Episode: #16.18 Give a Little Bit

In der "Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte"-Episode #16.18 Give a Little Bit plant Meredith Grey (Ellen Pompeo) einen Tag für Gratis-Operationen, doch der große Patientenansturm sorgt dafür, dass es ihr schwer fällt, Ordnung zu bewahren. Indes behandelt Andrew DeLuca (Giacomo Gianniotti) einen Teenager, der sich in Gefahr befindet und er versucht verzweifelt Miranda Bailey (Chandra Wilson) von seiner Theorie zu überzeugen.

Diese Serie ansehen:

Foto: Grey's Anatomy
Grey's Anatomy

Meredith Grey ist bereits im Krankenhaus und ruft Jo Karev an, da sie noch nicht zum Dienst gekommen ist. Jo macht klar, dass es erst fünf Uhr morgens ist und sie nicht länger Karev heißt. Meredith nennt sie daher Jo und erinnert sie daran, dass am heutigen Tag kostenlose Operationen durchgeführt werden und sie zu wenig Chirurgen hat und legt auf. Jo, die in ihrer Wohnung auf der Couch geschlafen hat, legt ihren Ehering ab und sieht sich im Zimmer um. Taryn Helm kommt auf Meredith zu und spricht davon, dass sie damit zur Legende wird. Jene aber macht klar, dass es ihr eher um die Menschen geht. Kurz danach kommt Hannah Brody herein und betitelt Meredith ebenfalls als Legende, wobei Helm ihr klar macht, dass es Meredith nur um die Patienten geht.

Miranda Bailey und Jackson Avery sind auf dem Weg ins Krankenhaus, als sie Ben Warren begegnen, der gerade die mobile Chirurgie belädt. Jackson erinnert ihn dabei an das Spiel, jedoch lehnt Ben ab, wobei Jackson dagegenhält, super Karten zu haben. Daher schaltet sich Bailey in das Gespräch ein, die Jackson in Kenntnis setzt, dass ein Kollege ihres Mannes an einer Lungenembolie gestorben ist, wofür er absolutes Verständnis hat. Kurz darauf wird er auf die mobile Chirurgie aufmerksam und ist begeistert. Ben lädt Jackson daher ein, auf die Wache zu kommen und sich alles zeigen zu lassen. Bailey erinnert ihn daher an den kostenlosen Operationstag. Maggie Pierce trifft Richard Webber auf dem Flur und wundert sich, weshalb er schon so früh im Krankenhaus ist, was jener damit kommentiert, dass es der Gewohnheit geschuldet ist. Dabei macht er aber sofort klar, dass er sich nicht dazu überreden lässt, zu operieren. Jedoch winkt Maggie ab und macht klar, dass sie vom Anwalt angerufen worden ist und sie sich wegen des Todes von Webbers Nichte auf einen Vergleich einigen, von dem sie hofft, dass Chris endlich Frieden findet. Dabei erwähnt Webber, dass auch er vom Anwalt kontaktiert wurde, da Catherine Fox die Scheidung eingereicht hat. Maggie bedauert dies, wobei Webber ihr zustimmt. Als Meredith auf ihn zukommt, macht er sofort klar, dass er nicht operieren wird. Sie betont aber, noch gar nichts gefragt zu haben, bittet ihn aber, zu operieren und verdeutlicht, dass es nur kleine Eingriffe sind. Webber lehnt allerdings ab, so dass Meredith ihm zu verstehen gibt, bereits einen Freund verloren zu haben. Er macht klar, weiterhin ihr Freund, aber nicht ihr Chirurg zu sein.

Amelia Shepherd platzt ins Ärztezimmer und teilt Owen Hunt, Teddy Altman und Jo mit, dass Atticus Link der Vater ihres Kindes ist. Owen und Teddy zeigen sich überrascht, während Jo gesteht, bereits davon gewusst zu haben, da Link ihr eine Nachricht geschickt hat. Amelia entschuldigt sich zudem bei Teddy und Owen, dass sie in die Sache hineingezogen worden sind. Levi Schmitt sucht in der Notaufnahme nach einem Patienten und trifft dabei auf Andrew DeLuca, der sich ziemlich seltsam aufführt, Levi aber bestätigt, dass es ihm gut geht. Anschließend wendet Andrew sich an Cindy, die unter Schwellungen am Brauch leidet und von ihrer Tante Opal begleitet wird, die aber vorwiegend für ihre Nichte spricht. Andrew möchte weitere Tests durchführen und entfernt sich dann, hat allerdings ein ungutes Gefühl. Währenddessen verteilt Meredith die Patienten, die kostenlos operiert werden. Dabei stellt sie fest, dass sie sich nicht sicher ist, wie sie Jo nun ansprechen soll. Jene beschließt, dass sie vorerst Dr. Jo heißen wird. Teddy behandelt Kyle, einen Verhafteten, der unter verschiedenen Symptomen leidet. Sie vermutet, dass Angst dahintersteckt. Dabei bekommt Teddy mit, dass Kyle offenbar im Krieg war und erwähnt dabei, dass sie Chirurgin bei der Armee war. Daher möchte sie von ihrem Patienten wissen, ob er Medikamente gegen PTBS nimmt, was dieser verneint. Anschließend bemerkt Teddy, dass Kyle nicht mehr reagiert und fordert Tom Koracick an. Da Andrew bei seiner Patientin Cindy eine Hernie vermutet, fragt er nach, erhält aber wieder nur Antworten von Opal. Daher ordnet er eine Reihe von Tests ein, bei denen Opal erwähnt, dass sie dann einen Babysitter für ihre anderen Kinder benötigt. Andrew informiert die Krankenschwester Olivia darüber, dass sie Bailey darüber in Kenntnis setzen soll, dass bei Cindy ein großes Labor gemacht wird und man sie so lange wie möglich im Krankenhaus behalten soll. Als Olivia nach dem genauen Grund fragt, meint Andrew, dass sie vermutlich einen Fall von Menschenhandel haben.

Taryn stellt Meredith eine Patientin vor, die dringend eine OP benötigt. Dabei erwähnt deren Tochter, dass ihnen diese OP schon oft versprochen wurde, aber nie durchgezogen wurde. Meredith gibt ihr Wort, dass es diesmal anders sein wird. Tom informiert sie kurz darauf, dass in einem OP die falschen Instrumente steril gemacht worden sind, worum sich Taryn umgehend kümmert. Amelia begegnet Link und informiert ihn darüber, dass alle darüber Bescheid wissen, dass er der Vater ihres Kindes ist. Link reagiert allerdings nicht, da er mit seinem Handy beschäftigt ist. Er gesteht Amelia, dass es sich um seinen ehemaligen Job bei den Mariens handelt. Dabei erzählt er auch, dass sie ihm mehr Gehalt als damals bieten, er ihn allerdings ablehnen wird. Als Amelia den Grund dafür wissen möchte, sagt er, dass er nun Vater wird. Andrew versucht indes mehr über Cindys Familie herauszufinden, kommt damit allerdings nicht weit, da das Mädchen auf die Toilette muss. Er bittet Olivia darum Cindy zu begleiten und weist sie noch einmal daraufhin, dass Bailey schnellstmöglich kommen sollte. Olivia meint allerdings, dass es womöglich nur um einen launischen Teenager handelt. Allerdings besteht Andrew auf seine Bitte.

Levi bittet Taryn, dass sie mit ihm und Nico Kim ausgeht. Taryn hält allerdings nichts davon, da Levi sich von Nico ausnutzen lässt. Die beiden bekommen ein Gespräch zwischen Nico und Link mit, so dass Levi nachfragt, was es mit den Mariens auf sich hat. Dabei betont Nico, dass es um einen Job geht, den nur Idioten ablehnen und er keiner davon ist. Amelia kommt auf Teddy zu, da sie ein Konzil angefordert hat. Jene ist verwirrt, da sie Tom wollte, weshalb Amelia sich verwundert zeigt. Dennoch setzt Teddy sie über Kyle in Kenntnis, so dass sie dessen eintreffende Freundin Ashley nicht mitbekommen. Als Kyle kurz darauf laut wird und die Beamten seine Rückverlegung ins Gefängnis fordert, hält Teddy dagegen. Andrew läuft indes Bailey in die Arme und setzt sie über seine Beobachtungen in Kenntnis. Jene meint aber, dass er sich etwas einbildet, untersucht Cindy allerdings selbst noch einmal. Dabei plaudert Bailey ein wenig mit ihr und ihrer Tante Opal. Danach informiert sie Andrew darüber, dass er von dem Fall abgezogen wird und nach Hause gehen soll, sich allerdings am nächsten Tag in ihrem Büro melden soll. Jackson versucht indes, jemanden zu dem Spiel einzuladen, wofür er noch eine Karte hat. Jedoch lehnen Owen und Jo ab. Maggie möchte daher von ihm wissen, weshalb er nichts alleine machen kann, gibt sich aber selbst die Antwort. Jackson erkennt, dass dem wirklich so ist und vermeidet es, Tom zum Spiel einzuladen. Amelia untersucht derweil Kyle und stellt fest, dass er zwar erhebliche Kopfschmerzen hat, jedoch seinen Sinn für Humor nicht verloren hat. Teddy unterhält sich zeitgleich mit Ashley und erfährt, dass Kyle sich sehr verändert hat und Ashley selbst immer mehr Zweifel bekommt, wie lange sie das noch aushalten kann. Teddy macht ihr daher klar, dass Zweifel völlig in Ordnung sind und sie und Amelia Kyle helfen werden.

Levi möchte während eines Eingriffs von Link wissen, weshalb er seinen alten Job nicht mehr machen möchte. Jener erwähnt dabei, dass er Vater wird und wundert sich, dass Levi ihn wegen des Jobs fragt. Levi kommt auf Nico zu sprechen und gesteht, sich deshalb um seine Beziehung zu sorgen. Link bringt daher an, dass es bei Beziehungen um ein Geben und Nehmen geht, was Levi nachdenklich stimmt. Andrew informiert Cindy und Opal, dass Meredith operieren wird, wobei Opal erwähnt, dass sie lieber nach Hause gehen. Andrew macht daher deutlich, dass das nicht mehr möglich ist. Kurz darauf möchte Olivia ihn daraufhin weisen, dass Meredith ausgelastet ist, wofür er aber keinerlei Verständnis hat und notfalls auch selbst operiert. Jo und Owen bereiten sich auf einen Eingriff vor und Owen nutzt die Gelegenheit, um Jo sein Mitgefühl wegen Alex Karev auszusprechen. Jo möchte allerdings nichts darüber hören, wodurch Owen aber erwähnt, dass Teddy gut im Zuhören ist, hält dann aber seinen Mund. Meredith kommt hinzu und wundert sich, weshalb ihr OP belegt ist. Von Taryn erfährt sie, dass Andrew sie über eine Planänderung informiert hat. Meredith macht ihr klar, dass jener nicht das Sagen hat. Tom passt Teddy auf dem Flur ab und bemerkt, dass es ihr nicht gut geht, da sie nicht über seine Witze lacht. Im Lagerraum gesteht sie Tom, dass Amelias Kind nicht von Owen ist, wodurch ihm klar wird, was das bedeutet. Die beiden werden unterbrochen, da Kyles Untersuchungsergebnisse vorliegen. Andrew wartet währenddessen gemeinsam mit Cindy auf die Operation und bietet ihr ein offenes Ohr an. Dabei bekommt er Taryn mit, die ihm aber deutlich macht, dass er sie angelogen hat und er wohl nicht mehr länger ihr Vorgesetzter sein wird. Als er Opal erblickt, bringt Andrew Cindy in Sicherheit.

Amelia setzt Teddy ins Bild, dass Kyles Zustand heilbar sein könnte. Meredith versucht indes das Chaos ihrer kostenlosen OP-Patienten in den Griff zu bekommen. Tom bietet an, die Behandlungen zu übernehmen, da die Spende von Griffin Ford sehr großzügig war. Dabei bekommt Meredith mit, dass Tom bei seinem reichen Patienten absichtlich eine falsche Diagnose gestellt hat. Ihr Gespräch wird unterbrochen, als ein Sicherheitscode ausgerufen wird, da ein Arzt im Wartezimmer angegriffen wird. Andrew hat sich schützend vor Cindy gestellt und schreit, damit die anderen Ärzte Opal einkreisen. Stattdessen muss er aber erkennen, dass er selbst eingekreist und von Bailey dazu aufgefordert wird, in ihr Büro zu gehend, während Cindy von Opal in die Arme genommen und getröstet wird. Levi sucht indes das Gespräch mit Nico und versucht ihm klar zu machen, dass es in einer Beziehung um Kompromisse geht. Jener zeigt sich jedoch nicht einsichtig und trennt sich von Levi.

Jackson versucht derweil Cormac Heyes zu dem Spiel einzuladen, jener macht aber klar, dass er nicht auf amerikanischen Sport steht. Auf dem Flur läuft Meredith Andrew in die Arme, der auf der Flucht vor Bailey ist. Dabei erfährt sie, dass er gekündigt hat und sich nach einem neuen Job umsehen will. Meredith geht ihm nach und erfährt, dass Andrew immer so sein wollte, wie alle anderen und das Unmögliche möglich machen wollte. Meredith versucht ihm klar zu machen, dass er das kann und sie sagt, dass sie ihn liebt. Sie kommen daher überein, dass Meredith Bailey bittet die Hotline für Menschenhandel anzurufen und er sich suspendieren lässt. Noch immer bekommt Meredith die kostenlosen Operationen nicht geregelt, sichert Amelia aber zu, einen ihrer Patienten ebenfalls zu behandeln. Dabei erinnert sie sich an Toms Worte und macht ihren Patienten klar, dass jener die Kosten übernehmen wird. Zusätzlich verkündet Meredith, dass das Krankenhaus ab sofort jeden Monat einen Tag mit kostenlosen Operationen abhalten wird, was Tom vollkommen kalt erwischt. Amelia und Teddy teilen daraufhin Kyle und Ashley mit, dass er nicht mehr darauf warten muss, endlich behandelt zu werden. Zeitgleich verlassen Cindy und Opal das Krankenhaus und Opal glaubt, dass Cindy Andrew etwas erzählt haben könnte und sie nicht dumm ist, um dies zu bemerken.

Maggie und Jackson unterhalten sich über Webber und Jackson erfährt, dass Catherine die Scheidung eingereicht hat. Er merkt an, dass Webber schon länger nicht mit ihm gesprochen hat. Dabei setzt Maggie ihn in Kenntnis, dass er nicht mehr operieren wird. Gleich darauf passt Jackson ihn ab und gesteht ihm, eine Karte für das Spiel übrig zu haben. Webber zeigt sich begeistert und nimmt die Einladung an. Jo sieht Levi an der Bar sitzen und erfährt, dass sich Nico von ihm getrennt hat und er obdachlos ist. Jo, die sich ebenfalls einsam fühlt, bietet ihm an, erst einmal bei ihr unter zu kommen. Nach einem kurzen Missverständnis nimmt er an.

Tom gesellt sich zu Teddy auf die Galerie und macht ihr klar, dass er mit vielen Frauen geschlafen hat, jedoch die Finger von verheirateten Frauen lässt, wozu Teddy auch bald zählt. Jene macht ihm bewusst, dass ihre Gefühle echt sind. Tom aber verdeutlicht, sie so sehr zu lieben, dass er sie gehen lässt. Amelia und Link liegen im Bett und sie versucht, ihn noch einmal davon zu überzeugen, dass Jobangebot anzunehmen. Link lehnt ab, versichert ihr aber, dass sie immer um ihre Träume kämpfen werden.

Owen bemerkt eine weinende Teddy vor dem Krankenhaus und möchte wissen, was los ist. Teddy macht klar, einen schweren Patientenfall gehabt zu haben und wird von Owen getröstet. Bailey informiert Meredith indes, dass sie bei der Hotline angerufen hat und jene ihr gesagt haben, sie sollen das Mädchen erst einmal dabehalten. Da Cindy und Opal allerdings weg sind, zweifelt Bailey an ihrer Entscheidung, sich gegen Andrew zu stellen. Cormac bringt Meredith einen Tee und gibt ihr zu verstehen, dass er jetzt ihre Beziehung zu Crstina Yang versteht. Andrew rast währenddessen mit dem Motorrad durch die Stadt.

Daniela S. - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Denise D. vergibt 6/9 Punkten und schreibt:
    Das große Thema der Folge war Hilfeleisten. Ob nun in Form von Pro-Bono-Operationen oder Unterstützung für Veteranen. Wie immer weiß es die Serie, solche aktuellen Probleme der Gesellschaft...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier mit anderen Fans von "Grey's Anatomy" über die Folge #16.18 Give a Little Bit diskutieren.