Dennis "Chili" Childress

"Chili" Childress ist Schüler an der Newport Union und der beste Freund von Johnny Harper. Sein richtiger Name ist eigentlich Dennis, doch von seinen Freunden will er einfach nur Chili genannt werden. Er wohnt in einem großen Haus am Strand und gibt dort des öfteren Parties.

Sein Charakter weist viele Parallelen zu Seth Cohen auf, was ihm den Spitznamen "Bizarro-Seth" einbringt. Er ist ein ziemlich schussliger Chaot und Sprücheklopfer, aber seine Freunde sind für ihn das Allerwichtigste. Er sagt immer gerade heraus, was er denkt, wodurch er oft in einige Fettnäpfchen tritt. Gleichzeitig ist er jedoch immer auf der Suche nach ein bisschen Spaß, was sich dadurch zeigt, dass er auf dem Schulball der Newport Union den Punsch mit Alkohol aufpeppt.

Chili teilt die Leidenschaft seines Freundes für das Surfen und unterstützt Johnny deshalb in seinem Vorhaben Profi-Surfer zu werden. Die Beiden wollen nach der Schule nicht aufs College, sondern lieber an einer Surf-Tour teilnehmen. Chili erkennt schnell das große Talent seines Freundes und führt ihm deshalb immer wieder die große Chance vor Augen.

Als der große Traum vom Profi-Sport durch einen tragischen Autounfall zu platzen droht, steht Chili seinem besten Freund bei. Doch er macht sich auch gleichzeitig große Sorgen, weil Johnny immer mehr abzustürzen droht. Die enge Verbundenheit der beiden Freunde zeigt sich auch darin, dass Chili bereit ist, für Johnny zu lügen. Er erzählt Marissa Johnny sei in das Surf-Team aufgenommen worden, damit sie für ihr eigenes Glück an die Harbour zurückkehrt.

Auch in Liebesangelegenheiten ist auf Chili verlass. Denn als er erkennt, wie sehr Johnny Marissa liebt, ermuntert er ihn seine Gefühle endlich zu gestehen.

Nachdem Johnny durch einen Unfall von den Klippen gestürzt ist, bricht für Chili eine Welt zusammen. Er fühlt sich allein und weiß nicht, wie es weitergehen soll. Deshalb versucht er, seine Trauer allein mit Alkohol zu verarbeiten. Doch dabei vergisst er nicht, sich um Johnnys Mum zu kümmern, der es nach dem Tod ihres Sohnes sehr schlecht geht. Er organisiert mit Marissa sogar eine spezielle Trauerfeier für Johnny, die am Strand abgehalten wird. Letzten Endes beschließt er, wieder seinen alten Namen Dennis anzunehmen, weil Johnny den Namen Chili nie besonders gemocht hatte.

Philipp Mang - myfanbase