseur Joe Wright, nämlich das Liebesdrama "Abbitte" (2007) und prompt wurde sie erneut für einen Golden Globe nominiert.

Obwohl ihre überwiegend sportlichen Rollen anderes vermuten lassen, treibt die britische Schauspielerin so gut wie keinen Sport. Neben dem Fußballtraining für "Kick it like Beckham" trainierte sie insgesamt drei Monate lang Fechten, Kampfsport und Bogenschießen für ihre Rolle in "King Arthur". Nach dem harten Training kombiniert mit einem strengen Diätprogramm war sie über sich selbst erschrocken, plötzlich so viele Muskeln zu haben.

Nach zwei weiteren "Fluch der Karibik"-Teilen beschloss Keira, dass es danach Schluss für sie mit der Rolle der Elizabeth Swann sein sollte und kehrte für den vierten Teil nicht mehr zurück. Stattdessen konzentrierte sie sich auf anspruchsvolle Dramarollen, darunter in "Edge of Love" neben Sienna Miller, "Last Night" neben Guillaume Canet oder "Alles, was wir geben mussten" neben Carey Mulligan und Andrew Garfield.

Keira lebt in London. Sie kann sich momentan nicht vorstellen, in Hollywood zu leben, da sie Angst hat, sich dem perfekten Leben in Los Angeles anzupassen.

Sandra G. - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2014Jack Ryan: Shadow Recruit als Cathy Muller
Originaltitel: Jack Ryan: Shadow Recruit
2012Auf der Suche nach einem Freund fürs Ende der Welt als Penny
Originaltitel: Seeking a Friend for the End of the World
2011Alles, was wir geben mussten als Ruth
Originaltitel: Never Let Me Go
2010London Boulevard als Charlotte
Originaltitel: London Boulevard
2010The Beautiful and the Damned als Zelda Sayre
Originaltitel: The Beautiful and the Damned
2010My Fair Lady als Eliza Doolittle
Originaltitel: My Fair Lady
2009Last Night als Joanna Reed
Originaltitel: Last Night
2008Edge of Love als Vera
Originaltitel: The Edge of Love
2008Die Herzogin als Georgiana, Herzogin von Devonshire
Originaltitel: The Duchess
2008Looking Over: The Edge of Love als Vera Phillips
Originaltitel: Looking Over: The Edge of Love
2007Fluch der Karibik 3 - Am Ende der Welt als Elizabeth Swann
Originaltitel: Pirates of the Caribbean 3: At World's End
2007Seide als Helène Joncour
Originaltitel: Silk
2007Abbitte als Cecilia Tallis
Originaltitel: Atonement
2006Domino als Domino
Originaltitel: Domino
2006Fluch der Karibik 2 - Die Truhe des Todes als Elizabeth Swann
Originaltitel: Pirates of the Caribbean 2: Dead Man's Chest
2005Stolz und Vorurteil als Elizabeth Bennet
Originaltitel: Pride and Prejudice
2005The Jacket als Jackie
Originaltitel: The Jacket
2004King Arthur als Guinevere
Originaltitel: King Arthur
2003Tatsächlich... Liebe als Juliet
Originaltitel: Love Actually
2003Fluch der Karibik als Elizabeth Swann
Originaltitel: Pirates of the Caribbean
2003Gaijin als Kate
Originaltitel: Gaijin
2002The Seasons Alter als Helena
Originaltitel: The Seasons Alter
2002Doctor Zhivago (TV-Serie) als Lara Antipova
Originaltitel: Doctor Zhivago (TV-Serie)
2002Pure als Louise
Originaltitel: Pure
2002Thunderpants als Studentin
Originaltitel: Thunderpants
2002Kick It Like Beckham als Juliette 'Jules' Paxton
Originaltitel: Bend It Like Beckham
2002Stories of Lost Souls als Leah
Originaltitel: Stories of Lost Souls
2001Deflation als Jogger
Originaltitel: Deflation
2001The Hole als Frances 'Frankie' Almond Smith
Originaltitel: The Hole
2001Gwyn - Prinzessin der Diebe (TV) als Gwyn
Originaltitel: Princess of Thieves
1999Oliver Twist (TV-Serie) als Rose Fleming
Originaltitel: Oliver Twist (TV-Serie)
1999Star Wars: Episode I - Die dunkle Bedrohung als Sabé
Originaltitel: Star Wars: Episode I - The Phantom Menace
1998Rosamunde Pilcher - Heimkehr (TV) als Judith
Originaltitel: Coming Home
1996Treasure Seekers (TV) als Prinzessin
Originaltitel: Treasure Seekers (TV)
1995Unschuldige Lügen als Celia
Originaltitel: Innocent Lies
1994Eine Unerhörte Affäre als Natasha Jordan
Originaltitel: A Village Affair
1993Royal Celebration als Kleines Mädchen
Originaltitel: Royal Celebration