Episode: #2.01 Erica Noughton

Zu Seans 40. Geburtstag kommt Julias Mutter Erica zu Besuch und bittet ihren Schwiegersohn bei ihr ein Facelifting zu machen. Julia und Sean sind alles andere begeistert und selbst Christians ganz eigene Methode Erica zu zeigen, dass sie immer noch begehrenswert ist, lässt Erica nicht von ihrem Entschluss abbringen.

Diese Episode ansehen:

Sean betrachtet sein Gesicht im Toaster um nachzusehen ob er Falten hat. Christian kommt hinzu und macht sich darüber lustig, dass Sean 40 wird. Als Geburtstagsgeschenk schenkt er ihm eine Botoxbehandlung. Sean sagt ihm, dass er alles erreicht hat was er wollte und es ihm nichts ausmacht zu altern. Kurz darauf stehen die Beiden in Seans Haus wo eine Überraschungsparty auf ihn wartet. Obwohl Sean davon wusste, tut er so als hätte er nichts geahnt. Etwas später am Abend erzählt Julia, dass ihre Mutter Erica zu Besuch kommen wird. Julia und Sean sind nicht begeistert davon, versuchen aber das Beste daraus zu machen.

Gina, die auch eingeladen wurde, sagt Christian, dass sie ihre Brustpumpe vergessen hat und nun er ihre Brüste "leer" machen soll. Christian ist angewidert und denkt nicht daran. Währenddessen bläst Sean die Kerzen auf der Torte aus und man sieht wie er sich Gedanken über sein Aussehen macht. Als er die Torte anschneiden will, zuckt seine Hand.

In der Praxis sitzt eine Frau namens Libby Zucker, deren rechte Gesichtshälfte durch einen Unfall verunstaltet wurde. Sie und ihr schwuler Freund Chad Myers bitten Sean und Christian um Hilfe. Liz kommt ins Besprechungszimmer und berichtet Sean, dass es Probleme mit seiner Schwiegermutter gibt. Erica wünscht sich ein Facelifting und möchte, dass Sean den Eingriff durchführt. Julia ist schockiert und hofft, dass Sean sie unterstützt und ihrer Mutter ausredet, sie würde eine Operation benötigen.

Die Operation für Libby Zucker steht an und Sean und Christian machen sich an die Arbeit. Anfangs verläuft alles so wie es soll, doch plötzlich hat Sean wieder ein Zucken in den Händen. Er operiert trotzdem weiter. Nach der Operation sucht er einen Arzt auf, dieser kann allerdings nicht feststellen, was das Zucken in Seans Händen erklären würde. Er meint, dass es etwas Psychisches sei und keine Krankheit. Er sagt Sean, dass es ethisch nicht korrekt wäre wenn er weiteroperieren würde, solange er das nicht im Griff hat.

Christian hat Sex mit einer Frau, die sich für die Stelle des Kindermädchens, das er sucht, beworben hat. Währenddem er sich mit der Frau vergnügt, liest er ihr Bewerbungsformular. Währenddessen schluckt Sean Medikamente. Am Abend ist Christian in einem Club und baggert eine Frau an. Diese ist allerdings nicht interessiert, da sie nicht auf über 40jährige Männer steht. Bei ihm zu Hause ist Gina, die Wilbur abholt. Sie ist sauer auf Christian, weil er mit dem Kindermädchen geschlafen hat und meint, dass er seinen Sohn eine zeitlang nicht sehen wird.

Erica ist in der Praxis und will mit Sean über die OP sprechen. Er sagt ihr, dass er den Eingriff nicht durchführen kann und leitet sie deshalb an Christian weiter. Im Besprechungszimmer erzählt sie Christian was sie an sich stört. Dann sagt sie, dass es ein Fehler war Christian gehen zu lassen. Als er sich zu ihr setzt, nimmt sie seine Hand und legt sie auf ihre Beine. Dann beginnen sie sich zu küssen.

Sean nimmt Libby den Verband ab. Sie ist allerdings nicht zufrieden, da sie dachte, dass sie schnellere Fortschritte machen würden. Ihr Freund Chad sagt ihr, dass sie gut aussehen würde und verabschiedet sich von ihr. Libby ist überrascht, da sie dachte, dass er die Nacht über bei ihr bleiben würde. Er sagt ihr, dass er eine Pause braucht und nicht noch eine Nacht in einem Krankenhaus verbringen möchte. Als Libby und Sean alleine sind erzählt sie ihm, was wirklich passiert ist. Chad und Libby waren mit ihrem Leben unzufrieden und beschlossen sich das Leben zu nehmen. Sie standen sich gegenüber und wollten auf "Drei" auf den Gegenüber schießen. Libby war zu verliebt in ihn, weshalb sie es nicht übers Herz bracht abzudrücken. Allerdings schoss Chad.

Erica gesteht Julia, dass sie Sex mit Christian hatte. Julia ist schockiert und enttäuscht von ihrer Mutter. Erica erklärt ihr noch einmal warum sie ein Facelifting will. Sie will wieder begehrt werden und sich so fühlen wie in der Zeit, die sie mit Christian verbrachte. Sie sagt Julia, dass Christian die ganze Zeit die Augen geschlossen hatte und sich eine andere vorstellen musste. Julia scheint ihre Mutter zu verstehen. Währenddessen feuert Christian sein Kindermädchen, das Wilbur ein Medikament geben will, damit er länger schläft.

Julia bittet Sean ihre Mutter zu operieren, da sie nun nicht mehr will, dass Christian die OP durchführt. Kurz darauf klingelt das Telefon. Christian braucht Hilfe mit Wilbur, da er nicht schlafen will. Julia eilt zu ihm und hilft ihm. Sie ist sauer auf ihn, da er mit ihrer Mutter geschlafen hat und sagt ihm, dass er endlich erwachsen werden soll.

Erica liegt auf dem OP Tisch, allerdings traut sich Sean nicht sie zu operieren. Liz und Christian glauben es würde daran liegen, dass es Seans Schwiegermutter ist, also übernimmt Christian den Eingriff. Nach der Operation erzählt Sean Christian von dem Zucken und dass es etwas Psychisches ist.

Chad kommt vorbei um Libby beim packen zu helfen. Sie fragt ihn wo er war und sie sagt ihm, dass er sie nicht anlügen soll. Er sagt ihr, dass er einen Freund hat und ihn liebt. Sie kann das nicht zu lassen und bedroht ihn mit einer Waffe. Währenddessen versucht Sean gegen das Zucken anzukämpfen und Christian feiert mit seinem Sohn seinen 40. Geburtstag.

Laurent Feipel myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Nip/Tuck" über die Folge #2.01 Erica Noughton diskutieren.