Episode: #6.09 Die neue Gegenwart

Owen rekrutiert Dr. Teddy Altman für die Kardiologie. Cristina stellt nicht nur die Fähigkeiten der Chirurgin in Frage, sondern auch die Natur ihrer früheren Beziehung zu Owen. Derweil kehrt Izzie an ihren alten Arbeitsplatz zurück, um ihrem Lehrer von der High School zu helfen.

Diese Episode ansehen:

Nachdem sie nach ihrer Kündigung für mehrere Wochen untergetaucht ist und sich weder bei Alex, noch bei ihren Freunden gemeldet hat, taucht Izzie wieder im Krankenhaus auf. Allerdings nicht, um ihren Job zurück zu bekommen oder sich mit Alex zu versöhnen. Sie hat ihren alten Biologielehrer aus der High School mitgebracht, der an Demenz leidet und dadurch in der Vergangenheit lebt. Sie will sich mit dieser Diagnose nicht abfinden und bringt ihren Kollegen Charles dazu, mehrere Tests durchzuführen.

Owen hat eine Überraschung für Cristina: Teddy Altman, eine Herzspezialistin, die Owen aus seiner Zeit im Irak kennt, hat gerade im Seattle Grace Krankenhaus angefangen. Owen meint, dass Cristina viel von Teddy lernen könnte, doch Cristina ist wenig beeindruckt, immerhin hat sie noch nie etwas von der Ärztin gehört oder gelesen.

Webbers Ehefrau Adele taucht im Krankenhaus auf und ist auf der Suche nach ihrem Mann. Dieser ist nun mehrere Nächte in Folge nicht nach Hause gekommen und Adele vermutet, dass er eine Affäre mit Bailey hat, denn beim letzten Mal, als er sich so verhalten hat, hatte er eine Liebschaft mit Ellis Grey. Als sie Bailey darauf anspricht, kann diese über die Unterstellung nur lachen. Sie gibt zu, ein enges Arbeitsverhältnis zu Webber zu haben, doch nichts, was darüber hinaus gehen würde. Doch Adele gibt sich damit nicht zufrieden und will nun herausfinden, wer die Frau ist, mit der Webber sie in ihren Augen betrügt, wenn es nicht Bailey ist.

Bailey sagt Webber, dass seine Frau ihn sucht und erzählt ihm von ihrem Verdacht, dass er und Bailey eine Affäre miteinander haben. Sie macht ihm klar, dass sie nicht wissen will, was er mit wem treibt und aus welchen Gründen er sich seiner Frau gegenüber so merkwürdig verhält.

Cristina steht Teddy immer noch skeptisch gegenüber und beobachtet argwöhnisch, wie gut sie sich mit Owen versteht. Jackson macht unterdessen Cristina eindeutige Avancen und ahnt nicht, dass diese mit Owen liiert ist.

Ein kleiner Junge wird eingeliefert, der schwere Atemprobleme hat. Teddy diagnostiziert Herzasthma und lässt Cristina einen Großteil der Operation durchführen. Damit kann sie bei Cristina endlich punkten. Später gesteht Teddy ihrem alten Freund Owen, dass sie schon immer Gefühle für ihn hatte. Owen hat davon nie etwas geahnt, wird aber nach dem Geständnis nachdenklich.

Es stellt sich heraus, dass die Krankheit von Izzies Lehrer behandelbar ist. Leider kann er sich die notwendige Operation finanziell nicht leisten und Izzie versucht, Webber dazu zu bringen, die Operation umsonst durchzuführen. Immerhin hätte das Krankenhaus ein Budget für solche Fälle, und sie hat damals schließlich 8 Millionen Dollar gespendet.

Bailey vermutet, dass Webber eine Affäre mit Izzie hat, immerhin haben die beiden sich in letzter Zeit häufiger gestritten und er hat sie sogar entlassen. Sie macht sich Sorgen um Webber, weil sein Verhalten langsam aber sicher ernsthafte Konsequenzen nach sich zieht. Ihm ist bei einer Behandlung ein schwerwiegender Fehler unterlaufen. Webber ist schockiert und Bailey verspricht, niemandem davon zu erzählen, redet ihm aber erneut ins Gewissen, dass er sein Leben endlich wieder in den Griff bekommen soll. Webber entschließt sich daraufhin, vorerst eine kleine Pause einzulegen und bittet Bailey, seine Operationen zu übernehmen.

Obwohl Izzie sich schon den ganzen Tag im Krankenhaus aufhält, ist Alex ihr bisher aus dem Weg gegangen. Meredith redet ihm ins Gewissen, dass er mit Izzie sprechen muss. Als die beiden endlich miteinander sprechen, kommt es zum Streit. Izzie wirft Alex vor, ihr in den Rücken gefallen zu sein, als er Webber gesagt hat, dass sie noch nicht so weit ist, so frühzeitig nach ihrer Krankheit bereits wieder zu arbeiten. Dies habe sie ihren Job gekostet und sie könne Alex dies nicht verzeihen. Alex wiederum kann nicht glauben, dass Izzie ihm derartige Vorwürfe macht, denn er wollte sie nur beschützen. Die beiden gehen schließlich im Streit auseinander.

Derek hat Izzies Lehrer erfolgreich operiert. Er kann jetzt noch einmal ein komplett neues Leben beginnen und wird aus dem Pflegeheim, in dem er wegen seiner Krankheit lebte, ausziehen. Was er jetzt tun wird, weiß er noch nicht und Izzie gesteht, dass sie ebenso unschlüssig ist, was sie nun mit ihrem Leben anfangen will.

Bailey vermutet, dass Webber die berufliche Anspannung zu schaffen macht und nimmt ihn für seine Entscheidung, eine Auszeit zu nehmen, in Schutz. Nach Feierabend sitzt er in der Kneipe und es wird klar, was sein wirkliches Problem ist: Er hat wieder zu trinken angefangen.

Sandra G. - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Sandra G. vergibt 7/9 Punkten und schreibt:
    Prima, schon wieder jemand Neues… Die Zuschauer müssen sich in dieser Staffel wirklich an viele neue Gesichter gewöhnen. Nachdem man sich endlich mal die Namen der jungen Ärzte aus dem Mercy West...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Grey's Anatomy" über die Folge #6.09 Die neue Gegenwart diskutieren.