Selina Kyle

Foto: Camren Bicondova, Gotham - Copyright: 2014 Fox Broadcasting Co.; Michael Lavine/FOX
Camren Bicondova, Gotham
© 2014 Fox Broadcasting Co.; Michael Lavine/FOX

Selina Kyle ist eine junge Waise, die auf den Straßen von Gotham lebt und sich als Diebin über Wasser hält. Sie hegt eine besondere Faszination für Katzen und kann selbst, wie eine Katze im Dunkeln sehen, was ihr auf den gefährlichen Strassen von Gotham einen großen Vorteil einbringt. Dazu kommt, dass sie eine sehr erfahrene Kämpferin ist und auch in den schwierigsten Situationen immer schnelle eine Lösung findet. Eines Nachts wird sie Zeugin des Überfalls auf die Familie Wayne und beobachtet, wie die Eltern von Bruce Wayne vor dessen Augen getötet werden. Danach beobachtet sie den Jungen weiter aus der Ferne und nimmt beispielsweise in einiger Entfernung an der Beerdigung seiner Eltern teil.

Foto: Camren Bicondova & Ben McKenzie, Gotham - Copyright: 2015 Fox Broadcasting Co.; Jessica Miglio/FOX
Camren Bicondova & Ben McKenzie, Gotham
© 2015 Fox Broadcasting Co.; Jessica Miglio/FOX

Kurz darauf gerät Selina aber selbst in große Schwierigkeiten, da sie von einer Gruppe Betrüger ins Visier genommen wird. Diese sammeln elternlose Kinder von den Straßen ein, um diese später an Menschenhändler zu verkaufen. Da die Kriminellen sogar vom Bürgermeister gedeckt werden, der versucht einen Skandal zu vermeiden, haben die Kinder kaum eine Chance, den Händlern zu entkommen. Aber Detective James Gordon gibt einen anonymen Tipp an die Presse und so kommen die Ermittlungen endlich in Gang. So schafft es die Polizei, die Kriminellen zu fassen, aber das bedeutet für Selina, dass sie wieder im System der Jugendhilfe landet. Das will sie unbedingt verhindern und so sucht sie Detective Gordon auf, und verspricht diesem Informationen über den Mord an den Waynes. Bei einer Tatortbesichtigung nutzt Selina aber die Gelegenheit, und setzt sich ab.

Foto: David Mazouz & Camren Bicondova, Gotham - Copyright: 2014 Fox Broadcasting Co.; Jessica Miglio/FOX
David Mazouz & Camren Bicondova, Gotham
© 2014 Fox Broadcasting Co.; Jessica Miglio/FOX

Sie behält aber weiterhin Bruce im Auge und sucht gelegentlich dessen Haus auf, um nach dem Jungen zu sehen. Dabei achtet sie aber sehr darauf, von niemandem entdeckt zu werden. Als sie eines Tages von zwei Polizisten beim Stehlen erwischt und dann festgenommen wird, kreuzen sich ihre Wege wieder mit Detective Gordon. Der entscheidet sich diesmal für eine andere Strategie, mit der jungen Waise umzugehen und stellt sie Bruce vor. Selina verbringt daraufhin einige Zeit mit Bruce in dessen Anwesen, dabei freunden sie sich ein wenig an. Die entstehende Freundschaft wird aber gestört, als eine Gruppe Profikiller das Anwesen heimsucht und es dabei auf Selina abgesehen hat. Da mittlerweile innerhalb der korrupten Polizei von Gotham bekannt wurde, dass sie Zeugin des Mords an den Waynes war, wurden die Mörder auf sie angesetzt. Beim Angriff der Killer kann Alfred diese aber abwehren und Selina versteckt sich gemeinsam mit Bruce eine Zeit lang auf den Straßen von Gotham. Dabei bringt sie dem Millionärssohn einige Straßentricks bei und er lernt so ein wenig ihr Leben kennen. Selina erfährt auch von Bruces Bemühungen, dem wahren Mörder seiner Eltern auf die Spur zu kommen, aber sie macht ihm nicht viel Hoffnungen, dass er damit Erfolg haben könnte. Bei ihren Ausflügen werden sie aber weiter von den Killern gejagt und als sie versuchen, einiges Diebesgut zu Geld gemacht, werden sie auch entdeckt. Alfred hat aber mit der Hilfe von James Gordon mittlerweile ebenfalls ihre Spur aufgenommen und rettet sie in letzter Sekunde. Nachdem Bruce wieder sicher nach Hause zurückgekehrt ist, besucht Selina ihn noch einmal und bringt bei der Gelegenheit einige wertvolle Dinge aus dem Haus zurück, die sie zuvor gestohlen hatte. Zum Abschied gibt sie Bruce zudem einen Kuss.

Zurück auf der Straße findet Selina Ivy Pepper, die mittlerweile ebenfalls obdachlos ist. Da Ivy eine schlimme Erkältung hat, nimmt sich Selina ihrer an und bringt sie in die leerstehende Wohnung von Barbara Kean, die zu dem Zeitpunkt gerade nicht in der Stadt ist. Als Barbara einige Tage später zurückkehrt, findet sie die beiden Mädchen, akzeptiert diese aber als ungewöhnliche Mitbewohnerinnen, da sie selbst momentan sehr einsam ist.

Dieser Text enthält Spoiler und wird deshalb nicht angezeigt. Wenn du den Text lesen möchtest, musst du ihn einblenden.

Cindy Scholz - myFanbase