Bewertung

Review: #9.09 Trau Dich!

Die Folge macht es einem alles andere als einfach. Wäre das Ende nicht so dramatisch ausgefallen, dann hätte sie weitaus mehr davon profitiert, denn so bleibt ein bitterer Nachgeschmack.

Worauf der Zuschauer lange gewartet und was sich zum Schluss wirklich gezogen hat, war eine klare Aussprache zwischen Cristina und Owen. Die beiden gehören trotz ihrer zahlreichen Probleme einfach zusammen und ich bin unheimlich froh darüber, dass sie es nochmal miteinander probieren möchten. Gut war auch, dass erwähnt wurde, wie schuldig sich Owen dafür fühlt, auf Grund von Budgetkürzungen diese eine Fluglinie ausgewählt zu haben. Das muss einfach nur ein furchtbares Gefühl sein, doch ich würde ihm trotzdem nicht die Schuld geben. Es ist ja nicht so, als hätte er was von den bereits vorhanden Beschwerden mitbekommen. Auf jeden Fall liegt vor Owen und Cristina noch ein Berg voller Arbeit. Bisher ist nur der erste Schritt getan und das Thema gemeinsame Kinder wird sicherlich noch geklärt werden müssen. Ob es da eine Lösung gibt, die nicht beinhaltet, dass Cristina ihre Meinung ändert, ist fraglich.

Apropos Kinder, Meredith kann sich aus Angst wegen einer Fehlgeburt nicht über ihre Schwangerschaft freuen. Ihre Bedenken sind alles andere als verwunderlich, hat sie doch nun mal einen "feindseligen" Uterus und erlitt bereits eine Fehlgeburt. Und auch wenn die Chance wohl gering ist, würde ich es bevorzugen, wenn sie schwanger bleibt und es diesbezüglich keine großen Dramen geben wird. Zumindest wünscht man sich für sie ein Gefühl der Erleichterung, damit sie nicht die ganze Zeit über das schlimmste befürchten muss. Zum Ende hin bei Lizzy wirkte sie schon fröhlicher, wobei mich hier dann ein wenig gestört hat, dass sie es Cristina noch nicht erzählt hat. Allgemein ist es aber schön, dass sich Lizzy so sehr bemüht, ihre Schwägerin in die Familie der Shepherds einzubeziehen. Ihre Spende für Derek war ebenso großzügig und bisher scheint es, als wäre seine Operation gut verlaufen.

April und Jackson tanzen immer noch umeinander herum und liefern wenig Grund zur Freude. Dass sie sich Dates für die Hochzeit suchen, um nicht übereinander herzufallen, ist kindisch und bringt die beiden keinen Schritt weiter. Som konnte man allerdings die neuen Assistenzärzte mit einbeziehen, denen ich seit letzter Woche nicht mehr feindselig gegenüber stehe. Jo könnte ich vielleicht da ausschließen, denn sie ging mir mit ihrem Verhalten unheimlich auf die Nerven. Bei der kleinsten Komplikation beschwert sie sich über Alex bei Arizona und kann erneut nicht mit dem Druck umgehen, der zum Alltag eines Chirurgen gehört. Wenn sie nicht bald aus ihrer Ausbildung fliegen möchte, dann muss sie sich unbedingt zusammenreißen.

Bailey ist währenddessen völlig durch den Wind und es plagen sie Bedenken, ob sie Ben denn nun wirklich heiraten soll. Dabei kommt ihre herrische Art zum Vorschein, die sehr stark an die Bailey von früher erinnert und immer wieder für einen Schmunzler gut ist. Dass sie Callie, Arizona und Meredith zu ihren Traumzeuginnen kürt, - wenn auch zögerlich - unterstreicht die tollen Freundschaften unter den Ärzten. Für Bailey habe ich mir so sehr gewünscht, dass sie einfach zum Altar schreiten kann, ohne das irgendein Ereignis sich ihr in den Weg stellt, vor allem da Webber sie schön väterlich unterstützt. Dass es dann ausgerechnet Adele ist, die plötzlich Blut spuckend im Krankenhaus eingeliefert wird, ist dann eine Nummer zu viel. Normalerweise rechtfertige ich den Drama-Anteil bei "Grey's Anatomy", doch nach allem was in letzter Zeit vorgefallen ist, gönne ich diesen Ärzten eine Auszeit. Mal davon abgesehen, dass Adele und Webber sowieso schon genug wegen der Alzheimer-Erkrankung ertragen müssen.

Es wäre so ein schöner Abschluss gewesen, hätte Bailey einfach heiraten dürfen. Es muss nicht zwangsläufig vor jeder Winterpause ein mieser Cliffhanger kreiert werden, damit der Zuschauer das nächste Mal wieder einschaltet.

Lukas Ostrowski - myFanbase

Diese Serie ansehen:


Vorherige ReviewÜbersichtNächste Review

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Grey's Anatomy" über die Folge #9.09 Trau Dich! diskutieren.