Episode: #9.08 Wohin die Liebe führt

Die neuen Anfänger werden in all die Dramen des Seattle Grace/Mercy West involviert: Meredith zwingt Heather, Dereks Schwestern zu kontaktieren, Cristina initiiert einen Wettbewerb zwischen Stephanie und Leah, der ausartet, Alex beginnt Jo in einem neuen Licht zu sehen, als sie ihm dabei hilft, ein Baby zu behandeln, und April erteilt Shane eine wertvolle Lektion.

Diese Episode ansehen:

Foto: Ellen Pompeo & Sara Ramirez, Grey's Anatomy - Copyright: 2013 ABC Studios
Ellen Pompeo & Sara Ramirez, Grey's Anatomy
© 2013 ABC Studios

Die Anfänger machen sich für ihre Schicht fertig. Stephanie und Leah sind an diesem Tag Cristina zugeteilt, worüber sich Stephanie sehr freut, weil sie der Ansicht ist, dass Cristina sie mag. Jo verbringt den Tag derweil mit Alex, der ihr den Spitznamen "Prinzessin" verpasst hat, Shane freut sich darauf, mit April, die er nett findet, in der Notaufnahme zu arbeiten, und Heather ist Meredith alias Medusa zugeteilt, worum sie keiner der anderen Anfänger beneidet.

Cristina ist für zwei Babys zuständig, Samantha und Reece, die beide ein neues Herz benötigen. Samantha ist auf Platz 1 der Transplantationsliste, Reece auf dem zweiten Platz. Die alleinerziehenden Elternteile der beiden Babys, Samanthas Mutter Laura und Recees Vater Noah, haben sich mittlerweile angefreundet und machen sich gegenseitig Mut. Eine weitere Patientin von Cristina ist Mrs. Crossley, der ein Herzschrittmacher eingesetzt werden muss. Cristina entscheidet, dass Stephanie ihr bei dem Eingriff an Mrs. Crossley assistieren darf, was Stephanie mit einem kleinen Siegestanz vor der enttäuschten Leah feiert. Wenig später wendet sich das Blatt zwischen den beiden Anfängerinnen jedoch, als Leah Cristina bei der Behandlung von Baby Reece helfen darf, dessen Zustand sich plötzlich verschlechtert hat.

Der motivierte Shane stößt auf eine alles andere als gut gelaunte April, die ihm mitteilt, dass heute "Lumps and Bumps"-Tag in der Notaufnahme ist. Das heißt, dass April und Shane den ganzen Tag Patienten behandeln, denen irgendwelche Wucherungen entfernt werden müssen. April macht Shane dabei klar, dass er seine Ekelgefühle nicht vor den Patienten zeigen darf, sondern immer beruhigend auf sie einwirken sollte.

Jo steht derweil vor der schweren Aufgabe, alleine ein Baby zu versorgen, während Alex noch im OP ist. Jo ist verunsichert und überfordert, schafft es aber schließlich, den Säugling zu intubieren. Es zeigt sich, dass die Mutter des Babys, die erst 15-Jährige Kimmy, kein sonderlich großes Interesse an dem Kind hat, was Jo sehr beunruhigt. Sie spricht mit Alex darüber, der glaubt, dass Jo als Tochter aus reichem Hause die Situation der Teenager-Mutter nicht nachvollziehen kann.

Zwei Jäger kommen ins Seattle Grace/Mercy West und teilen mit, dass sie Bigfoot niedergeschossen haben. Einige der Ärzte folgen den Männern zu deren Truck und entdecken tatsächlich ein haariges, schreienden Etwas auf der Ladefläche. Wie sich herausstellt, handelt es sich bei "Bigfoot" um einen Mann in einem Tarnanzug. Heather würde gerne bei der Behandlung helfen, doch sie wird von Meredith dazu verdonnert, Dereks vier Schwestern zu kontaktieren, um herauszufinden, ob eine von ihnen bereit ist, Nerven zu spenden, die in Dereks Hand transplantiert werden sollen. Als Derek dies erfährt, reagiert er wütend, denn er will lieber die Nerven eines Toten transplantiert bekommen, statt seine Schwestern mit hinein zu ziehen. Meredith bleibt aber bei ihrer Ansicht, dass eine Lebendspende mehr Aussicht auf Erfolg hat, so dass Heather bald vollauf damit beschäftigt ist, die Rückrufe von Dereks Schwestern zu koordinieren. Dabei erhält Heather auch einen Anruf bezüglich einer Ultraschalluntersuchung für Meredith und findet so heraus, dass diese schwanger ist. Meredith verlangt Stillschweigen von Heather.

Stephanie muss Laura und Noah mitteilen, dass ein Spenderherz zur Verfügung steht, dieses aber nun an Reece geht, nicht an Samantha. Es belastet Stephanie, dass sie Laura das sicher geglaubte Herz für deren Tochter praktisch aus den Händen gerissen hat. Als Cristina entscheidet, dass Stephanie bei der Transplantation assistieren darf, reagiert Leah feindselig und wirft Stephanie vor, die Schuldgefühle nur gespielt zu haben.

Später laufen die Anfänger durch die Flure des Krankenhauses, um ihre Müdigkeit loszuwerden. Plötzlich sehen sie den Mann von Mrs. Crossley, der seine frisch operierte Frau an den Fußgelenken gepackt hat und kopfüber hält. Er demonstriert den jungen Ärzten, dass sie sofort bewusstlos wird, wenn er sie hinlegt. Cristina findet heraus, dass ein Hustenanfall den Herzschrittmacher beschädigt hat, so dass Mrs. Crossley erneut operiert werden muss. Dann werden die Anfänger in einen der Unterrichtsräume gerufen. Callie und Jackson suchen jemanden, der bei dem Eingriff an Dereks Hand assistiert. Als Test soll jeder der Anfänger Dereks Hand untersuchen. Shane wendet dabei an, was er von April in der Notaufnahme gelernt hat, und ist der einzige, der Derek wie einen echten Patienten behandelt. Daher darf er assistieren.

Stephanie und Leah stürzen sich danach auf Mrs. Crossley und bringen die Patientin bei dem Versuch, Cristina zu beeindrucken, beinahe um. Cristina macht den beiden jungen Ärztinnen klar, dass der Wettbewerb nicht so ausarten darf und sie lernen müssen, zusammenzuarbeiten. Stephanie sieht kurz darauf, dass Laura und Noah immer noch befreundet sich und sich gegenseitig Halt geben. Shane bedankt sich derweil bei April und hilft ihr freiwillig auch am zweiten "Lumps and Bumps"-Tag.

Unterdessen findet Jo heraus, dass Kimmy ihr Baby im Stich lassen will. Jo versucht dies zu verhindern und legt sich mit Kimmys Mutter an. Alex muss dazwischen gehen. Er stellt Jo zur Rede und erfährt, dass sie keineswegs aus reichem Hause stammt, wie er dachte. Sie wurde, als sie zwei Wochen alt war, von ihrer Mutter in einer Feuerwache ausgesetzt und ist in Pflegefamilien aufgewachsen. Seit sie 16 Jahre alt ist, schlägt sie sich alleine durch. Nur eine ihrer Lehrerinnen hat sie immer unterstützt.

Heather macht Meredith und Derek gerade klar, dass sie nicht in deren Privatleben involviert werden will, als plötzlich Dereks Schwester Lizzy auftaucht. Sie will ihrem Bruder Nerven spenden.

Maret Hosemann - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Grey's Anatomy" über die Folge #9.08 Wohin die Liebe führt diskutieren.