Episode: #5.09 Falsche Freunde

Während in Lima sowohl Tina als auch Artie darum kämpfen, Redner für die Abschlussfeier zu werden, geraten auch Rachel und Santana in New York aneinander, denn Santana bewirbt sich auf die Zweitbesetzung der Fanny in "Funny Girl" und bekommt den Part.

Diese Episode ansehen:

Foto: Naya Rivera, Glee - Copyright: 2014 Fox Broadcasting Co.; Adam Rose/FOX
Naya Rivera, Glee
© 2014 Fox Broadcasting Co.; Adam Rose/FOX

Santana wird im Diner von einem Gast genervt und stellt fest, wie unglücklich sie mit dem Job und ihrer derzeitigen Situation ist. Sie beklagt sich bei Rachel darüber. Diese ist verständnisvoll und will eine gute Freundin sein, obwohl Santana immer noch ein schlechtes Gewissen hat, weil sie zu Rachel immer so gemein war. Rachel spricht ihr Mut zu und erzählt, dass sie bald ein Fotoshooting für das Time-Magazine haben werde. Sie lädt Santana ein, mitzukommen und als Backgroundmodell dabei zu sein. Santana bedankt sich, dass Rachel so eine gute Freundin ist, und sie hofft, sich mal revanchieren zu können.

Artie und Tina treffen sich zu ihrem traditionellen Dienstagslunch und reden über die Zukunft. Tina glaubt, dass sie nicht aus Ohio heraus kommen werde, weil sie bei der Brown nur auf der Warteliste stehe und keinen Plan B hat. Artie ist aber optimistisch und singt mit ihr, um ihre andauernde Freundschaft zu feiern. Becky kündigt an, dass Sue Tina und Artie sehen wolle. Diese verkündet den beiden, dass beide mit gleicher Stimmenzahl ausgewählt worden, um Jahrgangssprecher zu sein und die Abschlussrede zu halten. Sue möchte, dass beide ihre Reden schon mal präsentieren sollen und Sue wird mit anderen danach entscheiden, wer Jahrgangsprecher wird.

Rachel ist vor dem Shooting schon ganz aufgeregt und Santana beruhigt sie. Bevor Santana sich selbst umzieht, träumt sie schon mal vor sich hin, bis Rachel sie aus dem Tagtraum heraus holt.

Tina erwartet von Artie, dass dieser zurück tritt, damit sie als Jahrgangsprecherin ihre Chancen auf die Brown erhöhen könne. Artie sieht das aber nicht ein und erklärt, dass er nicht der einzige sei, der glaubt, dass Tina einfach nur verzweifelt sei und rumzickt. Diese behauptet, dass Kitty ihn nur ausnutzen wurde. Sie gehen im Streit auseinander und Artie ist überzeugt, gegen Tina gewinnen zu können.

Kurt telefoniert mit Blaine und erklärt, dass Elliott offenbar die Band übernehmen möchte, weil er so selbstbewusst auftritt. Blaine rät, dass er Elliott genauer kennen lernen sollte, bevor er auflegt. Kurt freut sich auf die abendliche Probe, doch Rachel sagt die Probe ab, weil man im Musical ihre Zweitbesetzung castet und sie dabei sein möchte. Santana erklärt, dann ebenfalls nicht zu kommen, was Kurt enttäuscht. Rachel meint aber nur, dass er Verständnis haben solle, weil es viel Druck bedeute, wenn man ein Star ist.

Will erklärt bei der Probe, dass bei den Nationals Blaine ein Solo haben wird und man nun überlegen sollte, wer beim zweiten Song das Solo übernimmt. Tina will das übernehmen und Artie ist wenig überrascht und nominiert sich selbst. Will schlägt ein sofortiges Duell vor und Tina und Artie versuchen sich durchzusetzen. Die Stimmung wird dabei immer angeheizter und aggressiver, bis Tina so robust wird, dass Artie Rollstuhl umfällt. Sie entschuldigt sich sofort, doch Artie fährt einfach davon, nachdem die anderen ihm aufgeholfen haben.

Kurt hat die Probe nicht abgesagt, um die Gelegenheit zu nutzen, um sich mit Elliott zu unterhalten. Kurt stellt ihm viele Fragen, wird aber seine Vorbehalte nicht wirklich los. Sie kommen aufs Gitarre Spielen zu sprechen und Elliott erklärt, dass Kurt eine eigene Gitarre brauche, wenn er das richtig spielen lernen wolle.

Rachel sitzt mit dem Regisseur beim Casting und die Bewerber sind ziemlich unterirdisch, als plötzlich Santana an der Reihe ist und mit Rachels Paradesong "Donít Rain On My Parade" einen beeindruckenden Auftritt hinlegt. Rachel ist enorm angefressen. Als Santana dem Regisseur erklärt, dass sie sich von der High School kennen, findet dieser das nur noch interessanter.

Kurt und Elliott sind in einem Musikgeschäft und Elliott fordert direkt einen Gitarristen auf, zu spielen. Kurt und Elliott sorgen somit für Stimmung und sind immer mehr auf einer Wellenlänge.

Rachel beschwert sich bei Kurt am Abend über Santanas Verhalten. Als diese kommt, rechtfertigt sie sich damit, nichts gesagt zu haben, weil Rachel eh dagegen gewesen wäre. Dabei müsse sie sich überhaupt nicht beschweren, denn immerhin habe sie die Rolle und Santana sich lediglich auf die Zweitbesetzung beworben. Santana wird Rachel vor, dass sie offenbar doch keine Freunde seien und Rachel es nur nicht ertragen könne, wenn sie sich nicht weit über Santana befinde, weil sie so Rache üben würde. Sie wolle nur immer sicher sein, dass sie besser ist als Santana. Rachel erklärt, dass Santana es nur nicht ertragen könne, dass sie erfolgreicher ist, doch Santana erwidert, dass Rachel es nicht ertragen könne, dass sie ohne den großen Aufwand, den Rachel all die Jahre betrieben habe, genauso erfolgreich sein kann und vielleicht sogar besser als sie sei. Als Santana dann auch noch ausfallend wird, entlädt sich Rachel Wut in einer herben Backpfeife. Rachel möchte, dass Santana auszieht, als das Telefon klingelt und Santana mitgeteilt bekommt, dass sie die Zweitbesetzung erhalten habe.

Sue lässt Tina und Artie zu ihren Reden antreten und Coach Beiste, Hausmeister Figgins und Will sollen mit Sue gemeinsam entscheiden, wessen Rede am wenigsten schlecht sei. Sowohl Tina als auch Artie halten allerdings eine Rede, die in erster Linie die Besonderheiten des Gegners preisen. Beide wollen, dass der jeweils andere die Abschlussrede hält.

Santana will sich in Rachels Umkleidekabine schminken, was Rachel ihr untersagen will. Die Beiden geraten wieder aneinander und Rachel droht Santana, als der Regisseur herein kommt und erklärt, dass sie sich nicht streiten dürfen. Dass sie beide von der gleichen High School kommen, soll der mediale Aufhänger werden, damit die Show Aufmerksamkeit erhält und erfolgreich ist. Rachel und Santana versuchen die Anweisung zu befolgen, verfolgen aber jeden Schritt und jede Bewegung des anderen mit größter Aufmerksamkeit.

Elliott begutachtet die Plattensammlung von Kurt, während dieser kocht. Elliott spricht Kurt darauf an, dass er weiß, dass Kurt glaubt, er wolle die Band übernehmen. Kurt entschuldigt sich sofort und Elliott erklärt, dass er einfach alle sehr beeindruckend findet und deswegen gemeinsam mit ihnen toll sein wolle. Sie machen gemeinsam ein Selfie, bei dem Elliott Kurt spontan einen Kuss auf die Wange drückt.

Sue erklärt, dass sich auch die Lehrer nicht einigen konnten, ob Tina oder Artie Jahrgangsprecher werden sollten, weswegen sie sich entschieden hat, einfach Platz drei zu befördern. Blaine. Artie und Tina sind sauer und Blaine versucht sofort, die Wogen zu glätten. Becky unterbricht aber und zeigt ihm das Bild von Elliott und Kurt, was Blaine etwas verunsichert, obwohl er sicher ist, dass Kurt und Elliott nur befreundet seien.

Bei der nächsten Probe schlägt Blaine vor, dass er statt einer Abschlussrede lieber singen wolle. Er möchte, dass Tina und Artie bei der Auswahl des Songs dabei sein sollten und bei der Performance wesentliche Rollen spielen sollten.

Rachel verlangt von Kurt, dass dieser entscheidet, ob Rachel oder Santana ausziehen sollen. Kurt ist unentschlossen, weil er Santana nichts Böses unterstellen möchte. Rachel glaubt aber, dass Santana nur ihre Karriere ruinieren möchte und versuchen wird, die Hauptrolle zu erhalten. Rachel kündigt die Freundschaft und erklärt, dass sie sich ihren Traum nicht zerstören lassen wolle. Sie werde ausziehen.

Tina, Artie und Blaine proben einen möglichen Song für die Abschlussrede, während Rachel ihre Sachen packt und traurig Abschied nimmt. Sie verabschiedet sich von Kurt, geht wortlos an Santana vorbei, nimmt ein gemeinsames Foto vom Spiegel und zerreißt es mehrfach, um die Schnipsel beim Verlassen der Wohnung symbolisch fallen zu lassen.

Emil Groth - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

  • Emil Groth vergibt 6/9 Punkten und schreibt:
    "Glee" ist aus der zweimonatigen Winterpause zurück und widmet sich unter dem Hauptthema "Frenemies" drei Charakterpaaren, die mehr oder weniger konstruiert in einen Konflikt geraten. Dabei...mehr

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Glee" über die Folge #5.09 Falsche Freunde diskutieren.