Angie

Angie ist eine attraktive und selbstbewusste Frau, die öfters in Nicks Bar vorbeischaut.

Foto: Olivia Munn, New Girl - Copyright: 2012 Fox Broadcasting Co.; Greg Gayne/FOX
Olivia Munn, New Girl
© 2012 Fox Broadcasting Co.; Greg Gayne/FOX

Nick beobachtet Angie, die er für sich selbst "Durstig" getauft hat, weil sie immer sehr viel trinkt, bereits seit geraumer Zeit von seinem Platz hinter der Bar. Daher weiß er, dass sie Probleme mit ihrem Freund Mike hat. Obwohl er sich geschworen hat, immer eine gewisse Distanz zwischen sich und seinen Gästen zu halten, überwindet er sich eines Abends dazu, sie auf einen Whiskey einzuladen und erfährt so ihren Namen. Angie und Nick betrinken sich und verstehen sich auf Anhieb. Im Verlauf des Abends sagt Nick Angie ganz direkt, dass sie sich von ihrem Freund Mike trennen sollte. Angie entgegnet etwas verärgert, dass Nick sich um seine eigenen Angelegenheiten kümmern solle.

Am nächsten Abend stürmt Mike in die Bar und will Nick verprügeln, weil er mit Angie gesprochen hat. Angie jedoch schlägt ihren Freund mit einem Serviettenhalter nieder und bittet dann Nick darum, ihr dabei zu helfen, Mike zu ihrer Arbeitsstelle zu bringen, einem Stripclub. Dort lässt Angie Mikes Platzwunde verarzten. Nick staunt nicht schlecht, dass Angie als Stripperin arbeitet. Am folgenden Abend erscheint Angie nochmal in Nicks Bar und bedankt sich für seine Hilfe. Sie steigt über den Tresen und küsst Nick leidenschaftlich.

Foto: Jake Johnson & Olivia Munn, New Girl - Copyright: 2012 Fox Broadcasting Co.; Patrick McElhenney/FOX
Jake Johnson & Olivia Munn, New Girl
© 2012 Fox Broadcasting Co.; Patrick McElhenney/FOX

Nick und Angie beginnen eine Affäre und verbringen viel Zeit miteinander. Angie glaubt zunächst, dass Nick nicht damit zurechtkommt, dass sie als Stripperin arbeitet, doch Nick gibt sich cool und behauptet, dass ihn das keinesfalls störe. Als die zwei am Tag vor Heiligabend mit Nicks Mitbewohnern Jess, Winston und Schmidt sowie Cece eine Weihnachtsparty-Tour machen, werden von der gesamten Partygesellschaft dabei erwischt, wie sie versuchen, in einem Weihnachtsschlitten Sex zu haben. Nach diesem peinlichen Vorfall streiten die zwei, versöhnen sich am Ende des Abends jedoch wieder.

Jess lädt Angie und Nick dazu ein, mit ihr und ihrem Freund Sam auf eine Hütte zu fahren. Dort angekommen ist Angie sofort Feuer und Flammme, die Hütte zu durchforsten und findet Gewehre und eine Flasche Absinth. Sie und Nick machen sich einen Spaß daraus, mit den Gewehren auf Dosen zu schießen. Am Abend betrinken sich die vier Freunde. Als Jess nach oben gehen muss, da sie zu viel Alkohol getrunken hat, folgt Nick ihr, um ihr zu helfen. Dies interpretiert Angie als Zeichen dafür, dass sie nun mit Sam herummachen kann, da sie dachte, der Ausflug in die Hütte wäre dazu gedacht, auch mal Partner zu tauschen. Angie versucht, Sam zu küssen, als Nick und Jess wieder von oben ins Wohnzimmer kommen. Nick tut so, als würde es ihm nichts ausmachen, dass sie eine offene Beziehung führen, doch später gesteht er Angie, dass ihn das doch sehr stört und er sie dafür zu sehr mag. Angie ist gerührt über dieses Geständnis. Am nächsten Morgen jedoch verschwindet Angie aus der Hütte, bevor es irgendjemand merkt, und hinterlässt Nick einen Zettel, dass es aus ist.

Maria Gruber - myFanbase