Episode: #9.15 Tränen am Valentinstag

Sheldon und Amy drehen eine Valentinstagsepisode von "Fun with Flags", während Leonard und Penny damit zu kämpfen haben, dass sie älter werden. Howard und Bernadette finden derweil überraschend etwas in ihrem Whirlpool und Raj kann sich nicht entscheiden zwischen Emily und dem süßen Mädchen, das er im Comicladen kennen gelernt hat.

Diese Serie ansehen:

Foto: The Big Bang Theory - Copyright: Warner Bros. Entertainment Inc.
The Big Bang Theory
© Warner Bros. Entertainment Inc.

Sheldon lädt seine Freunde ein, am Valentinstag bei der ersten Livesendung von "Fun with Flags" teilzunehmen, woraufhin seine Freunde ihm erzählen, was sie am Valentinstag unternehmen. Penny und Leonard wollen essen gehen, Howard und Bernadette weihen ihren neuen Whirlpool ein. Nur Raj scheint wenig begeistert davon zu sein, den Abend mit Emily zu verbringen, weil er noch immer nicht weiß, ob sie die Richtige für ihn ist. Außerdem denkt er immer wieder an Claire, die er vor kurzem im Comicladen kennengelernt hat. Seine Freunde raten ihm daraufhin, sich endlich von Emily zu trennen, aber Raj findet ihren Ratschlag heuchlerisch, weil noch nie jemand von ihnen sich von irgendwas getrennt hat.

Raj besucht daher Penny, die ihm tatsächlich ein paar Tipps gibt, so dass er Emily schließlich verlässt, die entsetzt darüber ist, dass er vor dem Valentinstag ihre Beziehung beendet. Anschließend telefoniert er mit Claire, die aber wieder mit ihrem Exfreund zusammen ist. Auch sie findet es gemein von Raj, sich vor dem Valentinstag zu trennen. Als er anschließend Emily aufsucht, um sie um Verzeihung zu bitten und um wieder mit ihr zusammenzukommen, schlägt sie ihm die Tür vor der Nase zu. Später weint er sich darüber bei Penny und Leonard aus.

Sheldon teilt Amy sein Valentinstagsgeschenk mit. Er nimmt ihren Namen im Titel seiner Sendung mit uns auf, so dass es jetzt "Dr. Sheldon Cooper und Dr. Amy Farrah-Fowler present Sheldon Cooper's Fun with Flags" heißt.

Howard und Bernadette wollen unterdessen den Whirlpool einweihen, doch als Howard diesen inspiziert, glaubt er dort eine Ratte zu entdecken, die darin schwimmt. Während Howard in die Küche eilt, um ein Sieb zu holen, soll Bernadette, den Whirlpool ausschalten. Beide merken, dass sie ihren Part nicht erfüllen können, und tauschen die Aufgaben.

Im Restaurant müssen Penny und Leonard über eine Stunde auf einen Tisch warten, obwohl sie reserviert haben. Penny verlangt daher von Leonard, dass er den Kellner besticht. Diesem Wunsch kommt Leonard nach, indem er vorgibt, dass der Kellner Geld verloren habe. Sein Plan misslingt, denn der Kellner fragt bei den Wartenden nach, ob jemand sein Geld vermisst, woraufhin sich ein Mann meldet. Leonard kehrt daher zu Penny zurück und teilt ihr mit, dass er die Situation unter Kontrolle habe.

Sheldon und Amy beginnen ihre Livesendung und beantworten ein paar Fragen, die sie standardmäßig gestellt bekommen, unter anderem ob Amy wirklich seine Freundin sei. Die beiden bekommen einen Anruf vom deprimierten Raj, der wissen möchte, was mit ihm nicht stimmt, dass er sein eigenes Glück zerstört. Da es nichts mit Fahnen zu tun hat, möchte Sheldon ihn abweisen, doch Amy hindert ihren Freund daran.

Während Bernadette versucht die Ratte aus dem Whirlpool zu fischen, sagt Howard ihr, dass er sie liebt. Dieses Aussage beachtet sie nicht weiter, sondern kümmert sich um das Tier, das sich als ein Hase herausstellt, und weist Howard an nachzusehen, wie sie es retten können. Howard sucht im Internet und liest ihr die Ratschläge vor, wobei er eine anzügliche Bemerkung macht, die sie grinsen lässt.

Noch immer warten Penny und Leonard auf den Tisch und so beschließt sie mit dem Kellner zu flirten. Ihr Versuch schlägt fehl und als der junge Mann sie mit "Madame" anspricht, ist sie entsetzt, da sie der Ansicht ist, dass sie beide in einem ähnlichen Alter seien. Diese Aussage lässt den mann lachen. Umgehend kehrt sie zu Leonard zurück und verlässt mit ihm das Restaurant.

In der Zwischenzeit versucht Amy Raj zu trösten, wobei Sheldon versucht immer wieder das Thema auf Fahnen zu lenken. Sie werden durch einen weiteren Anruf unterbrochen und der Anrufer stellt sich als Barry Kripke heraus, der sich ebenfalls einsam am Valentinstag fühlt.

Es gelingt Bernadette und Howard das Kaninchen wiederzubeleben und sie geben ihm schließlich anlässlich des Feiertags den Namen Valentino. Als Howard es krault, wird er gebissen und er hat sofort Angst, sich mit einer gefährlichen Krankheit infiziert zu haben, so dass Bernadettes Versuche ihn zu beruhigen fehlschlagen.

Penny und Leonard haben sich unterwegs etwas zu Essen geholt und essen nun im Wagen. Noch immer nagt an Penny, dass sie als Madame angesprochen wurde. Die beiden sprechen darüber, wie die Zeit vergangen ist, und Leonard neckt sie damit, dass sie einen alten Mann geheiratet habe. Im Gegensatz zu ihr scheint er besser mit dem Älter werden zurechtzukommen. Er schlägt schließlich vor, dass sie etwas unternehmen können, dass ihnen das Gefühl gibt jung zu sein. Als er eine Essenschlacht machen will und ein paar Pommes wirft, findet sie das nicht lustig.

Amy versucht noch immer Raj und Kripke zu trösten, während Sheldon mehr und mehr genervt davon ist. Als Barry jedoch eine beleidigende Bemerkung gegenüber Amy macht, versucht sie seinen Anruf zu beenden, was ihr erst nach einer Weile gelingt. Anschließend schlägt sie Raj vor, dass sie einen anderen Fan der Sendung mit ihm verkuppeln könnten. Tatsächlich klingelt es erneut und Amy ist ganz begeistert deswegen, doch der Anrufer stellt sich erneut als Barry heraus.

In der Zwischenzeit sucht Penny nach verschiedenen Unternehmungen für den Abend und entdeckt schließlich eine Sing mit-Version des Films "Moulin Rounge". Obwohl Leonard nicht begeistert davon ist, weil der Film nach Mitternacht anfängt, willigt er ein, aber Penny findet zu seiner Erleichterung heraus, dass die Vorstellung ausverkauft ist.

Noch immer macht sich Howard Sorgen wegen des Bisses und beschließt daher in die Notaufnahme zu fahren, um die Wunde überprüfen zu lassen. Als Bernadette alleine mit dem Kaninchen ist, entschließt sie sich, dass sie ihm zu einem anderen Zeitpunkt sagen wird, dass sie schwanger ist.

Raj sucht immer noch Trost und Sheldon ist so genervt davon, dass er sämtliche Wörter aus dem Titel der Sendung herausstreicht, weil sie nicht mehr auf die Sendung zutreffen. Übrig bleibt so "Dr. Amy Farrah-Fowler present with…". Daraufhin tadelt Amy ihren Freund und er spricht mit Raj über seine Erfahrungen während der Trennung mit Amy, die ihm geholfen hat zu erkennen, wie viel sie ihm bedeutet. Die beiden werden vn Leonard und Penny unterbrochen, die in Kostümen die Sendung stürmen und mit Konfetti werfen.

Hinterher machen Leonard und Penny die Wohnung sauber, wobei sie sich nicht sonderlich jung fühlen, während Amy und Sheldon auf ihre erste Livesendung anstoßen.

Ceren K. - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Emil Groth vergibt 5/9 Punkten und schreibt:
    Es ist Pärchenzeit bei "The Big Bang Theory", denn der Valentinstag steht an und alle haben etwas geplant. Optimale Voraussetzungen also, um die Entwicklung der Handlung weiter voran zu treiben....mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "The Big Bang Theory" über die Folge #9.15 Tränen am Valentinstag diskutieren.