Kurz & Knapp: Altered Carbon, Stumptown, Reno 911!, Star Trek, Genius: Aretha, Lisey's Story, Dickinson...

Dies sind die Kurznews des Tages:

  • Die zweite Staffel der Sci-Fi-Serie "Altered Carbon - Das Unsterblichkeitsprogramm" wird heiß ersehnt von vielen Fans. Nun hat Netflix bestätigt, dass für die inhaltlich anders ausgerichtete zweite Staffel ein bekanntes Gesicht gewonnen werden konnte. Will Yun Lee ("The Good Doctor"), der in der ersten Staffel die Hauptrolle des Takeshi Kovacs inne hatte, wird in einer Nebenrolle zu sehen sein, über die aber nichts bekannt gegeben wurde. Neuer Hauptdarsteller wird Anthony Mackie sein.
  • Ryan Dorsey ("Marvel's Runaways") übernimmt eine Nebenrolle in ABCs Dramaserie "Stumptown". Seine Rolle heißt Leo, der ein gern gesehener Gast auf jeder Party ist, mit dem aber trotzdem nicht zu spaßen ist, wenn man ihn auf dem falschen Fuß erwischt. Er ist der Chef einer Gruppe, die Autodiebstähle verübt und obwohl er sehr clever ist, übernimmt er sich bei einem neuen Coup.
  • Der Trend des Revivals will einfach nicht nachlassen, denn nun hat Quibi eine siebte Staffel der Comedyserie "Reno 911" bestellt, die ursprünglich in den 2000ern auf Comedy Central ausgestrahlt wurde. In der Mockumentary wurden Strafverfolgungsdokumentationen parodiert, bei der man den Männern und Frauen der Reno Polizeistation bei der Arbeit über die Schulter schauen durfte. Für das Revival konnten schon einige Macher und Hauptdarsteller wieder gewonnen werden.
  • Vor wenigen Tagen haben wir euch schon eine traurige Nachricht in Bezug auf "Star Trek: Raumschiff Enterprise" verkünden müssen. Nach D.C. Fontana ist nun auch Robert Walker Jr. im Alter von 79 Jahren verstorben. Er hat Charlie Evans in der zweiten Episode gespielt, die von Fontana geschrieben worden ist.
  • National Geographic hat ein erstes Bild von Cyntha Erivo als Aretha Franklin veröffentlicht (siehe unten). Erivo wird die Ikone in der Serie "Genius: Aretha" darstellen.
  • Sung Kang wird eine Nebenrolle in der Apple-Serie "Lisey's Story" neben Julianne Moore und Clive Owen übernehmen. Kang wird als Polizist Dan Beckman zu sehen sein, der Liseys (Moore) Haus überwachen wird.
  • Für die zweite Staffel der Apple-Serie "Dickinson" wurden gleich zwei Darsteller gecastet: Finn Jones ("Marvel's Iron Fist") und Pico Alexander. Jones wird Samuel Bowles, einen energischen und anziehenden Zeitungsredakteur, spielen. Alexander wird Henry "Ship" Shipley darstellen, der das College verlassen hat und bei den Dickinsons unterkommt.
  • Ron Leibman, der bei "Friends" den Vater von Rachel (Jennifer Aniston) dargestellt hat, ist im Alter von 82 Jahren verstorben. Zudem war er in Serien wie "Die Sopranos" und "Law & Order: New York" zu sehen.
  • 2020 erwartet uns die zweite Staffel der Amazon-Serie "The Boys". Nun wurde ein erster Trailer veröffentlicht (siehe unten).
  • Dieses Jahr hat Disney eine Realverfilmung von "Aladdin" auf den Markt gebracht und nun wurde bekannt, dass Streamingdienst Disney+ ein Spin-Off hierzu in Serienform entwickeln wird. Überraschenderweise soll sich dies um Prinz Anders drehen, eine Rolle die es in der animierten Version überhaupt nicht gegeben hat und die eigens für den Film geschaffen wurde. Prinz Anders, der um Jasmines Hand angehalten hat, wurde von Billy Magnussen dargestellt, der selbst mit der Idee an die Produzenten herangetreten ist und die Rolle gerne weiterhin verkörpern will. Worin es inhaltlich in diesem Spin-Off gehen soll, ist jedoch noch nicht bekannt.

Externer Inhalt

An dieser Stelle ist Inhalt von einer anderen Website (z. B. YouTube, Twitter...) eingebunden. Beim Anzeigen werden deine Daten zu der entsprechenden Website übertragen.

Externe Inhalte immer anzeigen | Weitere Informationen

Quelle: Deadline, @NatGeoGenius via Twitter, TVLine, Amazon Prime Video, Entertainment Weekly



Lena Donth & Daniela S. - myFanbase
07.12.2019 09:34

Kommentare