Episode: #1.10 In den Fängen des Shanyou

In der "Firefly"-Episode #1.10 In den Fängen des Shanyou ist Hoban 'Wash' Washburne (Alan Tudyk) eifersüchtig auf das enge Vertrauensverhältnis zwischen Malcolm Reynolds (Nathan Fillion) und Zoë Washburne (Gina Torres) und besteht deshalb darauf, dass er anstelle von Zoë Mal beim nächsten Deal begleitet. Doch der Deal läuft schief und die beiden werden von Mals Erzfeind Adelai Niska (Michael Fairman) festgenommen. Verzweifelt versucht Zoë mit Hilfe der kompletten Crew, die beiden Männer wieder zu befreien.

Simon studiert die computertomographischen Scans von Rivers Gehirn. Book fragt ihn nach Shan Yu, der über Krieg und Folter geschrieben hat. Simon bezeichnet Shan Yu als psychotischen Diktator, woraufhin Book spekuliert, dass diejenigen, die Experimente an Rivers Gehirn durchgeführt haben, Fans von Shan Yu gewesen sein müssen. Simon glaubt, dass man in Rivers Gehirn nach etwas Bestimmtem gesucht hat.

Niska ist gerade dabei, auf seiner Weltraumstation einen Mann zu foltern, als ein Angestellter ihm mitteilt, dass sie die Serenity aufgespürt haben. Niska sticht den Mann mit einem Messer und fragt ihn, ob er die Werke Shan Yus kennt.

Kaylee und River spielen gemeinsam mit Äpfeln, während auch Wash und Zoë gerade welche essen. Jayne hat eine Kiste voll frischer Äpfel an Bord gebracht, und Zoë meint, dass die Tatsache, Jayne wolle ihnen einfach nur eine Freude machen, ihr das Blut in den Adern gefrieren lässt. Inara sagt Mal, dass sie möchte, dass niemand sie stört, wenn sie einen Kunden, den sie The Counselor nennt, an Bord kommt.

Kaylee fragt Zoë, warum sie und Mal die Äpfel immer vorher durchschneiden, bevor sie sie essen. Zoë erzählt, dass die Allianz im Krieg Äpfel verteilt hat, in denen Handgranaten enthalten waren und unzählige Soldaten in die Flut geflogen sind, als sie in die Äpfel hineinbissen. Wash gerät in einen Streit mit seiner Frau, weil Mal einem seiner Vorschläge nicht zugestimmt hat. Wash gefällt es nicht, dass Zoë und Mal immer einer Meinung und zusammen unterwegs sind.

Simon tröstet River, welche sich aufgrund der Medikamente schlecht fühlt, woraufhin sie ihm beichtet, dass sie sich auf sein Bett übergeben hat. Indessen sucht der Rest der Crew sich ein Versteck, von wo aus sie die Ankunft des Counselors beobachten können. Es stellt sich heraus, dass es sich dabei um eine wunderschöne Frau handelt, die alle sprachlos hinterlässt.

Mal und Zoë bereiten das zweite Shuttle für einen kurzen Flug vor. Sie wollen die Medikamente, die sie auf Ariel gestohlen haben, verkaufen. Wash besteht darauf, anstelle von Zoë mitzufliegen, damit er erfahren kann, was Mal und sie immer gemeinsam machen. Mal stimmt zu, stellt aber klar, dass weiterhin Zoë diejenige sein wird, die er auf wichtige Missionen mitnehmen wird. Als Mal und Wash später die Käufer treffen, tauchen getarnte Männer auf und töten die Käufer.

The Counselor verlässt das Schiff, während Jayne ihr nachschielt. Zoë fordert ihn auf, sie zu bewaffnen, da Mal und Wash schon vor eine Stunde hätten zurück sein sollen. Book, der mit Jayne Krafttraining gemacht hatte, folgt ihnen. Sie finden schnell heraus, dass die Käufer tot und Mal und Wash verschwunden sind. Book überrascht die anderen damit, dass er anhand der Schusswunde erkennen kann, welche Waffe die Verbrecher benutzt haben und Zoë ahnt, wer Mal und Wash entführt hat.

Mal und Wash werden mit verbundenen Augen zu Niska gebracht. Wash wirft Mal vor, seine Frau in solche gefährlichen Situationen zu bringen. Während sie sich weiter über Romanzen an Bord streiten, beginnt Niska beide mit Elektroschocks zu foltern. In den Verschnaufpausen meint Wash, die seltsame Beziehung von Mal und Zoë begründe sich darauf, dass sie nie miteinander geschlafen haben. Mal verspricht Wash, mit Zoë ins Bett zu gehen, sollten sie lebend aus ihrer aktuellen Situation herauskommen.

Zoë packt indessen alles Geld zusammen, das sie haben und macht sich auf den Weg zu Niska, um Mal und Wash zu retten. Sie übergibt Niska das Geld, woraufhin er meint, für diese Summe könne sie nur einen der Männer auslösen, nicht beide. Zoë wählt ihren Ehemann. Niska meint, das Geld würde gerade noch für etwas mehr reichen, er schneidet Mal ein Ohr ab und übergibt es Zoë. Als Zoë mit Wash beim Shuttle ankommt, wird Wash klar, dass Mal ihn mit dem Streit um Zoë nur von der Folter ablenken wollte, damit er nicht zusammenbricht. Wash entscheidet, dass sie Mal retten müssen.

Zoë gibt Simon das Ohr und sagt der Crew, dass sie ihren Captain befreien müssen. Zoë und Wash bereiten die Waffen vor, während Jayne versucht, ihnen das Vorhaben auszureden. Als sie zum Aufbruch bereit sind, nehmen Simon, Kaylee und Book sich Waffen, und Zoë gibt zu, dass sie jede Hilfe brauchen können. Da schließt sich auch Jayne ihnen an. Derweil erzählt Niska Mal von Shan Yu und zeigt ihm ein mechanisches Folterinstrument.

Wash lässt die Serenity an Niskas Raumstation herangleiten. Book aktiviert eine Gasbombe, und Zoë, Wash und Jayne machen sich mit den Waffen auf den Weg ins Innere der Station. Simon, Book und Kaylee beschützen die Serenity vor Eindringlingen. In der Folterkammer nutzt Mal einen kurzen Moment der Unaufmerksamkeit Niskas und betätigt das Folterinstrument an Niskas Lakai.

Jayne ruft Book und Simon zur Unterstützung. Als sich Männer der Serenity nähern, ist Kaylee zu zaghaft zu schießen und versteckt sich. Da taucht River auf und nimmt sich Kaylees Pistole. Sie sieht drei Gegner, steht auf, sagt, sie könne nicht hinsehen und erschießt die drei Männer mit absoluter Präzision, obwohl sie wegschaut. Niska ist indessen aus der Folterkammer geflohen und Mal kämpft gegen den Lakaien. Zoë, Jayne und Wash kommen ihm zur Hilfe und bringen ihn in Sicherheit.

Zurück auf der Serenity hat Inara von The Counselor die medizinischen Mittel bekommen, mit denen Simon Mals Ohr wieder annähen kann. Kaylee ist nervös in Rivers Nähe, sie erzählt aber niemandem, was sie gesehen hat. Zoë bereitet ihrem Ehemann ein Essen, als Mal hereinkommt und Wash daran erinnert, dass sie ein Abkommen haben. Mal und Zoë tun so, als würden sie sich küssen, bis Wash eifersüchtig aufspringt und Zoë mit in ihr gemeinsames Zimmer nimmt. Jayne schnappt sich das Essen, das Zoë Wash gekocht hatte.

Nicole Oebel - myFanbase


Vorherige EpisodeÜbersichtNächste Episode

Reviews zu dieser Episode

Zu dieser Folge gibt es Reviews von den folgenden Autoren:

Diskussion zu dieser Episode

Du kannst hier oder in unserem Forum mit anderen Fans von "Firefly" über die Folge #1.10 In den Fängen des Shanyou diskutieren.