Episode: #2.05 Machtspiele

In der "Private Practice"-Episode #2.05 Machtspiele legt Addison Montgomery (Kate Walsh) legt sich als neue Leiterin der Ocean Wellness Group gleich mehrfach mit den übrigen Ärzten an, während Violet Turner (Amy Brenneman) von einer Freundin in eine prekäre Situation gebracht wird. Indessen hofft Maya Bennett (Geffri Maya Hightower), dass ihre Eltern endlich wieder fest zusammenkommen und auch bleiben.

Diese Serie ansehen:

Während Kevin neben ihr schläft, hat Addison ausgerechnet, dass sie 487.000$ benötigt, um die Praxis zu retten. Von ihrem Jubel wacht Kevin auf und ist verwundert, dass sie noch arbeitet. Währenddessen wachen Meg und Pete nebeneinander auf und, als sich Meg eine Zigarette anzünden will, klärt Pete sie über die Folgen von Zigarettenkonsum auf und lenkt sie ab. Charlotte und Cooper hingegen haben beschlossen, auf Kondome zu verzichten. Allerdings können sie solange keinen Sex haben, bis die Ergebnisse ihrer HIV-Tests da sind. Charlotte erzählt ihm von ihrer erotischen Fantasie im Kornfeld, aber sie bricht ab, weil sie zu einem Jobinterview muss. Auch Naomi und Sam befinden sich im Bett, als ihre Tochter Maya reinplatzt und fragt, ob sie wieder zusammen kommen, dieses bejahen Beide.

Am Morgen in der Praxis bespricht Sam mit den Jungs, dass er unsicher über eine erneute Beziehung mit Naomi ist, weil er glaubt, er würde etwas verpassen, andererseits will er seine Tochter nicht enttäuschen. Cooper meint, dass Liebe niemals ein Rückwärtsschritt sei. Im Flur erzählt Naomi Violet, dass sie und Sam wieder zusammen sind. Dies bekommt auch Addison mit und freut sich für die Beiden. Anschließend stellt Addison im Meeting ihr neues Konzept zur Rettung der Praxis vor. Sie müssen vor allem mehr und länger arbeiten, außerdem beordert sie Dell, bei den Kunden das Geld einzutreiben. Die anderen unterbrechen das Meeting, weil sie meinen, dass heute Jennas Tag wäre. Addison kann damit nichts anfangen und bleibt verdutzt allein im Konferenzraum zurück.

Violet denkt, Cooper hätte sich von Charlotte getrennt, weil er die kostenlosen Kondome, die Dell auf den Rezeptionstisch gestellt hat, liegen lässt. Aber er meint, er lebe jetzt in einer monogamen Beziehung und Violet solle sich für ihn freuen. Diese erwidert nur, dass sie jetzt zu einer guten Freundin gehen müsse.

Jenna ist eine Patienten, die die Anderen schon ewig kennen. Sie ist siebzehn und ihr werden Eier für eine künstliche Befruchtung entnommen, da sie nur noch ein oder zwei Jahre zu leben hat. Addison ist mit der Befruchtung nicht einverstanden, da sie ein Waisenkind erzeugen werden. Naomi meint, sie hätten die Entscheidung schon vor einem Jahr gefällt und sie solle sich nicht einmischen, nur weil sie nun die Chefin ist. Violet besucht derweil ihre alte Studienfreundin Kara Wei, die für den U.S. Congress kandidiert und Violet darum bittet ihre Krankenakte aus dem St. Ambrose zu vernichten, um ihre politische Karriere nicht zu gefährden. Sie hat dort eine Schock-Therapie gemacht, nachdem ihre Mutter gestorben war. Violet weist sie darauf hin, dass sie dadurch ihre Lizenz verlieren könnte.

Violet geht zu Cooper und erzählt ihm, dass sie für ihre beste Freundin Kara die Krankenakte vernichten soll, weil sie es ihr schuldig sei. Cooper meint, zum Einen sei er ihr bester Freund und zum Anderen sei Kara nicht ihre beste Freundin, wenn sie dies von Violet verlangen würde. Er macht ihr klar, dass ihre Freundschaft nicht beendet ist, nur weil er mit Charlotte zusammen ist. Als Violet erwähnt, dass er aufhören soll mit Schlampen zu schlafen, platzt Charlotte herein, die Cooper auffordert, mitzukommen.

Naomi und Sam beschließen, dass sie am Abend über ihre Situation sprechen müssen. Anschließend meint Jenna zu Sam, dass sie sich ihrer Entscheidungen so sicher ist, weil sie eher als andere bemerkt hat, wie wertvoll das Leben ist. Sam denkt darüber nach. Nick, der Ehemann von Jenna, hat derweilen seine Samenprobe abgegeben, als Addison mit ihm über seine Gefühle und seine Zukunftspläne sprechen möchte. Sie macht ihm bewusst, dass er eine enorme Verantwortung gegenüber dem Kind zu tragen hat, die er nicht einfach ablegen kann. Anschließend verweigert Nick die künstliche Befruchtung. Naomi erklärt Jenna, dass sie sie nicht befruchten können ohne seine Einwilligung. Naomi ist sauer auf Addison, dass sie sich eingemischt hat.

Kara und Violet treffen sich erneut und Violet meint, sie müsse sich wegen ihrer mentalen Krankheit nicht verstecken, woraufhin Kara erwidert, dass eine Vergewaltigung auch nichts sei, wofür man sich schämen muss. Sie dachte, Violet würde ihr helfen, und geht daraufhin verärgert vom Tisch weg. Indessen wartet Cooper sehnsüchtig auf die HIV-Testergebnisse. Sam kommt zu ihm und meint, er habe nichts riskiert, seit er sich von Naomi getrennt hat, er müsse noch etwas Großes tun, bevor sie wieder offiziell zusammen sind. Daraufhin lässt er sich von Cooper einen Ohrring stechen.

Dell versucht Geld einzutreiben, ist aber nicht fähig und gesteht Addison anschließend, dass ihnen noch eine ganze weitere Etage gehört, die Naomi und Sam nicht verkaufen wollen, weil sie die Praxis vergrößern wollten und dies außerdem die erste Praxis war, die Sam und Naomi gemeinsam hatten. Addison wirft Naomi und Sam vor, dass sie an etwas festhalten, was sie sich nicht leisten können, es ihr mittlerweile egal ist, ob Naomi ihr verzeiht und sie enttäuscht von Sam ist, dass er ihr das verschwiegen hat. Naomi bedankt sich bei Sam, dass er ihr den Rücken gestärkt hat und entdeckt seinen neuen Ohrring, wobei sie sich nicht sicher ist, was sie davon halten soll.

Abends stichelt Pete weiter gegen Megs Raucherei. Meg erwidert, dass sie Raucherin ist, er es akzeptieren oder lassen soll. Cooper und Charlotte können immer noch keinen Sex haben. Charlotte erzählt, dass sie einen neuen Job will, weil sie nicht mehr das Gefühl hat, als Ärztin zu arbeiten. Addison liegt nackt mit Kevin im Wohnzimmer und erzählt von den Problemen in der Praxis. Er meint, sie muss sich entscheiden, ob sie die Praxis leiten oder eine gute Freundin sein will. Maya hingegen schmiedet Pläne übers Zusammenziehen und eine zweite Hochzeit. Ihre Eltern teilen ihr mit, dass sie das erst noch besprechen müssen.

Am nächsten Tag erinnert Naomi Sam, dass sie gestern nicht über ihre Beziehung gesprochen haben, woraufhin Sam ihr eine Liste zeigt mit Dingen, die er gern tun würde. Jenna unterbricht sie, weil sie einen Samenspender nutzen will. Naomi bespricht dies mit Pete, als Addison hinzukommt und meint, es komme nicht in Frage einen Samenspender ohne Einwilligung des Ehemanns zu verwenden. Naomi regt sich darüber auf, dass Addison sich wie die Chefin aufspielt. Pete gesteht ihr allerdings zu, dass sie in dieser Sache Recht hat.

Violet ist ins St. Ambrose gefahren, wohin Cooper ihr gefolgt ist, und verlangt nach Karas Krankenakte. Die Schwester fordert eine Krankenhaus-ID, die Violet ihr nicht geben kann. Dann kommt Charlotte vorbei, die zur Schwester meint, dass sie Violet die Akte aushändigen darf. Cooper versucht Violet davon abzuhalten diesen Fehler zu begehen, aber er wird von Charlotte ins Büro beordert, weil sie herausfinden will, warum es mit den HIV-Tests so lange dauert. Violet nimmt die Krankenakte und geht zu Kara. Sie hat in der Krankenakte gelesen, dass Kara ihre Mutter in Notwehr umgebracht hat, weil sie sie und ihren Bruder misshandelt hat. Violet ist enttäuscht, dass sie ihr nicht die ganze Wahrheit erzählt hat, und meint, sie solle wählen zwischen der Person, die sie sein will und der, die sie ist, und damit zwischen ihrer Freundschaft. Kara beginnt die Akten zu vernichten und Violet verlässt das Büro.

Pete sucht Nick und redet ihm ins Gewissen, er müsse Jenna sagen, was er will. Nick meint, er will, dass sie glücklich sind, nur sie zwei, in der Zeit, die ihnen noch bleibt. Währenddessen geht Addison zu Naomi und verdeutlicht ihr, dass sie nicht an allem festhalten könne, sie müsse manche Träume loslassen und einen neuen Weg für die Zukunft finden, auch um ihre Freundschaft zu retten. Jenna hat derweil einen Samenspender gefunden, aber nun sagt Naomi ihr, dass sie die Befruchtung nicht durchführen kann, weil sie alle das Baby vorgeschoben haben, um zu verdrängen, dass sie bald sterben wird. Nick kommt dazu und erklärt Jenna, dass er kein Baby, aber sie will. Sie stürzt in seine Arme und meint, sie wolle nicht sterben.

Naomi entfernt den entzündeten Ohrring von Sam, während er ihr erklärt, dass er sein Leben mit den Menschen verbringen will, die er liebt. Naomi ist sich aber bewusst geworden, dass sich nichts seit der Trennung geändert hat, sie nie voneinander losgekommen sind und nur an der Vergangenheit festgehalten haben. Dies sei keine Basis für die Zukunft. Violet geht zu Cooper und meint, sie hätte versagt und dies nur, weil sie sich auf Grund ihrer Einsamkeit einen Freund gewünscht hat. Sie vermisst Cooper als Freund. Dell bringt Cooper die Testergebnisse, doch er legt sie bei Seite, weil er sich erst mal um Violet kümmern möchte. Naomi und Addison treffen sich in Empfangsraum und Naomi macht einen Schritt auf Addison zu. Sie erlaubt Addison das Stockwerk zu verkaufen und sagt, dass sie eine gute Chefin sei. Dann verlassen Beide gemeinsam die Praxis.

Bei Pete zu Hause packt Meg ihre Sachen, sie wird nach Ghana gehen. Pete denkt, sie geht, weil er ihr das mit dem Rauchen ausreden wollte, und sie meint, dass er sie domestizieren wolle. Aber da gesteht er ihr, dass seine Frau gestorben ist, bevor sie mit dem Rauchen aufgehört hat. Er bittet sie zurückzukommen, da er glücklicher ist, wenn sie da ist. Meg freut sich darüber und verspricht, das Rauchen nochmal zu überdenken. Cooper telefoniert derweil mit Charlotte, da er alles für ihr erstes Mal ohne Kondome vorbereitet hat. Charlotte meint, sie sei gleich da. Als sie auflegt, sieht man, dass sie die freie Etage gemietet hat, um dort ihr Projekt zu verwirklichen. Naomi entschuldigt sich indessen bei ihrer Tochter, dass sie ihr Hoffnungen gemacht haben.

Franziska F. - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Private Practice" über die Folge #2.05 Machtspiele diskutieren.