Episode: #3.09 Mein Verzicht

Ein Rat von J.D. an Cox geht gehörig nach hinten los, während Elliot zugeben muss, dass sie Hemmungen hat, "dreckige Worte" vor anderen zu benutzen. Unterdessen erfährt Turk, dass Carla keinen Sex mehr bis zu ihrer Hochzeitsnacht haben möchte.

Diese Serie ansehen:

Sean ist zurück und muss mitanhören, wie Elliot bei einer Beckenuntersuchung einer Patientin einen Orgasmus verschafft. Turk und J.D. haben auch Tage danach kein anderes Thema. Unterdessen fällt dem Hausmeister nichts Neues mehr ein, um J.D. auf die Nerven zu gehen, was ihn sichtlich fertigmacht. Er sucht sich daraufhin ein neues Ofper: Turk, der ihm gegenüber behauptet hatte, unverwundbar zu sein, was Beschimpfungen angeht.

J.D. versucht wieder einmal, sich mit Cox anzufreunden und ermutigt ihn, mit ihm über sein Leben zu sprechen. Als Cox ihm in einer seiner langen Reden zu verstehen gibt, dass sein Leben im Moment alles andere als angenehm ist, gibt er ihm den Rat, Jordan es mitzuteilen, wenn ihn etwas wirklich stört.

Carla schlägt unterdessen Turk vor, dass sie bis zur Hochzeit in sechs Monaten nicht mehr miteinander schlafen sollten, um die Hochzeitsnacht umso unvergesslicher zu machen. Turk ist alles andere als begeistert. Als er sich am Abend bei J.D. ausheult, stürmt plötzlich Cox zur Tür herein und entgegnet J.D., dass sein Rat bezüglich der Ehrlichkeit mit Jordan nach hinten losgegangen ist und er deswegen nun bei ihnen übernachten wird.

Turk und Cox jammern die ganze Nacht wegen ihrer ausweglos scheinenden Situation und halten J.D. so vom Schlaf ab. Cox verlangt sogar von ihm, dass er sich eine Strategie ausdenkt, wie er sich mit Jordan wieder versöhnen kann.

Elliot muss erkennen, dass ihre Mutter in ihrer Kindheit dafür gesorgt hatte, dass sie niemals schmutzige Wörter in den Mund nehmen kann. Da sie als Ärztin jedoch nicht um derartige Worte herumkommt, versucht Carla ihr dabei zu helfen, ihre Scham zu überwinden.

Der Hausmeister hat unterdessen mitbekommen, dass Carla und er keinen Sex mehr miteinander haben und nutzt jede sich bietende Gelegenheit, um ihm das unter die Nase zu reiben. Derweil erlaubt Carla ihren Freunden, sie auch mal verarschen zu dürfen. Bisher galt das unter den Krankenhausmitarbeitern als verboten.

Um Cox wieder versöhnlich zu stimmen, bietet sich J.D. als Babysitter an, was Jordan und er sofort warhnehmen und einen gemeinsamen Abend im Bett verbringen. Unterdessen überwindet sich Elliot gegenüber Sean auch in ihren Ohren schmutzige Wörter zu sagen, während Carla nach Hause kommt und ihren "Kein-Sex-bis-zur-Hochzeitsnacht"-Vorschlag ad acta legt, nachdem sie den ganzen Tag von ihren Freunden verarscht wurde.

Melanie Brandt - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Emil Groth vergibt 8/9 Punkten und schreibt:
    Diese Episode war inhaltlich so ineinander verknüpft, dass es nur schwer möglich ist, einen Text in mehrere Abschnitte zu gliedern, denn eigentlich gehört alles zusammen. Wo also anfangen?...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Scrubs" über die Folge #3.09 Mein Verzicht diskutieren.