Episode: #7.02 Die nackte Wahrheit

Nachdem Marshall die Zusage für den Job seiner Träume bekommt, macht er sich Sorgen, dass das Unternehmen das Angebot zurückziehen könnte, wenn sie Videos von ihm entdecken, die er in seiner Vergangenheit gemacht hat. Zur gleichen Zeit kann sich Ted nicht entscheiden, wen er als Begleitung zum Architekten-Ball mitnehmen soll.

Diese Serie ansehen:

Foto: Josh Radnor & Jason Segel, How I Met Your Mother - Copyright: Twentieth Century Fox Home Entertainment
Josh Radnor & Jason Segel, How I Met Your Mother
© Twentieth Century Fox Home Entertainment

Marshall hat immer noch ein schlechtes Gewissen, weil er Punchys Hochzeit zerstört hat und so verspricht er sich, nie wieder Alkohol zu trinken, worüber seine Freunde nur lachen können. Kurz darauf humpelt Barney in die Wohnung, da er das ganze Bein vergibst hat. Aber nicht das er sich verletzt hat, nein, er hat dies nur angezogen, um Nora von ihrer Wut abzulenken. Ted hingegen hat aufgrund seiner Titelstory im New York Magazine mehrere Frauen an einem Tag kennen gelernt und hat jetzt mit zwei Frauen eine Verabredung. Mitten im Gespräch mit seinen Freunden bekommt Marshall einen Anruf vom Partner der Firma "Honeywell & Coots", der Marshall seinen Traumjob geben könnte. Anstatt das Telefonat anzunehmen, schreit er seine Freunde erst einmal an und bittet diese, sich zu beruhigen, doch eigentlich ist es Marshall, der aufgeregt ist. Bei dem Telefonat erfährt er, dass sie sehr an ihm interessiert sind, ihn allerdings noch mal checken müssen, um ein endgültiges Urteil zu fällen.

Barney trifft sich endlich mit Nora. Anstelle eines Gipsbeines hat er eine Halskrause, doch Nora durchschaut ihn und will das Restaurant so schnell wie möglich wieder verlassen. Ted hingegen kommt gerade von seinen Dates nach Hause. Doch nun hat er ein Problem, denn ihm gefallen beide Frauen. Marshall findet derweil im Internet ein Video von sich, indem er betrunken und nackt ist und sich als "Beercules" bezeichnet. Nun hat er Angst, dass "Honeywell & Coots" dieses Video im Internet finden und ihn daher nicht einstellen. Ted entdeckt währenddessen eine Einladung zum wichtigsten architektonischen Event des Jahres, dem Architekten-Ball. Erst freut er sich, doch dann fällt ihm ein, dass er sich dann auch für eine Frau entscheiden muss. Barney hat es unterdessen geschafft, Nora aufzuhalten und entschuldigt sich bei ihr. Er verspricht ihr, sie nicht mehr anzulügen und beantwortet ehrlich noch einige Fragen von Nora. Als Nora ihn allerdings fragt, welche Lügen er Frauen schon erzählt hat, um sie ins Bett zu kriegen, muss auch Barney erst einmal schlucken.

Marshall trifft derweil auf seinen ehemaligen Kommilitonen Pete, der damals das Video von Marshall ins Internet gestellt hat. Er bittet Pete, das Video zu löschen. Doch dieser ist betrunken und will Marshall nicht helfen. Währenddessen sagt Barney Nora alle Lügen, die er je benutzt hat, um eine Frau ins Bett zu kriegen. Sie bittet ihn, ihr die schlimmste Lüge zu verraten, die er je erzählt hat. Ted hat derweil eine Liste aufgestellt, um sich zwischen den beiden Frauen zu entscheiden, doch auch damit funktioniert das nicht. Als Robin derweil erfährt, dass bei diesem Event Lenny Kravitz zu Gast sein wird, schlägt sie ihm vor, dass sie mitkommt, doch darauf geht Ted nicht ein. Marshall versucht es derweil erneut bei Pete, damit das Video endlich aus dem Internet genommen wird. Barney ist immer noch beim Aufzählen seiner schlimmsten Lügen als Nora überstürzt gehen will. Barney, für den es etwas komplett Neues war, mal nicht zu lügen, versucht Nora davon zu überzeugen, dass er sich für sie ändern kann. Und um es ihr beweisen, verspricht er ihr, in diesem Diner auf sie zu warten, bis sie sich auf ein zweites Date mit ihm einlässt. Doch Nora lässt ihn wortlos stehen.

Ted kann sich immer noch nicht entscheiden, welche Frau er wählen soll, während Robin sich in ihr schickes Abendkleid geworfen hat, um Ted davon zu überzeugen, dass sie die richtige Wahl ist. Genau in diesem Moment taucht ein betrunkener Marshall auf, der wenig später erneut ein Video von sich im Internet findet, wo er wieder nackt und betrunken vor einem Auto steht. Als er erkennt, was passiert ist, ist er total geknickt.

Als sich alle Freunde bei Barney im Diner treffen, versucht es Lily auf eine andere Art. Sie ruft Pete an und versucht, den Videobesitzer zu erpressen. Marshall hat ein schlechtes Gewissen und ist sich nun sicher, dass er kein guter Vater sein kann. Doch Lily schafft es ihn schnell vom Gegenteil zu überzeugen. Als Barney seinen Freunden von seinem Einsatz für Nora erzählt, bemerkt Ted, dass er genau das will, was Barney zur Zeit empfindet. Er will sich nur für eine Frau interessieren und alles für diese Frau tun.

Am nächsten Tag bekommt Marshall einen wichtigen Anruf von Garrison Cootes und erhält eine Zusage für den Job. Sein zukünftiger Chef hat zwar das Video gesehen, doch er möchte Marshall trotzdem einstellen. Kurz darauf ruft Pete ihn an, um Marshall mitzuteilen, dass er die Videos aus dem Internet nehmen wird. Lilys Erpressung hat sich also gelohnt. Ted hat sich nun doch dazu entschieden, Robin mit zum Architekten-Ball zu nehmen. Doch dort wartet nicht der ersehe Sänger Lenny Kravitz auf sie, sondern der berühmte Architekt Lennard Kravitz, weshalb Robin kurz darauf enttäuscht auf die Damentoilette verschwindet. Währenddessen kommt Nora endlich zu Barney zurück ins Diner und Ted entdeckt auf dem Ball eine alte Freundin wieder. Es handelt sich um Viktoria.

Pia Klose - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Vivien M. vergibt 7/9 Punkten und schreibt:
    War diese Episode wirklich besser als die vorherige? Nicht per se. Da gab es die schwächelnde Marshall-Storyline, der - wieder einmal - unreife Ted, zu wenig Lily... warum also sieben Punkte? Ganz...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "How I Met Your Mother" über die Folge #7.02 Die nackte Wahrheit diskutieren.