Kurz & Knapp: Flack, See, One Day at a Time, Mother Mary, Station Eleven, The Falcon and the Winter Soldier, Room 104

Dies sind die Kurznachrichten des Tages:

  • Pop TV hat den 13. März 2020 als Starttermin für die zweite Staffel von Anna Paquins "Flack" bekannt gegeben. Die Bekanntgabe fand im Rahmen der aktuellen TCA-Tour statt.
  • Dave Bautista ("Guardians of the Galaxy") wird in der zweiten Staffel von "See: Reich der Blinden" eine Rolle neben Jason Momoa einnehmen. Details darüber sind noch nicht bekannt.
  • Nachdem "One Day at a Time" durch Pop TV gerettet und um eine vierte Staffel verlängert wurde, wurde nun ein Starttermin festgelegt. Die 13 Episoden feiern am 24. März 2020 Premiere. Jedoch gibt es auch eine etwas traurige Randnotiz, denn die bearbeite Titelmelodie von Gloria Estefans "This Is It" wird nicht mehr zu sehen sein. Auf Kabelsender Pop TV muss sich die Comedyserie nun an Zeitvorgaben halten, so dass man sich schweren Herzens von der 50-sekündigen Titelmelodie verabschiedet hat.
  • Pop TV hat auch ein neues Projekt ins Auge gefasst und damit "Crazy Ex-Girlfriend"-Schöpferin Rachel Bloom beauftragt. Dieses trägt den Arbeitstitel "Mother Mary" und beschäftigt sich mit der Frage, was passieren würde, wenn die unverantwortlichste und faulste Frau sich mit einer jungfräulichen Schwangerschaft auseinandersetzen müsste. Diese Frau wird von Betsy Sodaro dargestellt und Bloom wird als Mutter des Antichristen zu sehen sein. Ihr Ehemann Dan Gregor wiederum wird Regie führen.
  • HBO Max hat für seine geplante postapokalyptische Dramaserie "Station Eleven" den ehemaligen "Mozart in the Jungle"-Darsteller Gael García Bernal für eine Nebenrolle besetzt. In der Serie, in der Überlebende eines verheerenden Virus sich eine neue Welt aufbauen müssen, wird er Arthur, einen berühmten Schauspieler von einer kleinen Insel an der mexikanischen Küste, spielen.
  • In diesem Monat sollte in Puerto Rico für die erste Staffel der Disney+-Marvelserie "The Falcon and the Winter Soldier" gedreht werden. Da dort in der vergangenen Tagen aber schwere Erdbeben gemessen wurden, hat man sich für einen Aufschaub entschieden und den Drehplan abgeändert. Immerhin sollen die sechs angekündigten Episoden ja Ende des Jahres zur Verfügung stehen.
  • Sky Atlantic HD wird ab dem 26. Februar 2020 die dritte Staffel von "Room 104" ausstrahlen. Jeweils mittwochs werden ab 20:15 Uhr Doppelfolgen ausgestrahlt. Die Episoden stehen ebenfalls bei Sky Ticket, Sky Go und über Sky Q auf Abruf bereit.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline, TVLine, Entertainment Weekly, Variety



Daniela S. & Lena Donth - myFanbase
14.01.2020 11:42

Partnerlinks zu Amazon

Produkte zu dieser Meldung

Kommentare