Episode: #4.07 Haleys kurze Karriere

In der "Modern Family"-Episode #4.07 Haleys kurze Karriere erhalten Phil Dunphy (Ty Burrell) und Claire Dunphy (Julie Bowen) erhalten einen Anruf von der Polizei, weil Haley Dunphy (Sarah Hyland) beim Konsumieren von Alkohol erwischt wurde. Sie nehmen Mitchell Pritchett (Jesse Tyler Ferguson) direkt als Anwalt mit. Cameron Tucker (Eric Stonestreet) übernimmt derweil die Beaufsichtigung von Alex Dunphy (Ariel Winter) und Luke Dunphy (Nolan Gould), was nicht ohne Komplikationen verläuft. Jay Pritchett (Ed O'Neill) und Gloria Delgado-Pritchett (Sofía Vergara) sehen sich einem überraschenden Besuch von Dede konfrontiert, die nicht erfahren soll, dass Gloria schwanger ist.

Diese Serie ansehen:

Phil und Claire werden mitten in der Nacht aus dem Bett geklingelt. Es ist die Polizei, der ihnen mitteilt, dass Haley festgenommen wurde. Sie rufen Mitch an, der mit ihnen mitfahren soll. Er soll Haley verteidigen, die auf einer Party mit Alkohol erwischt wurde. Cam bietet an, sich um die Kinder zu kümmern, doch Claire will keine Umstände machen. Cam denkt, dass Claire ihn für einen schlechten Elternteil hält und deswegen ablehnt. Jay und Gloria werden ebenfalls aus dem Bett geklingelt, weil Claire gerne wissen will, ob Jay noch Kontakte zu dem Staatsanwalt hat, doch dieser ist bereits vor Jahren verstorben.

Cam macht Alex und Luke Frühstück, die überrascht sind, von Cam begrüßt zu werden. Nachdem sie von Lily aufgeklärt worden, essen sind begeistert von Cams Bacon, was diesen sehr freut, denn Mitch hat seine rein auf Soja basierende Baconnachbildung immer kritisiert. Alex schlägt aber sofort Alarm, denn Luke reagiert auf Soja allergisch und hat bereits Atemprobleme wegen der anfangenden Schwellung. Sie machen sich sofort auf ins Krankenhaus. Unterdessen lässt sich Claire bei der Fahrt zu Haley Zeit, damit sie ihren Aufenthalt im Gefängnis richtig auskosten kann. Sie ist richtig sauer, während Phil ganz ruhig bleibt. Claire stört das fast noch mehr.

Gloria will mit Jay einen Kinderwagen kaufen gehen, doch Jay meint, sie solle dies allein entscheiden, weil sie auch damit spazieren gehen wird. Manny fragt dann, wer von ihnen mit ihm zum "Spoken Word-Festival" gehen wolle, doch Gloria ist immer zu müde und Jay hat auch kein Interesse daran. Kurz darauf wird Jay von Dede angerufen. Sie will vorbei kommen, um ein Fotoalbum abzuholen. Jay will verhindern, dass Dede von Glorias Schwangerschaft erfährt. Jay ruft Claire an, weil er nicht weiß, wo das Fotoalbum ist. Da kommt auch schon Dede.

Cam ist mit Luke im Krankenhaus angekommen und Luke wird sofort behandelt. Claire hat mit Mitchs Handy Cam angerufen, um die Lage zu checken, doch Cam kann sie abwimmeln. Als sie schließlich bei der Polizei ankommen, erfahren sie, das Haley nicht nur wegen Trinkens eingesperrt wurde, sondern weil sie einen Polizisten angegriffen habe. Ein Video zeigt, wie sie vom Haus springt und dabei auf einem Officer landet, der sich verletzt.

Alex ist sauer, dass sie gerade Biologie verpasst, doch Cam erklärt, dass sie im Krankenhaus viel mehr lernen könne. Alex verkleidet sich als Arzt, um Luke zu ärgern, als der Oberarzt mit ein paar Studenten ankommt und die Symptome vorliest. Da keiner antwortet, was es ist, springt Alex ein und wird gelobt. Sie läuft nun einfach mit der Gruppe mit.

Claire, Mitch und Phil warten auf Haley, die sofort von ihnen ausgefragt wird. Sie erklärt, dass sie versehentlich von der Feuerleiter gestürzt sei und dabei auf dem Polizisten gelandet ist, es also ein Versehen war. Claire ist sauer, doch Phil beruhigt sie. Mitch liest derweil die Akte und erklärt, dass es eine Anhörung geben werde, bei der überlegt wird, ob Haley noch auf dem College bleiben darf.

Gloria kommt nach Hause und Dede ist immer noch da. Als sie Gloria sieht, ist sie aber begeistert. Unterdessen überlegen Claire, Phil und Mitch, wie sie bei der Anhörung vorgehen wollen. Haley kommt mit einem äußerst knappen Kleid dazu und ist sich nicht bewusst, wie ernst die Lage ist. Claire versucht Haley ins Gewissen zu reden, doch Haley verteidigt sich, denn schließlich haben alle getrunken und gefeiert, nur sie wurde erwischt. Im Prinzip ist sie eher das Opfer. Phil traut seinen Ohren nicht und hält ihr eine Standpauke, weil sie nur schlechte Entscheidungen getroffen habe und sich noch nicht mal bei ihm und Claire entschuldigt habe.

Gloria und Dede unterhalten sich wunderbar über ihre Erfahrungen als Mütter und Dede findet Gefallen daran, zu erzählen, welch ein schlechter Vater Jay gewesen ist, weil er sich um nichts gekümmert habe. Er habe noch nie eine Windel gewechselt. Gloria glaubt, dass Jay sich auch ihr gegenüber verhalten werde. Manny kommt nach Hause und kommt gleich mit Dede ins Gespräch. Sie waren immer per Brief in Kontakt.

Haley ist bei der Disziplinarkommission und Mitch will sie verteidigen, doch Haley solle sich selbst äußern. Sie stellt sich ihrer Verantwortung und erklärt, dass sie viele Fehler gemacht habe und langsam anfangen müsse, Verantwortung zu übernehmen. Haley zählt gleich noch viele weitere Vergehen auf, sogar, dass sie bei der Bewerbung gelogen habe.

Luke geht es schon wieder besser und Cam will Claire anrufen, als Alex bewusstlos hereingebracht wird. Sie ist bei der Beobachtung eines Kaiserschnitts umgekippt. Derweil ist Gloria richtig wütend und erklärt, dass sie nicht die Kraft habe, wieder ein Kind alleine großzuziehen. Jay versichert ihr, dass er ihr helfen werde, weil er dieses Mal nicht so viel arbeiten muss, um wie damals alle Rechnungen bezahlen zu können.

Cam will erneut Claire anrufen, erfährt aber von Alex und Luke, dass sie ihn für einen guten Elternteil hält, aber nicht für einen guten Koch. Beleidigt legt er Claire sofort wieder auf und baut in seiner Rage fast einen Unfall. Jay will derweil mit Manny zum Festival gehen, doch Dede hat schon geäußert, dass sie auch ein Fan der Veranstaltung ist. Haley entschuldigt sich derweil bei ihren Eltern, die ihrerseits stolz sind, dass sie zu ihren Fehlern gestanden hat. Gemeinsam packen sie die Sachen aus ihrem Zimmer und sehen optimistisch nach vorne. Sie könne erst mal arbeiten gehen und im nächsten Jahr wieder aufs College gehen. Haley verspricht, dass sie reifer werden wolle.

Alex ist überrascht, dass Haley plötzlich auftaucht, macht sich aber nicht über sie lustig. Haley will in ihr altes Zimmer wieder einziehen und gerät sofort mit Alex in Streit.

Emil Groth – myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Emil Groth vergibt 9/9 Punkten und schreibt:
    Ein überraschender Besuch, ein überraschender Anruf (der vielleicht auch überfällig war) und eine überraschende Allergie sorgen für genau den richtigen Mix, den eine "Modern Family"-Episode...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Modern Family" über die Folge #4.07 Haleys kurze Karriere diskutieren.