Sarah Chalke

Sarah Chalke wurde am 27. August 1976 in Ottawa, der Hauptstadt der kanadischen Provinz Ontario, geboren. Als mittlere Schwester wuchs sie jedoch in Vancouver auf.

Mit acht Jahren trat sie bereits in verschiedenen Musicalproduktionen Vancouvers auf. Sie sagt jedoch selbst, dass sie nicht singen kann. Deswegen fand sie zum Fernsehen und war als Umweltreporterin in der kanadischen Serie "Kids Zone" unterwegs.

Sarah begann ihre Schauspielkarriere mit 16 Jahren in dem Fernsehfilm "City Boy". Außerdem übernahm sie von 1993- 1995 die Rolle der "Becky Conner" in der Hitserie "Roseanne", weil Lecy Goranson die Show verließ um aufs College zu gehen. Mit Abschluss der High School zog Sarah nach Los Angeles, um sich die Dreharbeiten zu erleichtern. 1995 kam Lecy Goranson jedoch für lediglich ein Jahr zurück zur Show. So konnte Sarah dann also wieder in der finalen Staffel mitspielen.

Als die Serie 1997 endete, kehrte Sarah nach Vancouver zurück. Sie war in verschiedenen Fernsehproduktionen zu sehen, bevor sie 1998 eine Rolle in der kanadischen Serie "Nothing Too Good for a Cowboy", basierend auf dem gleichnamigen Film, erhielt. 2000 wurde sie für einen Gemini Award nominiert. Im gleichen Jahr verließ sie die Serie und zog wieder nach Los Angeles.

Die nächste Rolle ließ nicht lange auf sich warten. Einige Monate nach dem Umzug erhielt sie die Rolle der "Dr. Elliot Reid" in der Serie "Scrubs".

In den drehfreien Monaten beteiligt sich Sarah an verschiedenen Film- und Theaterproduktionen. 2005 war sie zum Beispiel in zwei Filmen zu sehen. "Alchemy", eine romantische Komödie mit Tom Cavanagh (bekannt für seine wiederkehrende Rolle in "Scrubs" als J.D.s Bruder) und "Wedding Bells", ebenfalls eine Komödie mit Heather Graham, Taye Diggs und Sandra Oh.

In ihrer Freizeit ist Sarah eine leidenschaftliche Köchin. Sie spielt Gitarre, treibt gerne Sport, liest gerne und unterstützt kranke Kinder in einem Hospiz. Außerdem spricht sie Deutsch und Französisch. Seit 2003 ist sie mit Jamie Afifi zusammen, mit dem sie sich im Jahre 2006 im Urlaub auf Hawaii verlobt hat. Im Sommer 2009 gab Chalke bekannt, dass sie ein Kind erwarte. Am 24. Dezember 2009 hat sie mit Charlie Rhodes Afifi einen gesunden Jungen zur Welt gebracht.

Willi I. - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2013How To Live With Your Parents (For The Rest Of Your Life) (TV) als Polly
Originaltitel: How To Live With Your Parents (For The Rest Of Your Life) (TV)
2011American Dad (TV) als Cam (Stimme)
Originaltitel: American Dad (TV)
2011Mad Love (TV) als Kate Swanson
Originaltitel: Mad Love (TV)
2001 - 2010Scrubs - Die Anfänger (TV) als Dr. Elliot Reid
Originaltitel: Scrubs (TV)
2010Team Spitz als Alicia
Originaltitel: Team Spitz
2010Freshmen als Jane
Originaltitel: Freshmen
2010Prep & Landing Stocking Stuffer: Operation: Secret Santa als Magee (Stimme)
Originaltitel: Prep & Landing Stocking Stuffer: Operation: Secret Santa
2008 - 2009How I Met Your Mother (TV) als Stella Zinman
Originaltitel: How I Met Your Mother (TV)
2009Maneater (TV) als Clarissa Alpert
Originaltitel: Maneater (#1.01 Part 1 & #1.02 Part 2) (TV)
2009Prep & Landing als Magee (Stimme)
Originaltitel: Prep & Landing
2008Prop 8: The Musical als Scary Catholic School Girl From Hell
Originaltitel: Prop 8: The Musical
2007Saturday Night Live (#32.20 Zach Braff/Maroon 5) (TV) als Dr. Elliot Reid
Originaltitel: Saturday Night Live (#32.20 Zach Braff/Maroon 5) (TV)
2007Chaos Theory als Paula Crowe
Originaltitel: Chaos Theory
2007Mama's Boy als Maya
Originaltitel: Mama's Boy
2006Why I Wore Lipstick to My Mastectomy als Geralyn Lucas
Originaltitel: Why I Wore Lipstick to My Mastectomy
2005Awesometown als Pamela Fenton/Melissa
Originaltitel: Awesometown
2005Alchemy als Samantha Rose
Originaltitel: Alchemy
2005Wedding Bells als Jane
Originaltitel: Cake
2001Stirb später, Liebling als Linda
Originaltitel: Kill Me Later
2001XCU: Extreme Close Up als Jane Bennett
Originaltitel: XCU: Extreme Close Up
2000Spin Cycle als Tess
Originaltitel: Spin Cycle
2000Cinderella: Single Again als Cinderella
Originaltitel: Cinderella: Single Again
1999All Shook Up als Katy Dudston
Originaltitel: All Shook Up
1998 - 1999Nothing Too Good for a Cowboy (TV) als Gloria McIntosh Hobson
Originaltitel: Nothing Too Good for a Cowboy (TV)
1999Y2K als Myra
Originaltitel: Y2K
1999First Wave - Die Prophezeiung (TV) als Chloe Wells
Originaltitel: First Wave (#2.05 The Channel) (TV)
1998Nothing Too Good for a Cowboy als Gloria McIntosh
Originaltitel: Nothing Too Good for a Cowboy
1998Der Mörder wartet schon als Sarah Zoltanne
Originaltitel: I've Been Waiting for You
1997Der Mörder unserer Mutter als Annie Morrell
Originaltitel: Daughters
1997Schicksalsschläge als Melinda
Originaltitel: A Child's Wish
1997Schwarze Messen auf dem Kampus als Drea Davenport
Originaltitel: Dying to Belong
1997Dead Man's Gun (TV) als Murial Jakes
Originaltitel: Dead Man's Gun (#1.04 The Bounty Hunter) (TV)
1993 - 1997Roseanne (TV) als Becky
Originaltitel: Roseanne (TV)
1996Terror an der Schule als Krista Wilson
Originaltitel: Stand Against Fear
1996Death Attack - Hinterhalt in der Wildnis als Heather Loch
Originaltitel: Dead Ahead
1996Robin Hood 2000 als Marion Fitzwater
Originaltitel: Robin of Locksley
1994Verabredung zum Mord als Laura Sawyer
Originaltitel: Beyond Obsession
1994Chaos in der Schule als Maisy
Originaltitel: Ernest Goes to School
1993Relentless: Mind of a Killer als Carrie
Originaltitel: Relentless: Mind of a Killer
1993Die Frau am Abgrund als Elizabeth
Originaltitel: Woman on the Ledge
1992City Boy - Allein durch die Wildnis als Angelica
Originaltitel: City Boy
1992Neon Rider (TV) als Annie
Originaltitel: Neon Rider (#3.06 Labour Day) (TV)
1992The Odyssey (TV) als Estate Agent
Originaltitel: The Odyssey (#1.07 A Place Called Nowhere) (TV)