Reese Hughes

Special Agent Reese Hughes leitet die FBI-Zentrale in New York und ist somit Peter Burkes Vorgesetzter. Er genehmigt zwar Peters Zusammenarbeit mit Neal Caffrey, steht dem Arrangement aber misstrauisch gegenüber und weist Neal oftmals in seine Schranken, wenn dieser sich seiner Meinung nach zu sehr in den Vordergrund rückt. Hughes ist derjenige, der Peter klarmachen muss, dass die FBI-Kollegen sich auch Peter gegenüber nicht mehr allzu vertraulich zeigen werden, da er so eng mit einem ehemaligen Trickbetrüger zusammenarbeitet. Ebenso erinnert Hughes Peter daran, dass er selbst es war, der in der White Collar-Abteilung arbeiten und nicht auf eine andere Stelle befördert werden wollte, als Peter sich über seinen eingeschränkten Zuständigkeitsbereich ärgert.

Nicole Oebel - myFanbase

"White Collar" ansehen: