Tamara

Tamara (Leah Gibson) arbeitet in Staffel 2 von "Manifest" in einer Bar, wo sie Jared Vasquez (J.R. Ramirez) begegnet. Ihr Bruder Billy (Carl Lundstedt) ist jedoch in kriminelle Verwicklungen verstrickt und verkompliziert ihre beginnende Beziehung.

Charakterbeschreibung: Tamara, Staffel 2

Tamaras Bruder Billy hat schon sein Leben lang immer in Schwierigkeiten gesteckt und auch wenn sie sich seiner kriminellen Ader bewusst ist, würde sie alles für ihn tun, denn sie ist eben die große Schwester. Sie ist als Barkeeperin tätig und hat Billy dadurch ständig um sich, denn er und seine weiteren Freunde, die zudem einer Organisation, den Xern, angehören, die gegen die Passagiere von Flug 828 vorgehen wollen, hängen viel in der Bar ab, in der Tamara arbeitet.

Eines Abends taucht ein attraktiver Mann namens Jared Vasquez auf, der direkt eine Verbindung zu Billy knüpft, da sie dieselben Interessen zu haben scheinen, aber er zeigt auch Interesse an Tamara, die sich seinem Charme nicht entziehen kann. Fortan schaut Jared immer öfters vorbei und sie sehnt sich nach einem ersten offiziellen Date mit ihm. Er deutet aber an, dass er vorerst gerne auf eine Beziehung verzichten würde. Aber am selben Tag macht er schon wieder einen Rückzieher und bittet Tamara formvollendet um ein Date.

Fortan sehen sich Tamara und Jared immer öfters und er verhält sich wie ein Gentleman ihr gegenüber. Billy ist das eher ein Dorn im Auge, zumal er von diesem Verhalten meilenweit entfernt ist. Da Tamara Jareds Reaktion bezüglich ihres Bruders bemerkt, wirbt sie um Verständnis für ihn, denn er sei stets mit den falschen Leuten in Kontakt. Auch fortan ist die Beziehung von Jared zu Billy immer von Spannungen durchzogen, zumal er schließlich eifersüchtig auf den Polizisten wird, der scheinbar ein besseres Vertrauen zum Anführer der Xer, Simon White, hat, als er selbst. Auch hiernach entschuldigt sich Tamara wieder für ihren Bruder und lenkt ihren Freund mit Küssen ab.

Partnerlinks zu Amazon

Später staunt sie nicht schlecht, als Michaela Stone die Bar betritt, die sie natürlich als Passagierin und als Ex von Jared erkennt. Tamara befürchtet, dass die Polizistin ihr Revier markieren will, doch Michaela bittet sie um Hilfe. Es wird hart gegen die Xer vorgegangen werden, da sie eines Brandanschlags verdächtigt werden und sie will Jared aus der Schusslinie wissen. Tamara erwidert nur kalt, dass der aktuelle Jared nichts mehr mit dem zu tun habe, den sie einst gekannt hat. Nachdem Michaela gegangen ist, warnt sie aber vor allem erstmal Billy.

Billy hält sich jedoch nicht zurück, ganz im Gegenteil, er will in Simons Ansehen wachsen und Michaela entführen. Stattdessen trifft er auf Zeke Landon, den er auch gerne in Kauf nimmt. Tamara informiert daraufhin sofort Jared, da sie befürchtet, dass ihrem Bruder die Situation über den Kopf wachsen könnte. Damit sorgt sie aber letztlich dafür, dass Billy gefangen genommen wird, denn Jared hat gegen die Xer und nicht für sie gearbeitet. Tamara ist völlig fassungslos, als sie erkennt, dass sie von ihrem vermeintlichen Freund über mehrere Monate belogen wurde.

Lena Donth – myFanbase

"Manifest" ansehen: