Episode: #3.11 Schwere Geschütze

In der "Ally McBeal"-Episode #3.11 Schwere Geschütze steht Georgia Thomas (Courtney Thorne-Smith) vor den Scherben ihrer Ehe mit Billy Thomas (Gil Bellows) - und verklagt daraufhin die Kanzlei, da diese in ihren Augen mitverantwortlich für das Scheitern ihrer Ehe ist. Doch es ist nicht leicht, es mit "Cage & Fish" aufzunehmen, das muss auch Georgia einsehen.

Diese Serie ansehen:

Foto: Ally McBeal - Copyright: Twentieth Century Fox Home Entertainment
Ally McBeal
© Twentieth Century Fox Home Entertainment

Ally steht in ihrem Büro, sieht dem Regen zu und denkt nach. Billy kommt dazu und die beiden unterhalten sich. Beiden wird klar, wie einsam sie sind, als ein Gerichtsbote eine Klage an die Kanzlei vorbei bringt. Georgia verklagt die Kanzlei wegen Störung einer Ehegemeinschaft.

Richard ist empört über Georgias Verhalten. Diese gibt in ihrer Klagebegründung an, dass Billy sich nur deswegen so radikal verändert habe, weil die Stimmung in der Kanzlei sexuell sehr geladen sei. Am gleichen Tag findet der Eröffnungstermin vor Gericht statt und während die halbe Kanzlei antritt, erkennen sie, dass sich Georgia nicht weiter von Renee vertreten lässt, sondern zwischenzeitlich einen der besten Scheidungsanwälte von Boston für sich arbeiten lässt.

Der Richter ist zunächst wenig begeistert von der Klage, doch schafft es der gegnerische Anwalt, dass die Klage zugelassen wird. Noch am gleichen Tag soll das Beweisverfahren mit den Zeugenaussagen eröffnet werden. Nach der Verhandlung schafft es Ally, Georgia alleine im Aufzug zu sprechen. Georgia sieht Ally ebenfalls als Beispiel dafür an, wie sexbesessen diese Kanzlei ist und auch mit ihrer Freundschaft kann Ally wenig an Georgias Meinung zur Klage ändern.

Später wird Richard vom gegnerischen Anwalt befragt und stellt sich nicht unbedingt positiv dar. Er bestätigt quasi den Klagegrund von Georgia. Als nächstes wird John verhört, doch Georgia weiß zu viel darüber, was in der Kanzlei vor sich ging, und so wird John vor Gericht mit seiner Prostituierten und der Tatsache bloßgestellt, dass er einmal Nelle mit einer Bürste gezüchtigt hat (# 3.02).

Bei dem ganzen Wirbel hat auch Renee etwas von dem Rechtsstreit mitbekommen und obwohl sie angibt, dass sie alle doch befreundet sind, möchte Georgia das nicht einsehen. Am nächsten Tag ist Billy dran mit der Aussage. Bei der Befragung durch Nelle schafft er es einen guten Eindruck zu machen, doch durch den gegnerischen Anwalt wird Billy in die Enge geführt und er wird einmal mehr seine neuen Ansichten los.

Wenig später sprechen Ally und Billy miteinander. Sie macht sich Sorgen um ihn, hat er sich doch so verändert. Er erinnert sich daran, dass Ally und sie als Kinder immer "Somewhere over the rainbow" gesungen haben. Er fragt sich nun, ob sie schon auf der anderen Seite des Regenbogens angekommen sind, denn er weiß nicht, ob er das Leben so leben will. John möchte derweil Rache üben. Er ist von Georgia zutiefst gedemütigt worden und möchte sie nun selbst verhören und stimmt daher einem möglichen Vergleich nicht zu.

Als es schließlich soweit ist, ist John perfekt vorbereitet. Er nimmt Georgia ziemlich hart ran und konfrontiert sie mit vielen schmerzvollen Erinnerungen, so dass sie zusammenzubrechen droht. Billy jedoch kann das noch verhindern, indem er John lauthals bittet aufzuhören. Zurück im Büro wird Richard nachdenklich. Er hatte einmal eine Kanzlei aufgemacht, um Geld zu machen und Spaß zu haben. Geld hat er gemacht, aber irgendwie ist der Spaß auf der Strecke geblieben. Er ist traurig darüber, wie es um die Kanzlei steht, und kann auch von John nicht aufgemuntert werden.

Im Prozess stehen nur noch die Schlussreden an und dann wird der Richter entscheiden. Nachdem der gegnerische Anwalt eine weniger beeindruckende Rede gehalten hat, ist John in der Reihe und überzeugt mit einer wunderbaren Rede über Liebe am Abeitsplatz, Freundschaft und dem Leben in der Kanzlei.

Wenig später entscheidet der Richter gegen Georgia und für die Kanzlei. Nach der Verhandlung gehen alle gemeinsam mit Georgia essen und wenig später vergnügt über Bostons Straßen.

Eva Klose - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Ally McBeal" über die Folge #3.11 Schwere Geschütze diskutieren.