Joshua Rosza, Staffel 5

Foto: Steven Krueger, The Originals - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
Steven Krueger, The Originals
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Sieben Jahre nachdem sich die Wege der Mikaelsons getrennt haben, ist Ruhe in New Orleans eingekehrt. Da Marcel Gerard mit Rebekah Mikaelson nach New York City gezogen ist, hat Josh die Führung über die Vampire der Stadt übernommen. Zusammen mit Hayley Marshall-Kenner, Freya Mikaelson und Vincent Griffith managt er nun die übernatürlichen Faktionen in New Orleans. Als Marcel schließlich nach New Orleans zurückkehrt, sind die Vampire alles andere als begeistert, den Superhybriden wieder als ihren Anführer zu sehen. Josh versucht, zwischen den beiden Parteien zu vermitteln, was durch Marcels Loyalität den Mikaelsons gegenüber gar nicht so leicht ist.

Einige Zeit später verschwindet Hayley plötzlich spurlos und Josh und die Vampirin Greta Sienna machen sich im Bayou auf die Suche nach ihr. Dort wird Josh von Klaus Mikaelson entführt, der sich Geiseln von allen übernatürlichen Faktionen der Stadt geholt hat und sie damit dazu bringen will, Hayleys Aufenthaltsort preiszugeben. Marcel versucht noch, Klaus umzustimmen, doch es ist Vincent, dem es letztlich gelingt, Josh in letzter Sekunde das Leben zu retten. Dem gefällt es absolut nicht, dass Marcel nicht selbst eingegriffen hat und hält ihm vor, mit dieser Einstellung die anderen Vampire nur noch mehr zu vergraulen. Tatsächlich hat sich inzwischen eine Art Widerstandsbewegung rund um Greta gebildet. Später stellt sich dann heraus, dass es sich dabei um fremde Vampire handelt, die einer puristischen Gruppierung angehören, die Vampire für die überlegende Rasse halten. Diese haben Hayley entführt und sind schlussendlich auch für ihren Tod verantwortlich.

Als Marcel die puristischen Vampire jagen möchte, gibt er Josh Bescheid, doch der ist gerade abgelenkt und erhält seine Nachricht erst später. Schließlich kommt Josh Marcel zur Hilfe, der in der Zwischenzeit von den Puristen überwältigt und gefangen genommen wurde. Gemeinsam schaffen sie es, die Vampire zu überwältigen, doch dabei wird Josh von einer Spritze verletzt, in der sich das Superhybriden-Gift von Marcel befindet. Sofort ist Josh klar, dass er keine Überlebenschance mehr hat und er verabschiedet sich bei Marcel, der seine Leiche daraufhin in sein Apartment bringt. Dabei sieht man, wie sich Joshs Seele von seinem Körper löst und ins Jenseits übergeht. Dort nähert sich Josh ein Wagen, der neben ihm zum Stehen kommt. Am Steuer sitzt Aiden, der meint, dass er schon auf ihn gewartet hat. Die beiden küssen sich und fahren dann gemeinsam davon.

Zur Beschreibung von Josh Rosza in "The Originals", Staffel 1 und 2
Zur Beschreibung von Josh Rosza in "The Originals", Staffel 3 und 4

Denise D. - myFanbase