Dan Byrd

Dan Byrd war acht Jahre alt, als es um ihn geschehen war: Er sah als kleiner Junge eine Aufführung von Andrew Lloyd Webbers weltberühmtem Musical "Das Phantom der Oper" und verliebte sich in die Schauspielerei. Der achtjährige Dan entschied: Er will Schauspieler werden.

Diesen Traum verfolgte der aus Georgia stammende Daniel Byrd schließlich konsequent. Er spielte schon als Kind Theater und schaffte bereits früh den Sprung ins Film- und Fernsehgeschäft, nämlich schon mit 14 Jahren, als man ihn für einen Part in "The First of May" (1999) castete. Es folgten TV-Gastauftritte für den jungen Dan, der in der neunten Klasse aufgrund seiner Schauspielkarriere von Georgia ins kalifornische Los Angeles zog und damit die Schule wechselte - für ihn eine schwierige Erfahrung: "Es war mehr oder weniger das erste Mal in meinem Leben, dass ich es echt schwer hatte, neue Leute kennen zu lernen und Freunde zu finden. Deswegen bin ich das zweite Semester nicht mehr hingegangen und habe das Jahr per Fernstudium beendet", so Byrd in einem Interview mit UGO.

Seinem Erfolg tat dies keinen Abbruch: Man sah Byrd unter anderem in "Für alle Fälle Amy" (2001), "Emergency Room - Die Notaufnahme" (2001), "CSI: Den Tätern auf der Spur" (2002) und "Die himmlische Joan" (2004) bevor er in der Disney-Teenkomödie "Cinderella Story" (2004) eine wichtige Rolle neben Hilary Duff und Chad Michael Murray bekam. Dies bedeutete den Vollstart für Byrds Karriere: Neben einer Hauptrolle in der Serie "Clubhouse", die allerdings nach einer halben Staffel abgesetzt wurde, kamen nun mehr Angebote für Spielfilme für Byrd und so sah man ihn etwa im Horrorschocker "The Hills Have Eyes" (2006) und in "Lonely Hearts Killers" (2006).

Byrds zweite Serienhauptrolle war zumindest von etwas mehr Glück gesegnet als "Clubhouse": "Aliens in America" schaffte es 2007 zu einer Verlängerung auf eine Staffel, doch leider nicht mehr. Erst "Cougar Town" mit Courteney Cox Arquette erwies sich als großer Coup. In der ABC-Comedy ist Byrd als Travis Cobb zu sehen. 2009 machte er außerdem in einer Gastrolle in "Heroes" auf sich aufmerksam.

Maria Gruber - myFanbase

Ausgewählte Filmographie (Schauspieler)

2009 - 2011Cougar Town (TV) als Travis Cobb
Originaltitel: Cougar Town (TV)
2010Norman als Norman Long
Originaltitel: Norman
2010Einfach zu haben als Brandon
Originaltitel: Easy A
2009Heroes (TV) als Luke Campbell
Originaltitel: Heroes (TV)
2007 - 2008Aliens in America (TV) als Justin Tolchuck
Originaltitel: Aliens in America (TV)
2008Greek (#2.09 Three's a Crowd) (TV) als Kirk
Originaltitel: Greek (TV)
2007Outlaw Trail: The Treasure of Butch Cassidy als Jess
Originaltitel: Outlaw Trail: The Treasure of Butch Cassidy
2007Ghost Whisperer - Stimmen aus dem Jenseits (#2.17 Ein Körper für zwei Seelen) (TV) als Jason Bennett
Originaltitel: Ghost Whisperer (TV)
2007Boston Legal (#3.24 Nichts geht mehr) (TV) als Edward Scanlon
Originaltitel: Boston Legal (TV)
2006The Hills Have Eyes als Bobby Carter
Originaltitel: The Hills Have Eyes
2006Jam als Josh
Originaltitel: Jam
2006Pepper Dennis (TV) als Frat Boy
Originaltitel: Pepper Dennis (#1.03 Frat Boys May Lose Their Manhood: Film at Eleven) (TV)
2006Lonely Hearts Killers als Eddie Robinson
Originaltitel: Lonely Hearts Killes
2005Applebaums großer Auftritt als Jason Apple
Originaltitel: Checking Out
2005Mortuary - Wenn die Toten auferstehen... als Jonathan Doyle
Originaltitel: Mortuary
2004 - 2005Clubhouse (TV) als Mike Dougherty
Originaltitel: Clubhouse (TV)
2004Stephen King: Salem's Lot (TV) als Mark Petrie
Originaltitel: Stephen King: Salem's Lot (TV)
2004Cinderella Story als Carter Farrell
Originaltitel: A Cinderella Story
2003Are We There Yet? (TV)
Originaltitel: Are We There Yet? (TV)
2003Presidio Med (TV) als Curtis Altman
Originaltitel: Presidio Med (#1.11 Beathless) (TV)
2002 - 2003The Guardian - Retter mit Herz (#1.14 Familie & #2.21 Makabre Scherze) (TV) als Jeremy Hetherington
Originaltitel: The Guardian (TV)
2003Die himmlische Joan (#1.14 Pro und Contra) (TV) als Scott Brooks
Originaltitel: Joan of Arcadia (TV)
2002Untitled Eric Gilliland Project (TV)
Originaltitel: Untitled Eric Gilliland Project (TV)
2002CSI: Den Tätern auf der Spur (#2.15 Die Last der Beweise) (TV) als Jake Bradley
Originaltitel: CSI: Crime Scene Investigation (TV)
2002Feuerteufel - Die Rückkehr (TV) als Paul
Originaltitel: Firestarter 2: Rekindled (TV)
1998 - 2002Any Day Now (TV) als junger Colliar Sims
Originaltitel: Any Day Now (TV)
2002The Nightmare Room (TV) als Drew
Originaltitel: The Nightmare Room (#1.12 Camp Nowhere: Part 1 & #1.13 Camp Nowhere: Part 2) (TV)
2001 - 2002Alles wegen Grace (TV) als Kenny Moss
Originaltitel: State of Grace (#2.07 The Expanding Universe & #2.16 Dating Games) (TV)
2002Boomtown (TV) als Eddie Colson
Originaltitel: Boomtown (#1.03 The Squeeze) (TV)
2002Ein Hauch von Himmel (TV) als Scott Hardwick
Originaltitel: Touched By An Angel (#9.06 Jump!) (TV)
2001Für alle Fälle Amy (#2.10 Der Eisregen) (TV) als Todd
Originaltitel: Judging Amy (TV)
2001The Fighting Fitzgeralds (TV) als junger Patrick
Originaltitel: The Fighting Fitzgeralds (#1.01 Pilot) (TV)
2001Geraubte Kindheit (TV) als Brian Kniffen (Alter 9 bis 12)
Originaltitel: Just Ask My Children (TV)
2001Emergency Room - Die Notaufnahme (#8.07 Der Todesengel) (TV) als Russ
Originaltitel: ER (TV)
200028 Tage als Junge an der Tankstelle
Originaltitel: 28 Days
1999The First of May (TV) als Coy
Originaltitel: The First of May (TV)
1999The Price of a Broken Heart (TV) als Eric Hutlemeyer
Originaltitel: The Price of a Broken Heart (TV)