Mark Francis

Mark Francis (Nicholas Lea) ist in der zweiten Staffel der Serie "Arrow" der Wahlkampfmanager von Moira Queen als diese für das Bürgermeisteramt von Starling City kandidieren will. Er ist außerdem ein Freund von Walter Steele und arbeitet als CFO für Kardak Holdings.

Charakterbeschreibung Mark Francis, Staffel 2

Foto: Nicholas Lea, LFCC - Copyright: Sandra Meier
Nicholas Lea, LFCC
© Sandra Meier

Das erste Mal begegnet Mark Moira Queen bei einem gemeinsamen Abendessen mit Walter Steele. Zusammen mit Walter unterhalten sie sich zunächst über Politik und Wirtschaft, ehe die beiden Männer ihr erklären, dass sie wollen, dass sie für das Amt des Bürgermeisters von Starling City kandidiert. Mit dieser Bitte überraschen die beiden Moira, die nach ihrer Beteiligung an dem Vorhaben nicht glaubt für dieses Amt geeignet zu sein. Sie bittet daher um Bedenkzeit.

Nachdem Moira sich zur Kandidatur entschließt, bespricht Mark mit ihr und ihrer Familie, was während des Wahlkampfs auf sie zukommen wird. Er bittet Oliver Queenauch, seine Unterstützung für Sebastian Blood aufzugeben, was dieser auf Grund der neuen Umstände natürlich tut.

Ceren K. - myFanbase