Episode: #13.21 Vertraute Gesten

In der "Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte"-Episode #13.21 Don't Stop Me Now bemühen sich Bailey (Chandra Wilson) und April (Sarah Drew), die Ehe von Webber (James Pickens Jr.) und Catherine (Debbie Allen) wieder auf Vordermann zu bringen. Derweil kehrt eine ehemalige Patientin von Alex (Justin Chambers) ins Krankenhaus zurück.

Diese Serie ansehen:

Foto: Sarah Drew, Grey's Anatomy - Copyright: 2017 ABC Studios
Sarah Drew, Grey's Anatomy
© 2017 ABC Studios

Meredith plant, Maggie endlich von sich und Nathan zu erzählen. Sie probt vor dem Spiegel und vor Alex, ist sich jedoch sicher, dass Maggie ihre Beziehung zu Nathan nicht gut aufnehmen wird, ganz egal wie Meredith die Geschichte verpackt. Meredith hat ein sehr schlechtes Gewissen, das sich noch steigert, als Maggie ihr für eine Pressekonferenz extra etwas Nettes zum Anziehen mitgebracht hat.

In der Notaufnahme beschäftigt sich Stephanie mit Patientin Mary, die unter starken Bauchschmerzen leidet. Mary wird von ihrem Freund Dennis begleitet und das Paar ist unheimlich verliebt, was Stephanie schnell nervt. Während April Marys Abdomen untersucht, wird der Patientin plötzlich übel und sie erbricht sich auf April. Angeekelt überlässt April Stephanie die weiteren Untersuchungen, um sich sauber zu machen.

Im Krankenhaus sollen Meredith und Nathan eine Pressekonferenz zur Rettung im Flugzeug geben. Unter den Gästen ist neben den Journalistin auch Catherine und unzufrieden stellt Bailey fest, dass zwischen jener und Webber noch immer Funkstille zu herrschen scheint. Sie will sich schon einmischen, doch Ben hält seine Frau zurück.

Alex kümmert sich um seine frühere Patientin Veronica, die mittlerweile in der 34. Schwangerschaftswoche ist und unter starken Rückenschmerzen leidet. Da Veronica sich für ihr Baby und gegen eine Krebsbehandlung entschieden hat, ordnet Alex sogleich weitere Untersuchungen an, um zu erfahren, wie es um Veronica steht.

Bei der Pressekonferenz begrüßt Bailey die Journalisten, während sich Meredith und Nathan auf ihren Auftritt vorbereiten. Meredith erzählt Nathan, Maggie noch am gleichen Tag von ihrer Beziehung zu erzählen und betritt dann gemeinsam mit ihm das Podium. Dort stürzen sich die Reporter auf die spektakuläre Rettung und Nathan lobt Meredith in den höchsten Tönen. Als Maggie, die sich um Publikum befindet, die Vertrautheit zwischen Meredith und Nathan sieht, scheint ihr zu dämmern, dass zwischen den beiden etwas vorgefallen ist. Meredith sieht Maggies Stimmungswandel.

Nach der Untersuchung von Mary überlegen Webber, Stephanie und Andrew, was Marys Darm verstopfen könnte, während Mary und Dennis verliebt sind wie eh und je. Andrew wird derweil auf einen Wurm aufmerksam, der durch Marys Magensonde kriecht und auch April entdeckt in ihren Haaren einen Wurm. Sofort rennt sie zu Mary, wo Webber überrascht die Diagnose verkündet.

Um sich von Meredith und Nathan abzulenken, stürzt sich Maggie in eine Operation an der Seite von Jackson. Die Anrufe von Meredith ignoriert Maggie indes. Unterdessen müssen Alex, Amelia und Arizona Veronica und dem Kindsvater Jeremy mitteilen, dass Veronicas Tumor Metastasen gebildet hat, die sich in ihrer Wirbelsäule befinden. Die Ärzte schlagen vor, das Baby sofort per Kaiserschnitt zu entbinden, da Veronica nur noch eine Lebenserwartung von höchstens drei Monaten hat. Der Schock bei Veronica und Jeremy sitzt tief, da sie noch nicht alles für das Baby vorbereitet haben, doch sie erklären sich einverstanden.

Marys Ärzte haben den Wurm identifiziert und wollen ihre Patientin nun operieren, um sämtliche Parasiten zu entfernen. Unterdessen ekeln sich Mary und Dennis vor den Würmern in ihrem Körper und die Verliebtheit von Dennis verpufft. Anschließend berichtet April Bailey von den Würmern und ihrer Zusammenarbeit mit Webber. Bailey schlägt daraufhin vor, dass April mit Webber redet und die Weichen für eine Versöhnung mit Catherine stellt. Bei dem Plan ist April sofort an Bord und schlägt vor, dass Bailey ihr Glück bei Catherine versucht.

Nach der Operation sucht Meredith Maggie auf und will sie auf Nathan absprechen, doch Maggie ist sichtlich wütend auf ihre Schwester und hat keine Lust, sich Merediths Erklärungsversuch anzuhören. Zur gleichen Zeit bereiten Amelia und Arizona Veronica auf die Entbindung vor. Veronica erkennt, dass der Eingriff in ihrer Verfassung einige Risiken birgt und will daher vorher noch eine Patientenverfügung unterschreiben, da sie keine lebenserhaltenden Maßnahmen wünscht. Sie bittet Amelia und Arizona außerdem, dies vor Jeremy unerwähnt zu lassen.

Mary ist erschüttert, dass Dennis so schnell vor ihr geflüchtet ist und berichtet, zuvor lange Single gewesen zu sein. Webber erklärt, dass das Alleinsein nicht allzu schlimm ist, doch April mischt sich ein und verdeutlicht, dass das letzte Wort noch nicht gesprochen ist, weshalb Mary die Hoffnung auf Dennis' Rückkehr nicht aufgeben sollte. Mary und Webber sind skeptisch. Zur gleichen Zeit sucht Bailey das Gespräch mit Catherine und erzählt zunächst von den Würmern in Webbers Patientin. Catherine hat keine Zeit für Plaudereien, woraufhin Bailey eine potentielle Versöhnung zwischen dem Ehepaar anspricht, doch Catherine lässt Bailey auflaufen.

Die Operation von Mary hat begonnen und viele Ärzte schauen angewidert zu, als Webber, April, Andrew und Stephanie Dutzende Würmer aus ihrem Abdomen entfernen. April zeigt wenig Freude, doch Stephanie posiert für ein Foto nach dem anderen und Webber scheint von den Würmern fasziniert zu sein. Unterdessen versucht April erneut, Webber den Gedanken einer Versöhnung mit Catherine näher zu bringen.

In der Kantine sitzen Meredith und Alex bei einander und die Stimmung ist gedrückt. Zu ihnen kommt Maggie, die einigen Spitzen gegen Meredith abschießt und sich dann wieder verabschiedet, ohne Meredith wirklich zu Wort kommen zu lassen.

Die Entbindung rückt näher, wodurch Jeremy immer nervöser wird, da so gut wie nichts fertig für das Baby ist. Veronica beruhigt ihn und dann bringt man sie in den OP. Dort bringen die Ärzte Veronicas und Jeremys kleinen Sohn auf die Welt, den die Eltern glücklich in die Arme schließen.

Meredith stellt fest, dass ihre OP verlegt wurde und Maggie gibt zu, dass sie dafür verantwortlich ist und Meredith den OP geklaut hat. Schnell schubst Meredith ihre Schwester ins Lager, da sie keine Lust mehr auf Maggies Feindseligkeit hat. Sie entschuldigt sich für die Geheimniskrämerei rund um Nathan und gesteht dann, dass der Flirt mit ihm bereits vor Amelias Hochzeit mit Owen begangen hat. Maggie fühlt sich umso verletzter, da Meredith die ganze Zeit über ein Geheimnis vor ihr hatte. Erneut entschuldigt sich Meredith und versichert, den Tränen nahe, dass sie Maggie nie verletzen wollte. Die Entschuldigung nimmt Maggie jedoch nicht an und glaubt, nun nach dem Tod ihrer Mutter die letzte Person verloren zu haben, der sie uneingeschränkt vertrauen konnte.

Im OP hat Veronica Probleme mit der Atmung, weshalb Alex Jeremy anleitet, gemeinsam mit dem Baby den Saal zu verlassen. Verängstigt verabschiedet sich Jeremy von Veronica. Anschließend versuchen Arizona und Amelia, Veronicas Kreislauf zu stabilisieren, bis Veronica betont, dass sie trotz der Geburt lebensverlängernde Maßnahmen ablehnt.

Der Tag neigt sich dem Ende und Bailey muss sich gemeinsam mit April eingestehen, bei einer Versöhnung zwischen Webber und Catherine keinen Stein ins Rollen gebracht zu haben. Dabei erkennt April, dass sich Catherine und Bailey unglaublich ähnlich sind, worauf sie Bailey sofort hinweist. Indes ignorieren Catherine und Webber einander auf dem Krankenhausflur.

Während Arizona den Kaiserschnitt verschließt, gesteht sich Veronica vor Amelia ein, dass sie Jeremy liebt, dies aber immer vor sich selbst verleugnet hat, da sie nach jemand besserem Ausschau gehalten hat. Sie ist sich sicher, dass Jeremy und das Baby gut zurecht kommen werden. Amelia steht Veronica bei und nimmt sie in den Arm. Bald darauf tut Veronica ihren letzten Atemzug und Amelia kommen die Tränen. Die Ärztinnen machen sich kurz darauf auf den Weg zu Alex und berichten ihm von Veronicas Ableben.

Webber erzählt Mary von der erfolgreichen Entfernung der Würmer. Zu den beiden kommt Dennis, der sich für seine plötzliche Flucht entschuldigt und sich wieder mit Mary versöhnt.

Erneut versucht Bailey ihr Glück bei Catherine, doch dieses Mal zeigt sie keine Zurückhaltung und macht Catherine unmissverständlich klar, dass sie nicht möchte, dass die Ehe von Catherine und Webber in die Brüche geht. Bailey hält Catherine vor Augen, dass es Zeit wird, dass Catherine über ihren eigenen Schatten springt und sich auf eine Versöhnung mit ihrem Mann einlässt. Nach den eindringlichen Worten gerät Catherine ins Grübeln.

Betrübt schauen Amelia und Arizona zu, als Alex Jeremy von Veronicas Tod berichtet. Amelia nimmt dies ganz besonders mit und sie weint sich im Fahrstuhl aus, als Owen plötzlich hinzukommt. Er nimmt seine Frau sofort in die Arme, doch als der Fahrstuhl wieder anhält und Owen aussteigen muss, lässt er sie ohne ein Wort zurück.

Zuhause wollen Meredith, Amelia und Maggie ausgehen, doch Maggie weigert sich, den Abend mit Meredith zu verbringen. Noch einmal entschuldigt sich Meredith und sie will nicht, dass ein Mann die Beziehung zu ihrer Schwester zerstört. Schließlich gibt Maggie nach und lässt sich auf einen gemeinsamen Abend mit Meredith und Amelia ein, auch wenn sie betont, immer noch sauer zu sein.

Catherine hat sich Baileys Rat zu Herzen genommen und geht zu Webber, der sich gerade schlafen legen wollte. Sie entschuldigt sich und gesteht ihren Fehler ein. Dann erzählt Webber von seinem Tag mit den Würmern und schaut sich gemeinsam mit Catherine lachend die Fotos an, die im OP gemacht wurden.

Marie Florschütz - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Denise D. vergibt 8/9 Punkten und schreibt:
    Nach dem Abenteuer der letzten Woche befindet sich der Hauptschauplatz in #13.21 Don't Stop Me Now wieder am Grey + Sloan Memorial Hospital. Und siehe da, man kann auch auf ganz klassische "Grey's...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Grey's Anatomy" über die Folge #13.21 Vertraute Gesten diskutieren.