Episode: #1.13 Escobar Gallardo

Christian muss erfahren, dass Kimber nun mit Merril verlobt ist. Escobar hat weiterhin Dinge für sie zu tun, doch als einer seiner Männer Liz ins Bein schießt, ist der Spaß für Sean vorbei. Escobar schlägt ihnen einen letzten Deal vor: Ein neues Gesicht für ihre Freiheit.

Diese Episode ansehen:

Wieder einmal steht eine Operation für Escabor an. Sean und Liz operieren diesmal alleine, was Escabor verdächtigt vorkommt. Trotz allem, gibt er Sean zu verstehen, dass dies noch nicht die letzte Operation war.

Währenddessen ist Christian bei Merril. Kimber bietet ihm was zu trinken an und beide kommen ins Gespräch. Christian sagt Kimber, dass er bald Vater wird, woraufhin sie ziemlich traurig reagiert. Dennoch sagt sie ihm, dass sie das Kind bedauert. Als Merril dazu kommt, verschwindet Kimber. Merril erzählt Christian wie glücklich er mit Kimber ist. Christian fragt ihn daraufhin, ob es kein widerliches Gefühl sei, dass sie die ganze Zeit an ihn denkt, während sie mit Merril schläft. Dieser wird daraufhin wütend und verspricht Christian, dass er ihn aus der Stadt jagen wird.

Julia zeigt Gina das Video von der Geburt von Matt. Gina wundert sich, dass Christian bei der Geburt dabei war. Julia erklärt ihr, dass sie mal sehr gute Freunde waren. Gina erzählt Julia von ihren Bedenken. Sie glaubt, dass Christian kein guter Vater wird, da er sich bisher nur um sich selbst kümmern musste. Julia stimmt ihr da nicht zu. Sie beruhigt Gina und erzählt ihr Geschichten von Christian und ihren Kindern.

In Seans Büro sitzt ein Mann der eine Haartransplantation für seinen Preishund möchte. Christian und Troy lehnen ab, obwohl der Mann ihnen 150.000$ für die Operation geben würde. Nach dem Gespräch mit dem Mann unterhalten sich Sean und Christian. Christian will den Hund operieren, da sie fast keine Kunden und somit nicht mehr viel Geld haben. Sean ist strickt dagegen und will kürzer treten.

Julia hat auf Sean gewartet, der spät nachts nach Hause kommt. Sie fragt sich wo er war, doch er kann es ihr nicht sagen. Sie erzählt ihm von einem Vorfall, den sie heute hatte. Ihre Kreditkarte wurde zurückgewiesen. Sie zieht ihren Ehering aus und gibt ihn Sean. Sie sagt ihm, dass er ihn verkaufen soll, wenn er Geld braucht. Sean sagt Julia, dass der Ring ihr gehört und er ihn nicht verkaufen wird. Daraufhin sagt Julia, dass sie schon lange keine Familie mehr sind und dass das auch andere erfahren können.

Der Hund von dem Mann liegt auf dem Operationstisch von Merril. Nach ein paar demütigenden Sprüchen von seiner Kollegin, beginnt er mit der Operation. Anfangs scheint alles gut zu gehen, doch auf einmal bleibt das Herz von dem Köter stehen. Seine Kollegin weigert sich den Hund zu beatmen und verlässt den Operationssaal. Merril bleibt nichts anderes übrig, als den Hund selbst wiederzubeleben, doch es gelingt ihm nicht.

Gina hat Christian was zu essen gemacht und bittet ihn gleich darauf mit ihr zu schlafen. Sie hat es satt schwanger zu sein und will, dass Christian mit ihr schläft, damit das Baby endlich raus kommt. Im Bett dauert es seine Zeit bis beide die perfekte Position gefunden haben. Beide scheinen viel Spaß miteinander zu haben. Schlussendlich bedankt sich Gina von Christian und sagt ihm, dass er ein guter Vater werden wird.

Vor der nächsten Operation unterhalten sich Christian und Sean. Letzterer erzählt ihm, dass er und Julia sich scheiden lassen. Wieder operieren sie eine Frau für Escabor. Diesmal will er, dass sie dem Mädchen auch eine Niere entfernen. Sean und Christian weigern sich das zu machen. Daraufhin schießt Escabor Liz ins Bein. Er droht sie umzubringen, wenn sie nicht machen was er will. Den Beiden bleibt also keine andere Wahl.

Christian und Sean schicken Liz in bezahlten Urlaub. Sie habe genug für die beiden getan. Obwohl Liz dagegen ist, fährt sie weg. Christian will alles der Polizei melden, doch Sean ist dagegen. Er will die Sache selbst in die Hand nehmen. Christian ist bei Julia und redet mit ihr über die Trennung mit Sean. Er erzählt ihr alles. Von Escabor und der Erpressung. Julia fragt sich warum er ihr das nicht gesagt hat. Christian sagt ihr, dass das alles seine Schuld ist und Sean nur seine Fehler gerade biegen wollte. Julia scheint Verständnis dafür zu haben.

Sean tauscht Julias Ehering gegen eine Waffe ein. Er macht sich auf den weg zu Escabor, der sofort merkt, dass Sean eine Waffe bei sich hat. Er stellt sich vor ihn und sagt ihm er soll abdrücken, doch er tut es nicht. Escabor verspricht ihm, dass er Sean in Ruhe lassen wird, wenn er ihm noch ein Gefallen macht. Er will ein neues Gesicht, da er nirgends mehr hingehen kann.

Gina kommt zu Christian und sagt ihm, dass ihre Fruchtblase geplatzt ist. Währenddessen sitzt Sean verzweifelt in seinem Hotelzimmer. Julia kommt vorbei und will ihren Ehering wieder haben. Sean gesteht ihr, dass er ihn nicht mehr hat. Julia ist das egal, sie will nur wieder mit ihrem Mann zusammen sein. Ginas und Christians Kind kommt auf die Welt. Allerdings sieht es anders aus, als erwartet. Christian hält das Baby geschockt im Arm. Es ist nicht weiß, sondern schwarz. Dennoch wird sich Christian um das Kind kümmern.

Julia holt die Ergebnisse des Vaterschafttests ab und ist von dem Ergebnis schockiert. Währenddessen operieren Sean und Christian Escabor. Sie haben ihm das Gesicht eines anderen Gangsters verpasst, weshalb er nun doch verhaftet wurde. Zum Schluss sehen wir, wie Christian zusammen mit Sean, Julia und den Kindern an einem Tisch zusammensitzt und isst. Alle scheinen glücklich zu sein, nur Julia muss immer wieder an das Ergebnis denken.

Laurent Feipel - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Vivien B. vergibt 9/9 Punkten und schreibt:
    Dies ist also das Ende. Das Ende der ersten Staffel "Nip/Tuck Schönheit hat ihren Preis". Um es mit den Worten von Christian zu sagen, als er sein Kind sieht: "It kind of sucks. Schock Nr. 1 ...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Nip/Tuck" über die Folge #1.13 Escobar Gallardo diskutieren.