Episode: #3.09 Konkurrenten

Ryan macht ein Praktikum bei Sandy und Matt in der Newport Group, was letztlich darin endet, dass er hart arbeitet, um Matts Ruf zu retten. Summer und Seth haben sich Beide vorgenommen, an der Brown Universität angenommen zu werden und tun nun alles dafür, sich von den anderen Schülern an der Harbor High School abzuheben. Johnny gesteht Marissa endlich seine wahren Gefühle. Als Ryan und Marissa sich treffen, erzählen sie sich gegenseitig die Wahrheit.

Diese Serie ansehen:

Johnny ist durch seine Verletzung auf Hilfe angewiesen. Seine Mutter, mit der er zusammenlebt, hat kaum Zeit, sich um ihn zu kümmern und Marissa befürchtet, dass er alleine dort nicht zu recht kommt. Ryan denkt sich dabei nichts.

Marissa verbringt nun also viel Zeit mit Johnny, bringt ihm die Hausaufgaben vorbei und findet sogar Freude daran, ihn zu pflegen. Seine Mutter ist ganz begeistert von ihr, hat sie doch durch Johnnys Erzählungen schon viel von ihr gehört. Marissa gelingt es schließlich mit der Hilfe von Mr. Roberts, Summers Vater, Johnny einen baldigen Termin bei einem bekannten Sportarzt zu verschaffen, der eigentlich monatelange Wartezeiten hat. Dies muss gefeiert werden und Johnnys Mutter lädt sie und Ryan zu sich nach Hause ein.

Doch Ryan versetzt Marissa. Er hat ein Praktikum in der Newport Group angetreten und begleitet Sandys Geschäftspartner Matt, der sehr darunter leidet, dass seine Freundin ihn verlassen hat, aus Mitleid in einen Nachtclub. Aus diesem Grund schafft er es nicht, zu Johnny zu fahren. Marissa verheimlicht er dies.

Als Marissa am nächsten Morgen nach Hause kommt, ist Summer entsetzt. Marissa hat die Nacht bei Johnny verbracht, allerdings ist dabei nicht passiert, wie sie betont. Die Beiden sind nur beim Filmeschauen eingeschlafen. Summer macht sich Sorgen, immerhin hat Johnny ihr kurz vorher gestanden, dass er in Marissa verliebt sei, doch sie musste ihm versprechen, sein Geheimnis für sich zu behalten.

Als Johnny später unter Schmerzmitteln steht, macht er Marissa ein überraschendes Geständnis: Er ist in sie verliebt. Marissa erzählt gleich Summer davon und gesteht am Ende schließlich auch Ryan in einem Telefonat, dass sie bei ihm übernachtet hat und was er für sie empfindet. Auch Ryan erzählt ihr, wo er die Nacht verbracht hat.

Summer hat unterdessen ganz andere Sorgen. Ihr College-Test ist überraschend gut ausgefallen und ein Gespräch mit der Direktorin Mrs. Kim bestätigt ihr, dass sie es schaffen könnte, an der Brown Universität aufgenommen zu werden, da sie anscheinend intelligenter ist, als alle bisher immer angenommen haben. Seth ist überrascht darüber, auf einmal Konkurrenz durch seine eigene Freundin zu haben, denn es war schon immer sein Traum, auf die "Brown" zu gehen. Außerdem nimmt das College pro Jahr nur einen Schüler der Harbor High School auf, d.h. die Chancen, dass sie Beide auf die "Brown" gehen können, wie Summer begeistert vorschlägt, sind sehr gering.

Während Summer verletzt darüber ist, dass Seth ihr nicht zutraut, dort angenommen zu werden, vertraut Seth sich Ryan an und offenbart seine wahren Gründe, aus denen er sich Sorgen macht. Er denkt, dass seine Intelligenz das Einzige ist, was ihn auszeichnet. Summer sieht besser aus als er, ist witziger, beliebter. Wenn sie jetzt auch noch klüger ist als er, warum sollte sie noch mit ihm zusammen sein?

Nachdem Seth und Summer erfahren haben, dass ihre Chancen steigen, wenn sie sich durch außergewöhnliche Aktivitäten von den anderen Bewerbern abheben, bricht ein Wettkampf aus. Summer will sich der Big Band anschließen, Seth bewirbt sich als Maskottchen der Band.

Schließlich sprechen die Beiden sich aus und bearbeiten gemeinsam ihre Bewerbungen, die sie dann zusammen in den Briefkasten werfen und sich versprechen, den Anderen auch weiterhin zu lieben, wenn nur Einer an der Brown Universität aufgenommen wird. Insgeheim hoffen sie aber, es Beide zu schaffen.

Sandy hat unterdessen Ärger mit Matt, nachdem der nach seiner durchgemachten Nacht im Strip-Club ein wichtiges Meeting in den Sand setzt. Er feuert ihn. Wenig später erhält er Besuch von einer Freundin von Matt, die ihm erzählt, wie schlecht es Matt geht. Sandy gibt ihm eine zweite Chance.

Julie und Kirsten fehlt immer noch die entscheidende Idee für ihre Geschäftsgründung. Sie richten ein Essen für einen Kunden aus, wobei sich herausstellt, dass der Kunde die Beiden nur engagiert hat, um ein Date mit Julie zu bekommen. Das bringt sie auf eine Idee: Sie wollen einen Dating-Service für Newport einrichten und meinen, dass dies ein sehr lukratives Geschäft sein könnte.

Sandra G. – myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "O.C., California" über die Folge #3.09 Konkurrenten diskutieren.