Mozart in the Jungle

Foto:

Roman Coppola und Jason Schwartzman arbeiteten bereits bei mehreren Wes-Anderson-Projekten zusammen und stellten 2001 auch gemeinsam den Film "CQ" auf die Beine. Mit "Mozart in the Jungle" stellen die beiden Cousins gemeinsam mit Alex Timbers nun ihr erstes gemeinsames TV-Projekt vor, das auf dem Buch "Mozart in the Jungle: Sex, Drugs, and Classical Music" von Blair Tindall basiert. Tindall ist gleichzeitig auch das Vorbild für die Protagonistin der Serie, Hailey (Lola Kirke), eine junge Oboistin, die in New York auf ihren Durchbruch hofft. Während mit Kirke noch eine relative Newcomerin gecastet wurde, komplettieren erfahrene und renommierte Darsteller wie Gael García Bernal, Malcolm McDowell, Saffron Burrows und Bernadette Peters die Castriege.

Die erste Staffel von "Mozart in the Jungle", die zehn Episoden umfasst, wurde im Dezember 2014 von Amazon Instant Video veröffentlicht und ist nach "Alpha House", "Betas" und "Transparent" die vierte Comedy-/Dramedyserie der Amazon Studios.


Serienmacher: Roman Coppola, Jason Schwartzman, Alex Timbers
US-Starttermin: 23.12.2014 auf Amazon
Staffeln:



News zur Serie:



Foto:

Im Hauptcast von "Mozart in the Jungle" spielen:


Foto:

Mit "Mozart in the Jungle" beweist Amazon, dass es auch auf dem Comedy-/Dramedysektor im Kommen ist. Nach dem hervorragenden "Transparent" liefert der Onlineanbieter mit "Mozart in the Jungle" eine überaus humorvolle kleine Dramedy, die storytechnisch zwar nicht hochoriginell ist, aber ihre Glanzmomente hat... mehr