John Constantine

Der sarkastische John Constantine (Matt Ryan) arbeitet als Exorzist und Dämonologe. Durch seine Arbeit lernt er in Staffel 4 von "Arrow" Oliver Queen auf Lian Yu kennen und hilft ihm fünf Jahre später seine Freundin Sara zu retten. Sie bittet er dafür in Staffel 3 von "Legends of Tomorrow" bei dem Exorzismus eines Mädchens um Hilfe.

Charakterbeschreibung: John Constantine, Arrow, Staffel 4

Auf der Suche nach einem mystischen Zauberbuch, die Kugel des Horus, reist John nach Lian Yu, wo er in die Gefangenschaft von Baron Reiter gerät, der ihm seine Karte entwendet. Oliver, der vorgibt für Reiter zu arbeiten, erkennt den Ort auf der Karte. Als John sich aus sein Fesseln befreien kann, nimmt er Oliver als Geisel und lässt sich von ihm zudem Ort auf der Karte bringen. Dort löst er eine Falle aus und wird von Oliver gerettet, wofür er sich revanchiert, indem er eines seiner Tattoos auf ihn transferiert, von denen er glaubt, dass er es brauchen wird. Damit Reiter keinen Verdacht bezüglich Olivers Hilfe schöpft, schlägt John ihn, bevor er geht.

Fünf Jahre später bittet Oliver Constantine um Hilfe, weil er ihnen helfen soll, die zum Leben erweckte und unter Blutdurst leidende Sara zu retten, die in ihrem Zustand Thea ähnliche Mädchen tötet. Da er ihm für damals noch einen Gefallen schuldet, erscheint John umgehend und führt ein Ritual durch, mit dem sie Saras Seele wiederherstellen zu versuchen. Zusammen mit Oliver und Laurel betritt er Saras Geist und sie können Sara aus dem Lazarus Pit ziehen, wodurch sie wieder sie selbst wird. Bevor er Star City verlässt, warnt er Oliver vor Damien Darhk.

Charakterbeschreibung: John Constantine, Legends of Tomorrow, Staffel 3

Im Jahr 2017 versucht John ein Mädchen vor einem Dämon zu retten, die Insassin in einer Psychiatrie ist. Zu seinem Entsetzen stellt sich heraus, dass das Mädchen, bei dem es sich um Nora Darhk handelt, von Mallus besessen ist. Der Dämon ist nicht bereit Nora freizugeben und prophezeit John, dass er bei Nora ebenso versagen wird, wie bei dem Mädchen Astra, das er einst vergeblich zu retten versuchte. Da Mallus bei dem Gespräch erwähnt, dass Sara in die Dunkelheit gezogen wird, sucht John sie nach dem abrupten Abbruch des Exorzismus' auf und warnt sie.

Zwar ignoriert Sara die Warnung, möchte aber bei dem nächsten Exorzismus von Nora anwesend sein. Der Versuch geht jedoch schief und Sara, Leo und John werden in die psychiatrische Klinik im Jahre 1967 versetzt. Dort fällt John auf, dass Sara unter Halluzinationen von Mallus leidet, und er hilft ihr dabei, sich gegen den Dämon zur Wehr zu setzen. Um ihr ihre Zweifel an sich zu nehmen, berichtet ihr auch von seinem Versagen bei Astra und der Verdammnis seiner Seele, dadurch erleben die beiden einen Moment, der zu einem One Night Stand führt. Danach verlassen sie zusammen das Zeitalter, indem sie Mallus beschwören und Saras Verbindung zu ihm nutzen. Bevor John die Legends verlässt, weist er Ray an, eine Anti-Magie-Waffe zu entwickeln und sie bei Sara anzuwenden, falls sie doch eines Tages Mallus verfallen sollte.

Wenige Wochen später wird Sara tatsächlich über das Todes-Totem von Mallus kontrolliert und in eine Zwischenwelt verbannt. Um sie zu retten, suchen Ava und Gary John auf, der es für besser hält, Sara zu ermorden, bis er von ihrem Besitz des Todes-Totem erfährt. Mit Ava versucht er in Mallus Reich zu gelangen, doch die Beschwörung gelingt nicht, weil Mallus ihr Eindringen bemerkt und beide hinauswirft. Durch einen Vergleich von Gary mit einem Dungeon and Dragons-Spiel bekommt John eine Idee, wie sie Sara retten können und zusammen mit Gary und Ava reist er auf die Waverider. Er stellt sich Mallus entgegen und gibt vor auf seine Erscheinung von Astra reinzufallen, nur um ihn zu attackieren. Letztlich wird Mallus in Saras Körper vorübergehend durch Micks Fähigkeiten mit dem Feuertotem außer Gefecht gesetzt und Sara kann mithilfe von Ava Mallus abwehren und die Kontrolle zurückerhalten. Nach dem Abenteuer schließt John sich Garys Dungeons and Dragons-Gruppe an, dessen Geschichten ihm offenbar gefallen haben.

Die Legends lassen kurz darauf zu, dass Mallus Zeitgefängnis sich lockert und er sich befreien kann. Allerdings entkommen dadurch auch zahlreiche andere Dämonen ihren Gefängnissen, weswegen John die Legends zusammen mit Gary am Strand von Aruba nach ihrem Sieg über Mallus aufsucht und sie darüber in Kenntnis setzt.

Ceren K. - myFanbase