Episode: #9.09 Trau Dich!

Während sich die anderen Ärzte auf Baileys Hochzeit vorbereiten, hilft Webber ihr durch die Phase der kalten Füßen. Dereks Schwester Lizzy richtet unterdessen Vorwürfe an Meredith, weil diese sich der Familie Sheperd nicht öffnet.

Diese Serie ansehen:

Foto: Sara Ramirez & Jesse Williams, Grey's Anatomy - Copyright: 2013 ABC Studios
Sara Ramirez & Jesse Williams, Grey's Anatomy
© 2013 ABC Studios

Bailey befürchtet, dass während ihrer Flitterwochen nicht alles seinen geordneten Gang geht, und erläutert daher April die Macken ihrer verschiedenen Patienten. Bailey fragt außerdem Callie und Arizona, ob diese ihre Brautjungfern sein wollen. Callie ist gerührt und sagt ja. Alex behandelt unterdessen gemeinsam mit Jo einen kleinen Jungen namens Oliver, der an einer Magenlähmung leidet und deshalb sein Essen nicht richtig verdauen kann, so dass er eine OP benötigt.

Jackson erklärt Dereks Schwester Lizzy die Vorgehensweise bei der Nerventransplantation. Derek will sichergehen, dass sich seine Schwester darüber im Klaren ist, welche Risiken und Schmerzen damit verbunden sind. Lizzy unterzeichnet die Papiere und möchte sodann Zeit mit Zola verbringen, was Meredith aber für keine gute Idee hält.

Owen berichtet Cristina, dass ihnen bald die Scheidungspapiere zugesandt werden. Cristina ist überrascht, wie schnell alles vonstatten geht. Meredith hat ihren ersten Ultraschall, ist wegen ihrer Vorgeschichte jedoch skeptisch und will deshalb auch noch niemandem, auch nicht Cristina, von dem Baby erzählen.

Callie erzählt Bailey freudig von ihrem Kleid, doch Bailey will davon nichts wissen, sondern lässt sich über die verfahrene Situation aus, dass sie selbst in Seattle arbeitet, während Ben seine Assistenzarztzeit in L.A. absolviert. Als Callie merkt, dass Bailey eventuell kalte Füße bekommt, gibt sie ihr den Rat, Ben vor dem Altar stehen zu lassen, doch stellt umgehend klar, dass dies nur ein schlechter Scherz war.

Alex geht mit Jo den OP-Plan durch und will sie einen wichtigen Teil der Operation allein durchführen lassen, rät ihr aber, das Procedere vorher gründlich zu üben. In der Cafeteria sitzen April, Meredith und Cristina beim Mittag und Cristina zieht April mit deren Begierde nach Jackson auf und damit, dass beide während der Hochzeit sicher nicht die Finger voneinander lassen können.

Im Versuchslabor übt Jo ihren Eingriff, wird dabei aber von den anderen Anfängern damit aufgezogen, dass sie die Operation nur machen darf, weil Alex auf sie stehen würde. Als Arizona den Raum betritt, fallen ihr sofort einige Fehler auf und sie rät Jo, weiter zu üben. April sucht nach einer Ausrede, nicht an der Hochzeit teilnehmen zu müssen, doch Bailey durchschaut sie und fordert von ihr sich zusammenzureißen. Aus diesem Grund spricht April mit Jackson und sie kommen überein, dass beide mit einem anderen Date zur Hochzeit erscheinen werden. Als Jacksons Date wird Stephanie auserkoren.

Jackson sieht sich Lizzys Scans an und bemerkt, dass deren Wadennerven etwas kürzer als erwartet sind. Er schlägt vor einfach zusätzliches Gewebe von ihrem anderen Bein zu verwenden, was Derek jedoch ablehnt und einen neuen Spender fordert. Meredith spricht mit Lizzy über die Komplikationen, doch diese ist trotz allem noch immer bereit ihre Nerven zu spenden. Lizzy konfrontiert Meredith mit ihren unterschiedlichen Ansichten in Sachen Familie und unterstreicht, dass sie bisher lediglich Fotos von Zola gesehen habe, aber noch nie richtig Zeit mit ihr verbringen durfte. Als sie auf Lexie zu sprechen kommt, blockt Meredith das Thema ab und verabschiedet sich. Lizzy geht zu Derek, der Angst hat, dass die OP keine Besserung bringen könnte, doch Lizzy entgegnet, dass sie es zumindest versuchen müssen.

Jackson überzeugt Alex, dass auch dieser ein Date mitbringen soll, und bietet gleich an, ihm eines zu suchen. Jackson fragt schließlich Stephanie, ob sie eine Freundin als Date für einen seiner Freunde mitbringen könne. Alex und Jo operieren an Oliver, doch Jo unterläuft ein Fehler, sodass Alex übernehmen muss. Jo ist danach so aufgewühlt, dass sie nicht weiter assistieren kann und den Raum verlässt.

Abends gesteht Arizona Callie, dass sie keine Lust hat zu der Hochzeit zu gehen, da sie sich unwohl und unattraktiv fühlt. Sie beklagt, dass sie keine High Heels tragen kann. Callie gelingt es sie zu beruhigen und ihr Mut zuzusprechen. Meredith und Derek unterhalten sich ebenfalls im Bett und Derek erzählt, dass sie laut den Anwälten gute Aussichten auf einen Sieg vor Gericht haben, insbesondere da sich Cristina und Owen nun scheiden lassen. Meredith versteht nicht, weshalb deren Scheidung etwas mit ihrem Fall zu tun haben könnte und Derek erklärt ihr den Interessenkonflikt. Meredith wundert sich, dass Cristina ihr dies nicht erzählt hat, doch Derek wendet ein, dass sie selber Cristina auch noch nichts von ihrer Schwangerschaft gesagt hat.

Am Tag der Hochzeit arbeitet Bailey im Krankenhaus und alle wundern sich darüber. Stephanie fragt Jo, die befürchtet, wegen ihres Fehlers gefeuert zu werden, ob sie mit zu Baileys Hochzeit kommt. Cristina und Owen behandeln unterdessen einen Patienten mit einer Schussverletzung. Webber lädt Bailey zu einer OP ein, die von Ben organisiert wurde, damit Bailey auf andere Gedanken kommt und sich beruhigt. Jo beschwert sich bei Arizona über Alex, da sie der Meinung ist, er habe sie nur deswegen operieren lassen, damit sie und nicht er den Fehler macht. Arizona geht daraufhin zu Alex und erklärt ihm, dass er ein besserer Lehrer werden muss und seine Anfänger nicht unvorbereitet und überfordert operieren lassen darf, sondern ihnen Mut und Zuversicht mitgeben muss.

Cristina erzählt Meredith, dass sie gemeinsam mit Owen operieren wird, woraufhin Meredith sie fragt, weshalb sie ihr die wahren Gründe für die Scheidung verschwiegen habe. Cristina wusste aber gar nichts von Owens wahren Beweggründen. Stephanie und Shane unterhalten sich über die Hochzeit und dass beide mit ihren Chefs dorthin gehen werden, da Shane von April eingeladen wurde, dies jedoch zunächst nicht als Date wahrgenommen hat.

Webber beobachtet Bailey, die sichtlich nervös ist und sich fragt, ob sie und Ben überstürzt heiraten, da sie bei ihrer Hochzeit mit Tucker nicht so nervös war und sich derartige Gedanken gemacht hat. Webber gelingt es, sie zu beruhigen. Er erklärt, dass kleine Zweifel normal für einen intelligenten Erwachsenen seien.

Derek wird für die OP vorbereitet und er und Callie sprechen sich gegenseitig Mut zu. Jackson will mit der Nervenentnahme bei Lizzy beginnen, wird jedoch von Meredith auf der Galerie gestört, sodass er sie von dort entfernen lässt. Ihm gelingt es genügend Nervenmaterial zu bekommen und bringt dies zu Callie, die mit der Transplantation beginnt. Alex stellt Jo wegen ihres Anschwärzens bei Arizona zur Rede und verlangt von ihr, dass sie sich in Zukunft zusammenreißt, da sie nicht jedes Mal, wenn sie Angst bekommt, den OP verlassen kann.

Cristina ist während ihrer OP sehr harsch gegenüber Heather und Owen, sodass dieser sie danach zur Rede stellt. Sie ist wütend darüber, dass sie sich wegen des Rechtstreits scheiden lassen und Owen erwidert, dass er will, dass sie und die anderen das Geld bekommen. Owen gibt zu, dass er aufgrund finanzieller Erwägungen die Fluggesellschaft ausgewählt hat und eine Menge kleiner Fehler dazu geführt haben, dass das Flugzeug abhob und Menschen deswegen sterben mussten. Cristina ist betroffen, sagt ihm aber, dass ihn keine Schuld trifft.

Die Ärzte machen sich für die Hochzeit zurecht. Meredith gibt Derek nach dessen OP einen Kuss und teilt ihm mit, dass die OP nicht hätte besser verlaufen können. Auch Derek hat das Gefühl und beide lächeln. Meredith sieht nach Lizzy, die aus der Narkose erwacht ist. Lizzy gibt zu, aufdringlich zu sein und selber nicht Dereks vier Schwestern als Schwägerinnen haben zu wollen. Meredith setzt sich und zeigt ihr, nachdem Lizzy versprochen hat, nichts dem Rest der Familie zu sagen, dass Ultraschallbild ihres Babys. Lizzy freut sich sehr für Meredith und Derek.

Arizona will wegen ihrer Prothese doch nicht mit zur Hochzeit gehen, woraufhin Callie wirklich wütend wird und Arizona zurecht weist, dass diese sich endlich zusammenreißen soll und sich wegen ihres amputierten Beines nicht länger bemitleiden solle, da sich ihr beider Leben nur noch um dieses Bein dreht. Callie ist ihr Ausbruch anschließend ein wenig unangenehm, aber er bewirkt, dass Arizona sich ihre Schuhe anzieht und mitkommt.

Webber holt Bailey mit einer Limousine vor ihrem Haus ab, während Alex und Jackson ihre Dates abholen. Alex und Jo müssen entsetzt feststellen, dass sie ihre gegenseitigen Dates sind. Cristina geht zu Owen und fragt, ob der Rechtsstreit der einzige Grund für die Scheidung sei, da sie es eigentlich noch einmal mit ihm versuchen wollte. Daraufhin geht Owen zu ihr und beide küssen sich leidenschaftlich.

In der Limo erhält Webber einen Anruf, dass Adele ins Krankenhaus eingeliefert wurde und Blut spukt, weshalb Bailey den Fahrer anweist, den Wagen zurück zum Seattle Grace/Mery West zu fahren. Dort angekommen beginnt Bailey sofort, sich um Adele zu kümmern, während in der Kirche alle auf sie warten. Callie beichtet, dass sie der nervösen Bailey im Scherz dazu geraten habe, Ben einfach am Altar stehen zu lassen, was Arizona und Meredith entsetzt mit anhören. Auch Ben hat das Gespräch mit angehört und fragt nach, wie nervös Bailey gewesen ist. Diese schiebt im selben Moment Adele in Richtung OP.

Anja H. – myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Grey's Anatomy" über die Folge #9.09 Trau Dich! diskutieren.