Die Sopranos

Foto:

Am 10. Januar 1999 flimmerte die von David Chase entwickelte Serie "The Sopranos " zum ersten Mal über die amerikanischen Fernsehgeräte. Die ursprünglich für FOX geplante Serie lief bei HBO über ganze sechs Staffeln und fand am 10. Juni 2007 ihr Ende. Ausgezeichnet mit 21 Emmys und fünf Golden Globes begeisterte das Schicksal und aufregende Leben der Mafiafamilie Soprano die Zuschauer weltweit. Nicht zuletzt wegen der Mischung aus Krimi, Komödie, Drama, Brutalität, Sex und derber Sprache sorgte die Kultserie für Furore, wo andere Serien schon lange aufhören oder ausblenden gehen "Die Sopranos" sogar noch einen Schritt weiter.


Serienmacher: David Chase
US-Starttermin: 10.01.1999 auf HBO
Deutschland-Starttermin: 12.03.2000 im ZDF
Staffeln:



Foto:

Die Serie lebt durch ihre vielfach ausgezeichneten Schauspieler. Jeder einzelne Charakter ist so glaubwürdig und realistisch dargestellt, wie man es selten in anderen Serien sieht. Hauptdarsteller James Gandolfini und Edie Falco brillieren ... mehr

Foto:

Nina meint: Ich würde ja behaupten, "Die Sopranos" ist eine der besten Mafia-Serien überhaupt. Allerdings muss ich zugeben, ich kenne auch nur die eine. Diese Mischung macht diese Serie einzigartig... mehr

Kommentare