Episode: #1.10 Familientherapie

Lux wird verhaftet. Deswegen bittet ihre Sozialarbeiterin Cate und Baze zu einem Gespräch, um zu sehen, ob Lux bei ihnen gut aufgehoben ist. Bug sucht nach einem Job, um in Portland bleiben zu können, und Ryan überlegt, ob er Cate jemals verzeihen wird.

Diese Serie ansehen:

Lux wacht in Bugs Wohnung auf und spottet darüber, dass Baze gar nicht gemerkt habe, wie sie gegangen ist, da er so beschäftigt mit Abby war. Bug erzählt ihr von einem Auftritt, für den er engagiert wurde, und meint, da er nun in Portland bleiben wolle, würde er einen Job brauchen, um die Miete für die Wohnung zu bezahlen. Lux bietet dafür ihre Hilfe an, die er gerne annimmt. Später konfrontiert Lux Baze mit seiner Beziehung zu Abby und heißt es nicht gut, dass diese hinter Cates Rücken abläuft. Als Baze fragt, was er tun könne, um wenigstens die Beziehung zu seiner Tochter wieder in Ordnung zu bringen, meint Lux, er solle aufhören sich mit Abby zu treffen.

In der Nacht wird Cate vom Klingeln des Telefons geweckt, um zu erfahren, dass sich Lux aus Bazes Wohnung geschlichen hat, um vor einem Nachtclub Flyer für Bugs Auftritt zu verteilen, und deswegen verhaftet wurde. Lux' Sozialarbeiterin Fern ist nicht erfreut zu hören, dass die Eltern nicht wussten, wo sich Lux aufhält, woraufhin ein kleiner Streit zwischen den Dreien ausbricht. Fern beobachtet dies mit Besorgnis und bestellt alle für Montag in ihr Büro, um zu sehen, ob Lux wirklich in guten Händen ist. Die Drei sind über diese Eröffnung schockiert.

In der Zeitung suchen Bug und Lux nach Stellenanzeigen und finden nichts, was passend für Bug wäre. Lux vertraut ihm an, dass sie Angst hat, nicht bei Baze und Cate bleiben zu dürfen, sie aber auch nichts an ihrer Wut auf die beiden ändern kann. Cate schaut in dem Moment bei ihnen vorbei und will Bug einen Job bei ihrem Sender verschaffen. Lux ist begeistert, doch dort angekommen sieht es für Bug nicht gut aus, da er nicht einmal die High School abgeschlossen hat. Die Produzentin Alice kann ihn nicht einstellen. Lux ist daraufhin sauer auf Cate und verlässt mit Bug den Sender.

Abby kommt zu Baze in die Bar und erzählt ihm schließlich von dem Desaster mit der Arbeit beim Radiosender, die Bug nicht bekommen hat. In der Hoffnung, sich mit Lux zu versöhnen, erklärt Baze schließlich, er wolle Bug in der Bar anstellen. Dort gibt Bug sich viel Mühe und macht einen guten Job. Schließlich bedankt er sich sogar bei Baze für die Chance.

Baze redet mit Abby und macht ihr vorsichtig klar, dass er die Affäre beenden müsse, da er kein gutes Beispiel für Lux abgäbe. Abby ist frustriert, da sie dies als guten Grund empfindet, sie die Beziehung aber nicht beenden will. Ihr Gespräch wird von Cate unterbrochen, die Abby anruft und sie bittet, sie bei Baze zu treffen, damit sie mit Lux reden können, um den Streit bis zum Treffen mit der Sozialarbeiterin zu beseitigen. Dabei erwähnt Abby nicht, dass sie bereits bei Baze ist. Im Gespräch versucht Abby zwischen Mutter und Tochter zu vermitteln, was aber nicht gut funktioniert. Lux geht wieder in die Bar zu Bug. Baze kommt hinzu und er und Abby tun so, als hätten sie sich lange nicht mehr gesehen. Cate konfrontiert ihn mit Bugs Anstellung in der Bar, woraufhin Baze meint, dass es egal sei, wer Bug helfe. Eigentlich sei Bug egal. Bug und Lux haben dies jedoch mit angehört und Bug verlässt verletzt die Wohnung.

Bei der Sozialarbeiterin geben sich Cate, Baze und Lux besondere Mühe, da sie nur diese eine Chance haben zu beweisen, eine gute Familie zu sein. Fern durchschaut das Spiel aber und meint, sie sollten versuchen ihre Probleme zu lösen und nicht vorgeben, es gäbe keine. Im Gespräch rutscht Lux heraus, Cate sei für sie nicht da gewesen, und Fern versucht dieser Aussage auf den Grund zu gehen. Lux gibt zu, dass sie es Cate noch immer nachträgt, sie weggegeben zu haben und sich damals nicht einmal versichert zu haben, dass es ihr auch wirklich gut ging.

Die Sozialarbeiterin ist der Meinung, dass die Drei als Familie einen Fortschritt gemacht haben, da sie heikle Themen offen ansprechen, und sagt, es sei denkbar, Lux endgültig in Cates und Bazes Obhut zu geben, wenn sie so weitermachen. Cate geht später bei Bugs Wohnung vorbei, doch da niemand öffnet, schiebt sie Adoptionsunterlagen unter der Tür durch. Sie bittet schließlich Ryan um Hilfe und möchte, dass er mit Lux redet. Er trifft Lux im Park an, wo sie über die Adoption nachdenkt. Ryan versichert ihr, dass Cate sich geändert habe und sie Lux wirklich bei sich behalten möchte. Lux fragt ihn daraufhin, warum sie Cate eine neue Chance geben soll, wenn er es nicht kann.

Baze besucht Bug und bittet ihn um Entschuldigung für das, was er über ihn sagte. Er hätte ihn zwar aus den falschen Gründen eingestellt, würde ihn aber gerne als Mitarbeiter behalten. Am Abend verkündet Lux, dass sie bei Baze ausziehen will, da sie ihn wieder als Freund und nicht als Vater sehen möchte. Er erwidert aber, er würde immer versuchen, ihr Vater zu sein. Er geht zu Abby, um sie um Rat zu fragen, da seine Tochter soeben mit ihm "Schluss gemacht" habe. Sie muntert ihn auf und will ihn hineinbitten, doch Baze findet, dass dies keine gute Idee sei. Abby entgegnet jedoch, die Beziehung zwischen ihnen müsse nicht nur eine Affäre sein. Möglicherweise wäre Lux weniger gestört von einer festen Beziehung. Baze bittet sie daraufhin um ein Date.

Zur selben Zeit treffen Ryan und Lux bei Cate ein. Lux weiß nicht, ob sie die Sache bereinigen können, doch sie will wieder bei Cate einziehen und versuchen, damit zu leben. Cate ist glücklich und dankt Ryan. Er entschuldigt sich wiederrum, dass er nicht versucht habe, sie zu verstehen, und gibt ihr eine zweite Chance. Er fragt sie, ob er über Nacht bleiben kann, und die beiden küssen sich.

Luisa Schmidt – myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Life Unexpected" über die Folge #1.10 Familientherapie diskutieren.