Ryan Hansen und Aimee Carrero besetzen die Hauptrollen für "Someone Out There" für NBC

Foto: Ryan Hansen, Veronica Mars Filmpremiere - Copyright: Sandra Meier
Ryan Hansen, Veronica Mars Filmpremiere
© Sandra Meier

Eine weitere mögliche Comedyserie von NBC hat nun die Hauptrollen besetzt. Für den Piloten von "Someone Out There" wurden Ryan Hansen und Aimee Carrero besetzt. Neil Casey übernimmt zudem eine kleinere Rolle.

"Someone Out There" basiert auf dem spanischen Format "Pequeñas Coincidencias" von Javier Veiga und ist als Romantik-Comedy angedacht. Im Zentrum des Geschehens stehen zwei Erwachsene (Hansen und Carrero), die sich gegenseitig im Weg stehen und dabei herausgefordert werden, die besten Versionen ihrer selbst zu werden, um die Liebe oder vielleicht sogar zueinander zu finden.

Hansen spielt Derek, einen Filmkomponisten, der glaubt, alles im Leben zu haben. Carrero ist als Chloe dabei, eine sehr nüchterne Frau, die einen Brautladen besitzt. Casey wiederum spielt Dereks Bruder Boyd, einen Langweiler, der nichts auf die Reihe bekommt.

Hansen ist aus "Veronica Mars" bekannt und Carrero war Hauptdarstellerin in "Young & Hungry".

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline



Lena Donth - myFanbase
04.03.2020 08:35

Kommentare