Episode: #11.17 Lockdown

In der "The Walking Dead"-Episode #11.17 Lockdown eilen Daryl (Norman Reedus) und Negan (Jeffrey Dean Morgan) zum Commonwealth, um Lance Hornsby (Josh Hamilton) davon abzuhalten, ihre Familien zu verfolgen. Pamela (Laila Robins) befasst sich mit Demonstranten, die Gerechtigkeit für Sebastians Verbrechen fordern. Mercer (Michael James Shaw) braucht indes Rositas (Christian Serratos) Hilfe, um einen Schwarm zu bekämpfen.


Diese Serie ansehen:

Daryl und Maggie bekämpfen gerade Beißer, als auch Negan, Gabriel, Aaron und Annie dazu kommen. Während sie ihren Plan besprechen, dass sie zurück ins Commonwealth gehen sollten, um ihre Familien zu beschützen, durchstreift Hornsby mit seiner Truppe die Gegend. Gabriel schlägt indes vor, dass Negan gehen sollte, weil sein Gesicht nicht bekannt ist. Als Annie mit will, lehnt Negan dies ab. Kurz danach gibt er sich als Flüsterer aus und erledigt einige von Hornsby Truppe, bevor er mit Daryl abhaut. Hornsby will, dass das Auto gefunden wird, allerdings liefert sich Daryl mit seiner Truppe eine Schießerei, bei der auch Hornsby getroffen wird und Negan kann abhauen.

Im Commonwealth findet eine Demo statt, weil man Gerechtigkeit für die ermordete April fordert und Sebastian zur Rechenschaft fordert. Pamela hält daraufhin eine Ansprache und verspricht, die Schuldigen zu finden. Indes will Yumiko von Max wissen, wo Sebastian ist. Dieser gibt aber an, dass er mehr Angst vor seiner Mutter hat und sich deshalb versteckt hält. Indes verhört Mercer Negan und bemerkt schnell, dass es ihm um etwas anderes geht. Unter vier Augen erfährt er, was Hornsby vorhat. Carol betrachtet zeitgleich Fotos und beruhigt Judith und Gracie, dass die anderen bald wieder da sind. Als sie jedoch vom Fenster aus Shira und noch wen beobachtet, versteckt sie die Kinder und sich selbst. Tatsächlich kommt Shira und versucht, sie ausfindig zu machen. Jerry ist auf Negan aufmerksam geworden und freut sich, ihn anzutreffen. Derweil versucht Bravo, sich zu verständigen und wird von Annie überrascht, damit er kurz danach von Maggie umgebracht werden kann. Im Commonwealth zeigt sich Carol überrascht, als Negan und Jerry vor der Tür stehen. Von Negan erfährt sie, dass Hornsby Hershel entführt hatte und sie nun befürchten, dass sie durch ihre Kinder aus ihrem Versteck gelockt werden soll. Carol hat jedoch einen Plan, wie sie problemlos fliehen können, braucht aber Negans Hilfe dafür.

Noch immer wird Pamela von Demonstranten umzingelt, die Sebastian in der Verantwortung sehen will, so dass schließlich Yumiko einschreitet und verspricht, alle über jeden Schritt der Untersuchung aufzuklären. Nachdem sich die Traube aufgelöst hat, will Pamela von ihr wissen, ob deren Freundin Connie den Artikel geschrieben hat, der alles ausgelöst hat, doch sie gibt sich ahnungslos. Draußen wird Pamela wieder von einer Menschentraube erwartet und erteilt wenig später einen Befehl, der sofort umgesetzt werden soll. Yumiko hat indes das Gespräch mit Magna gesucht und unterrichtet sie über die neuesten Entwicklungen. Dabei gesteht sie auch ein, dass ihre Freundin alles schon vorher durchschaut hat. Diese sichert Yumiko aber zu, dass, wenn sie fliehen, alle fliehen werden. Kurz danach wird ein Lockdown ausgerufen. Jerry ist mit den Kindern auf den Weg in das besagte Versteck und bemerkt, dass Shira und sein Begleiter sie verfolgen, weswegen er sich Hilfe erbittet, damit den beiden der Weg versperrt wird.

Carol und Negan suchen zeitgleich nach weiteren Hinweisen für das Versteck von Sebastian. Dabei vertraut er Carol auch an, dass er mit Annie verheiratet ist und ein Kind erwartet. Daryl und Maggie sind noch immer draußen unterwegs und Maggie nutzt einen kurzen Moment, um sich bei ihm zu bedanken. Daryl will aber keinen Dank, da er Glenn versprochen hat, auf sie aufzupassen. Schließlich tauchen auch die anderen auf. Da sie immer noch von Hornsbys Leute umzingelt sind, schlägt Annie vor, durch den Untergrund zu gehen, damit sie nicht bemerkt werden.

Jerry und die Kinder fliehen noch immer vor Shira und ihrem Begleiter und können sich unbemerkt in Sicherheit bringen. Rosita hat sich umgezogen, da Mercer ihre Hilfe für die Beißer braucht, auch wenn sie nicht begeistert ist. Daryl befindet sich mit den anderen noch immer im Untergrund und sie beschließen, Hornsby und die anderen nach unten zu locken. Carol und Negan haben währenddessen das Versteck von Sebastian ausfindig gemacht und bringen ihn dazu, sie zu begleiten, da seine Mutter ihn schützen kann. Ebenfalls im Commonwealth findet noch immer die Demo statt, so dass Henderson erscheint und zur Ruhe gebietet und an den Lockdown erinnert. Als das alles nichts nützt, wird Tränengas eingesetzt.

Mercer ist mit Rosita bei den Beißern und möchte sie überreden, dass sie auch im Innendienst tätig ist, doch sie lehnt ab und versichert, dass ihre Familie an erster Stelle kommt. Mercer zeigt sich verständnisvoll und sichert zu, ihr zu helfen, wenn sie gehen wollen. Danach werden sie von Beißern angegriffen, können jedoch fliehen. Pamela genehmigt sich einen Drink und wird von Yumiko überrascht, die nicht fassen kann, dass Tränengas eingesetzt wurde, was aber nicht den erwünschten Effekt brachte. Sie erinnert Pamela daran, ihre Anwältin zu sein und ihr nur helfen zu können, wenn sie alle Fakten kennt. Pamela aber betont, dass sie ihr nicht traut, da sie mit Connie befreundet ist. In diesem Moment erscheint ihr Sohn mit Carol. Pamela nimmt ihren Sohn in die Arme, knallt ihm kurz darauf jedoch eine. Sebastian beteuert jedoch weiter seine Unschuld, weshalb sich Carol einschaltet und Pamela in Kenntnis setzt, dass Hornsby unter ihrer Flagge ihre Freunde jagt.

Noch immer im Untergrund warten Daryl und die anderen auf Hornsby und seine Leute. Als diese sich gegen Beißer verteidigen, werden sie von Aaron und den anderen angegriffen und aufgefordert, die Waffen fallen zu lassen, während Daryl Hornsby ein Messer an die Kehle hält.

Daniela S. - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Emil Groth vergibt 3/9 Punkten und schreibt:
    Normalerweise fiebere ich einer neuen Teilstaffel von "The Walking Dead" immer sehr entgegen, aber dieses Mal fehlte dieses Gefühl irgendwie. Vielleicht, weil es quasi die letzte Pause ist und die...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "The Walking Dead" über die Folge #11.17 Lockdown diskutieren.